Twelve - Die Party ihres Lebens

  • Chris Kenton (Rory Culkin, li.) himmelt das It-Girl Sara (Esti Ginzburg) an. Vergrößern
    Chris Kenton (Rory Culkin, li.) himmelt das It-Girl Sara (Esti Ginzburg) an.
    Fotoquelle: HR/Degeto
  • Von links nach rechts: Die Teenagerinnen Shelly (Chanel Farrell), Alyssa (Cody Horn) und Sara Ginzburg (Esti Ginzburg) führen ein Luxusleben. Vergrößern
    Von links nach rechts: Die Teenagerinnen Shelly (Chanel Farrell), Alyssa (Cody Horn) und Sara Ginzburg (Esti Ginzburg) führen ein Luxusleben.
    Fotoquelle: HR/Degeto
Spielfilm, Thriller
Twelve - Die Party ihres Lebens

Infos
Originaltitel
Twelve
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 14. Oktober 2010
DVD-Start
Do., 31. März 2011
HR
Sa., 15.12.
00:10 - 01:35


Die Collegeferien sind Hochsaison für den 17-jährigen Dealer White Mike, der nach dem Krebstod seiner Mutter die Schule abgebrochen hat. Stark im Kommen bei New Yorker Kids aus der Upper Class ist die harte Designerdroge Twelve. Von dem lukrativen Geschäft lässt Mike jedoch die Finger. Schon bald kostet Twelve zwei Jugendliche das Leben, die der Gangster Lionel niederschießt. Während die Polizei den Falschen ins Visier nimmt, beliefert Lionel die Party von IT-Girl Sara mit Twelve. Als Mike erfährt, dass seine einzige Freundin Molly hingeht, kann er nicht mehr zuschauen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Twelve" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Twelve"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Final Examination

Final Examination

Spielfilm | 25.12.2018 | 04:20 - 06:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
ProSieben Verblendung

Verblendung

Spielfilm | 25.12.2018 | 23:10 - 02:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.05/5037
Lesermeinung
SAT.1 The Dark Country

Dark Country

Spielfilm | 26.12.2018 | 04:05 - 05:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr