Typisch!

Irmgard Kröger in ihrem Reich: In der Fischküche entstehen rund 20 Kreationen aus der hauseignen Forelle. Vergrößern
Irmgard Kröger in ihrem Reich: In der Fischküche entstehen rund 20 Kreationen aus der hauseignen Forelle.
Fotoquelle: NDR/MfG-Film
Report, Menschen
Typisch!

NDR
So., 21.10.
13:30 - 14:00
Die Forellenkönigin


Irmgard Kröger hatte sich ihren Lebensabend eigentlich ganz anders vorgestellt: Als sie in den 1970er-Jahren zusammen mit ihrem Mann Klaus einen Forellenteich bewirtschaftete, ahnte die Grundschullehrerin aus Wörme noch nicht, dass sie einmal einen der größten Forellenzuchtbetriebe Niedersachsens leiten würde. Der Markt für regional gezüchtete Forellen wächst stetig, die Krögers erweiterten den Betrieb im Laufe der Jahre auf inzwischen rund 100 Quell- und Naturteiche. Irmgard Kröger und ihr Mann betreiben die Zucht so umsichtig, dass sie bald einen großen Bestand an Lachsforellen anbieten und mit den eigenen Abkömmlingen weiterzüchten konnten. Denn jeder Ankauf von fremden Forellen birgt das Risiko, dass Krankheitserreger oder Parasiten in den Zuchtbetrieb eingeschleppt werden. Doch vor ein paar Jahren ereilte ein Schicksalsschlag Irmgard Kröger und ihre drei Kinder: Ihr Mann und Vater Klaus, gelernter Fischzuchtmeister, erkrankte nach einem Herzleiden schwer, fiel für die schweren Arbeiten des Tagesgeschäfts aus. Irmgard Kröger musste handeln, um die Teichwirtschaft und den eigenen Hofladen weiter am Laufen zu halten. Und so hat sie beides weiter ausgebaut. Mittlerweile werden im Betrieb rund 120 Tonnen Fisch im Jahr an Gastronomen, Züchter und Teichbesitzer in der Umgebung verkauft. "Schuld daran ist wohl auch die gute Qualität des Quellwassers hier an der Seeve. Es ist sehr sauerstoffhaltig und hat Trinkwasserqualität. Das wirkt sich natürlich auch positiv auf die Qualität unserer Fische aus", erklärt die rüstige Mittsechzigerin, die den Betrieb mittlerweile offiziell an ihren Sohn übergeben hat. Das Porträt aus der Reihe "Typisch!" begleitet eine Frau, die noch lange nicht ans Aufhören denkt und mit viel Energie und Kreativität versucht, den Betrieb und die Familie zusammenzuhalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Bernadette mit ihrem Kater Wagner.

Lebenslinien - Die Wirtin des Turmstüberls

Report | 22.10.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.32/5059
Lesermeinung
3sat Werner Tiki Küstenmacher, Zeichner, Autor und Pfarrer, erkundet moderne Kirchen in Bayern - eine spannende und unterhaltsame Erkundungsfahrt.

Räume für die Seele

Report | 24.10.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Auch Rapper und Musikproduzent Cashmo (Foto) will Sebastian unterstützen

Ich hör auf... und fang neu an - Ich hör auf... und fang neu an - Pilot

Report | 25.10.2018 | 22:15 - 23:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Ist eine TV-Show etwa doch nicht der richtige Anlass, die große Liebe zu finden? Wenige Wochen nach …  Mehr

Fels in der Brandung: Zeitungen wie die "New York Times" wehren sich gegen den Medien-Kreuzzug des US-Präsidenten und treten für freiheitlich-demokratische Grundwerte ein - insbesondere für die Pressefreiheit.

Ein Jahr lang begleitete Liz Garbus die Redaktion der "New York Times" bei ihrer Berichterstatung üb…  Mehr

Merkwürdige Zeugenbefragung (von links): Ivo Batic (Miroslav Nemec), Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) sowie die Eltern Degner (Dirk Borchardt und Lisa Martinek) machte die KI-Software ratlos.

Im Müncher "Tatort: KI" gerät ein junges Mädchen in den Sog ihres hyperintelligenten, aber mörderisc…  Mehr

Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr