Typisch! Ein Herz für Holz

  • Sein Kaminholz trocknet Steffen Rotner mit der Abwärme von Biogasanlagen. Vergrößern
    Sein Kaminholz trocknet Steffen Rotner mit der Abwärme von Biogasanlagen.
    Fotoquelle: © NDR/Sabelli Film/FS-Produktion GmbH
  • Steffen Rotner in bester Gesellschaft: gemeinsam mit Freunden fachsimpeln über BBQ und amerikanische Autos. Vergrößern
    Steffen Rotner in bester Gesellschaft: gemeinsam mit Freunden fachsimpeln über BBQ und amerikanische Autos.
    Fotoquelle: © NDR/Sabelli Film/FS-Produktion GmbH
  • Typisch! - Logo. Vergrößern
    Typisch! - Logo.
    Fotoquelle: © ARD
  • Seit vier Jahren verkauft Steffen Rotner erfolgreich Kaminholz. Vergrößern
    Seit vier Jahren verkauft Steffen Rotner erfolgreich Kaminholz.
    Fotoquelle: © NDR/Sabelli Film/FS-Produktion GmbH
Info, Menschen
Typisch! Ein Herz für Holz

Infos
Originaltitel
Typisch!
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
NDR
Di., 30.06.
11:30 - 12:00


Holzhändler Steffen Rotner führt seit Jahren erfolgreich ein Kaminholzunternehmen in Güstrow und ist bekannt als "Holzmaxe". Immer gut gelaunt, nicht aus der Ruhe zu bringen, lieben Kundinnen und Kunden und Freunde ihn gleichermaßen. Täglich sind der Experte für Kaminholz und seine Mitarbeitenden auf dem Weg zur Kundschaft, meistens liefern sie Brennholz, aber sie haben auch schon mal eine Baumkrone für die Elefanten in den Zoo gebracht. Mit dem Lkw werden die Stämme frisch aus dem Wald auf den Hof transportiert und werden dort zum echten Holzmaxe-Holz. Die fertigen Scheite werden dann umweltbewusst in der Abwärme von Biogasanlagen getrocknet. Privat schraubt der gelernte Kfz-Mechaniker am liebsten an seinem Hot Rod mit dem V8 Motor. Im Sommer nimmt er an damit sogar an Oldtimerrennen teil. Im Herbst und im Winter genügen ihm Spazierfahrten durch sein geliebtes Mecklenburg. Steffen Rotner hat viele für den klassischen Holzhandel eher ungewöhnliche Ideen: So kooperierte er in der Vorweihnachtszeit mit einem Drogeristen. Neben dem Holzparfüm der Drogerie standen nun auch Anzündwolle, Kaminholz und Holzdeko vor dem Geschäft. Besonders im Winter ist Holz gefragt. Manchmal kommen Holzmaxe und sein Team mit der Lieferung kaum hinterher. Trotzdem: Zeit für Freunde und Familie muss immer bleiben.

Thema:

Heute: Ein Herz für Holz - Der Holzmaxe aus Güstrow



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF2 Martin Ferdiny

Aktuell in Österreich

Info | 07.07.2020 | 17:05 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RBB Sascha Hingst

Abendschau

Info | 07.07.2020 | 19:30 - 20:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
n-tv Logo n-tv Telebörse

Telebörse

Info | 08.07.2020 | 08:10 - 08:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
In der Relegation wird es nochmal spannend.

Werder Bremen hat sich über die Relegation ein weiteres Jahr im Fußball-Oberhaus erkämpft, für den 1…  Mehr

"Die Hölle auf Erden!" Tierschützerin Carole Baskin fühlt sich von Fans des verurteilten "Tiger King" Joe Exotic verfolgt und bedroht.

Die Netfilx-Kultserie "Tiger King" machte nicht nur den exzentrischen Großkatzen-Besitzer Joe Excoti…  Mehr

Der Schäferhund Rex in der kanadischen Serie wird von Diesel vom Burgimwald verkörpert. Diesel ist tatsächlich ein direkter Nachkomme des echten Rex.

Richie Moser und sein tierischer Partner "Kommissar Rex" waren in den Neunzigern nicht nur in Österr…  Mehr

André Kaczmarczyk wird neuer Ermittler im rbb-"Polizeiruf".

Neuer Kommissar für den "Polizeiruf 110": André Kaczmarczyk ermittelt ab 2021 als neuer Kriminalhaup…  Mehr

In der ntv News-Reportage "Nach dem Applaus - Was für die Pflegebranche übrigt bleibt" zeigt der Reporter Daniel Spliethoff, dass Pflegekräfte schon jetzt immer wieder an ihre Grenzen stoßen.

Auch in Deutschland stellten sich viele Menschen im Frühjahr auf ihre Balkone, um den Pflegekräften …  Mehr