Typisch!

  • Steffen Rotner in bester Gesellschaft: gemeinsam mit Freunden fachsimpeln über BBQ und amerikanische Autos. Vergrößern
    Steffen Rotner in bester Gesellschaft: gemeinsam mit Freunden fachsimpeln über BBQ und amerikanische Autos.
    Fotoquelle: NDR/Sabelli Film- und FS-Produktion GmbH
  • Seit vier Jahren verkauft Steffen Rotner erfolgreich Kaminholz. Vergrößern
    Seit vier Jahren verkauft Steffen Rotner erfolgreich Kaminholz.
    Fotoquelle: NDR/Sabelli Film- und FS-Produktion GmbH
  • Sein Kaminholz trocknet Steffen Rotner mit der Abwärme von Biogasanlagen. Vergrößern
    Sein Kaminholz trocknet Steffen Rotner mit der Abwärme von Biogasanlagen.
    Fotoquelle: NDR/Sabelli Film- und FS-Produktion GmbH
Report, Dokumentation
Typisch!

NDR
Do., 14.03.
18:15 - 18:45
Ein Herz für Holz - Der Holzmaxe aus Güstrow


Holzhändler Steffen Rotner führt seit Jahren erfolgreich ein Kaminholzunternehmen in Güstrow und ist bekannt als "Holzmaxe". Immer gut gelaunt, nicht aus der Ruhe zu bringen, Kunden und Freunde lieben ihn so gleichermaßen. Täglich sind der Experte für Kaminholz und seine Mitarbeiter auf dem Weg zu ihren Kunden, meistens liefern sie Brennholz, aber sie haben auch schon mal eine Baumkrone für die Elefanten in den Zoo gebracht. Mit dem Lkw werden die Stämme frisch aus dem Wald auf den Hof transportiert und werden dort zum echten Holzmaxe-Holz. Die fertigen Scheite werden dann umweltbewusst in der Abwärme von Biogasanlagen getrocknet. Privat schraubt der gelernte Kfz-Mechaniker am liebsten an seinem Hot Rod mit dem V8 Motor. Im Sommer nimmt er an damit sogar an Oldtimerrennen teil. Im Herbst und im Winter genügen ihm Spazierfahrten durch sein geliebtes Mecklenburg. Steffen Rotner hat viele für den klassischen Holzhandel eher ungewöhnliche Ideen: So kooperierte er in der Vorweihnachtszeit mit einem Drogeristen. Neben dem Holzparfüm der Drogerie standen nun auch Anzündwolle, Kaminholz und Holzdeko vor dem Geschäft. Besonders im Winter ist Holz gefragt. Manchmal kommen Holzmaxe und sein Team mit der Lieferung kaum hinterher. Trotzdem: Zeit für Freunde und Familie muss immer bleiben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Name der bolivianischen Hauptstadt La Paz steht für den Frieden nach dem Freiheitskampf, doch erst seit wenigen Jahren wird die indigene Bevölkerung als gleichberechtigte Bürger anerkannt.

Bolívars Traum

Report | 27.03.2019 | 02:15 - 03:10 Uhr (noch 39 Min.)
/500
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 27.03.2019 | 02:30 - 03:00 Uhr (noch 29 Min.)
4/502
Lesermeinung
DMAX Im Fadenkreuz der Agenten

Im Fadenkreuz der Agenten

Report | 27.03.2019 | 02:35 - 03:20 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Nick Heidfeld hat einen neuen Job: Er ist nun Formel-1-Experte für Sky.

Nick Heidfeld wechselt die Seiten: Nach seiner langen Rennfahrerkarriere wird der 41-Jährige nun For…  Mehr

Ihr neuer Film "Dein Leben gehört mir" (1. April, 20.15 Uhr, SAT.1) geht aufs Ganze: Josefine Preuß spielt die Ärztin Malu, die ernstem Stalking gegenübersteht. Auch sie selbst hat durch diesen Film einiges gelernt.

Stalking ist ein brisantes Thema. Das musste auch Schauspielerin Josefine Preuß feststellen, die sic…  Mehr

Jessica R. gab RTL ihr erstes Interview.

Im Fall der verschwundenen Rebecca gilt der Schwager der Schülerin als Hauptverdächtiger. Nun gibt s…  Mehr

Der Titelverteidiger: Zum dritten Mal in Folge wurde Oliver Kahn zum besten Sportexperten ernannt.

Deutschlands Top-Athleten haben abgestimmt: Diese Sportjournalisten sind in ihren Augen die besten.  Mehr

"Das Ding des Jahres": Das sind die Finalisten

Fünf Erfindungen haben es in der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" ins Finale geschafft, eine Erf…  Mehr