Twist

  • Bianca Hauda (li.) und Romy Strassenburg (re.) nehmen uns mit auf Entdeckungsreise: jede Woche durch eine andere europäische Stadt, mit Künstlern und Kreativen, die über relevante aktuelle Themen etwas zu sagen haben. Vergrößern
    Bianca Hauda (li.) und Romy Strassenburg (re.) nehmen uns mit auf Entdeckungsreise: jede Woche durch eine andere europäische Stadt, mit Künstlern und Kreativen, die über relevante aktuelle Themen etwas zu sagen haben.
    Fotoquelle: © Frederike Wetzels
  • Romy Strassenburg ist freie Journalistin. Vergrößern
    Romy Strassenburg ist freie Journalistin.
    Fotoquelle: © Frederike Wetzels
  • Hat die Corona-Krise uns solidarischer gemacht? Dieser Frage geht Twist-Moderatorin Bianca Hauda in Berlin nach. Vergrößern
    Hat die Corona-Krise uns solidarischer gemacht? Dieser Frage geht Twist-Moderatorin Bianca Hauda in Berlin nach.
    Fotoquelle: © Frederike Wetzels
Info, Freizeit + Hobby
Twist

Infos
Originaltitel
TWIST
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
arte
So., 18.10.
05:00 - 05:30
Folge 3, Wieviel Macht haben Bücher?


Wieviel Macht haben Bücher? Die größte Bücherschau der Welt, jedes Jahr im Herbst ist sie internationaler Treffpunkt Intellektueller, Schriftsteller*innen, Journalist*innen: die Frankfurter Buchmesse, Zentrum politischer und philosophischer Debatten. Doch dieses Jahr ist alles anders, nur im Kleinformat und ohne Aussteller wird sie stattfinden. Wie wichtig ist Literatur heute? Und können Bücher wirklich helfen, die Welt zu verändern? In der Buchmessestadt Frankfurt geht TWiST Moderatorin Bianca Hauda diesen Fragen nach. Sie trifft unter anderem die Stadtschreiberin von Frankfurt Bergen-Enkheim Anne Weber. Mit ihrem Roman "Annette, ein Heldinnenepos" ist sie für den für den Deutschen Buchpreis nominiert. Sie beschreibt darin das unglaubliche Leben der französischen Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir. Es ist ein echtes Epos, eine Heldinnensage in Versform, grandios zu lesen. TWiST widmet sich auch der Sachbuchliteratur, trifft die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot, den Klimaforscher Mojib Latif und spricht mit dem Bestsellerautor Yuval Noah Harari. Wieviel Macht haben ihre Bücher, in denen sie für einen besseren Klimaschutz, für ein besseres Miteinander, für ein solidarisches Europa kämpfen? Welche Absichten und Hoffnungen verknüpfen sie damit? Im Gespräch mit TWiST Moderatorin Romy Straßenburg erfahren wir, welches Buch in Frankreich dieses Jahr für Aufsehen gesorgt hat und welche Bücher aktuell diskutiert werden. Die satirische Rubrik "Psychogramm auf Instagram" widmet sich dieses Mal dem Account von Bestsellerautor Paulo Coelho. Außerdem in TWiST dabei ist die Berliner Schriftstellerin Ulrike Almut Sandig mit ihrem Debutroman "Monster wie wir" und der junge syrische Poet Sam Zamrik, der über Heavy Metal seine Liebe zur Lyrik entdeckt hat.

Thema:

Thema: Wieviel Macht haben Bücher?



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tagesschau24 NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Tagesschau

Tagesschau vor 20 Jahren

Info | 25.10.2020 | 03:35 - 03:52 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ZDFneo Die Rekonstruktion eines keltischen Streitwagens ermöglicht es Historikern, wie Mike Loades, keltische Kriegstaktiken besser zu verstehen.

Terra X: Die Kelten - Aufstand der Königin

Info | 25.10.2020 | 14:20 - 15:05 Uhr
4.3/5061
Lesermeinung
Sat.1 Gold K 11 - Kommissare im Einsatz

K 11 - Kommissare im Einsatz - Böses Erwachen (1)

Info | 25.10.2020 | 18:15 - 18:45 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
Seit Jahrzehnten gilt Moritz Bleibtreu als einer der Vorzeigeschauspieler des deutschen Kinos. Bei seinem neuesten Film "Cortex", der am 22. Oktober in den Kinos startet, spielte er aber nicht nur die Hauptrolle: Das Buch stammt aus seiner Feder, und erstmals nahm der 49-Jährige auf dem Regiestuhl Platz.

Als Schauspieler gilt er schon seit Jahrzehnten als deutsches Aushängeschild. Nun feiert Moritz Blei…  Mehr

Lukas Perman (Josi Edler) und Hollywood-Heimkehrerin Iréna Flury (Emma Carter) sind das romantische Liebespaar ann der Donau.

Mit "I am from Austria" komponierte Reinhard Fendrich 1900 die heimliche Hymne Österreichs. Sein gle…  Mehr

Zwei Kommissarinnen, die sich nicht auf Anhieb mögen: Die Hamburgerin Katharina Tempel (Franziska Hartmann, rechts) und Helen Dorn (Anna Loos) tauschen erste Erfahrungen aus.

Die Düsseldorfer LKA-Kommissarin Helen Dorn hat es nach Hamburg verschlagen. Dort ist der mutmaßlich…  Mehr

Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen befindet sich Berchtesgaden (Bild) aktuell im Lockdown. Laut ZDF-Politbarometer befürwortet die Mehrheit der Deutschen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Mit steigenden Infektionszahlen und entsprechender Berichterstattung rückt die Corona-Pandemie zuneh…  Mehr