Typisch! Ein Herz für Holz

  • Sein Kaminholz trocknet Steffen Rotner mit der Abwärme von Biogasanlagen. Vergrößern
    Sein Kaminholz trocknet Steffen Rotner mit der Abwärme von Biogasanlagen.
    Fotoquelle: © NDR/Sabelli Film/FS-Produktion GmbH
  • Steffen Rotner in bester Gesellschaft: gemeinsam mit Freunden fachsimpeln über BBQ und amerikanische Autos. Vergrößern
    Steffen Rotner in bester Gesellschaft: gemeinsam mit Freunden fachsimpeln über BBQ und amerikanische Autos.
    Fotoquelle: © NDR/Sabelli Film/FS-Produktion GmbH
  • Typisch! - Logo. Vergrößern
    Typisch! - Logo.
    Fotoquelle: © ARD
  • Seit vier Jahren verkauft Steffen Rotner erfolgreich Kaminholz. Vergrößern
    Seit vier Jahren verkauft Steffen Rotner erfolgreich Kaminholz.
    Fotoquelle: © NDR/Sabelli Film/FS-Produktion GmbH
Info, Menschen
Typisch! Ein Herz für Holz

Infos
Originaltitel
Typisch!
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
NDR
Di., 30.06.
11:30 - 12:00


Holzhändler Steffen Rotner führt seit Jahren erfolgreich ein Kaminholzunternehmen in Güstrow und ist bekannt als "Holzmaxe". Immer gut gelaunt, nicht aus der Ruhe zu bringen, lieben Kundinnen und Kunden und Freunde ihn gleichermaßen. Täglich sind der Experte für Kaminholz und seine Mitarbeitenden auf dem Weg zur Kundschaft, meistens liefern sie Brennholz, aber sie haben auch schon mal eine Baumkrone für die Elefanten in den Zoo gebracht. Mit dem Lkw werden die Stämme frisch aus dem Wald auf den Hof transportiert und werden dort zum echten Holzmaxe-Holz. Die fertigen Scheite werden dann umweltbewusst in der Abwärme von Biogasanlagen getrocknet. Privat schraubt der gelernte Kfz-Mechaniker am liebsten an seinem Hot Rod mit dem V8 Motor. Im Sommer nimmt er an damit sogar an Oldtimerrennen teil. Im Herbst und im Winter genügen ihm Spazierfahrten durch sein geliebtes Mecklenburg. Steffen Rotner hat viele für den klassischen Holzhandel eher ungewöhnliche Ideen: So kooperierte er in der Vorweihnachtszeit mit einem Drogeristen. Neben dem Holzparfüm der Drogerie standen nun auch Anzündwolle, Kaminholz und Holzdeko vor dem Geschäft. Besonders im Winter ist Holz gefragt. Manchmal kommen Holzmaxe und sein Team mit der Lieferung kaum hinterher. Trotzdem: Zeit für Freunde und Familie muss immer bleiben.

Thema:

Heute: Ein Herz für Holz - Der Holzmaxe aus Güstrow



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Auf Streife - Die Spezialisten

Auf Streife - Die Spezialisten

Info | 10.07.2020 | 04:30 - 05:10 Uhr
3/506
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Der Schattengeneral - Irans gefährlichster Feldherr

Irans Schattengeneral

Info | 10.07.2020 | 09:30 - 10:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
Servus TV Terracotta Army, China.

Spektakuläre Bauwerke - Die Terrakotta-Armee

Info | 10.07.2020 | 11:30 - 12:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Als Polizeiobermeister Nick Brandt wird Raúl Richter künftig in der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" zu sehen sein.

Neue Rolle für Raúl Richter: Der frühere "GZSZ-Darsteller und Ex-Kandidat des "Dschungelcamps" wird …  Mehr

Seit einem Trainingsunfall ist die ehemalige Bahnradsportlerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt.

Ihr Schicksal hat viele Menschen bewegt. Wie sie damit umgegangen ist, viele Menschen beeindruckt. N…  Mehr

Daniel van Haren (links) und Demian Homola besuchen seit vielen Jahren Autokinos, um ihre Oldtimer präsentieren zu können.

Autokinos alten als Relikt einer vergangenen Zeit, in Deutschland gab es nur noch wenige. Durch die …  Mehr

Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fünf für ein Doku-Projekt gecastete Mütter zwischen Mitte 30 und Ende 40 wollen einen eigenen Pornofilm produzieren, der Jugendliche nicht verstören soll. Werden die Novizinnen im Hardcore-Geschäft reüssieren?

Jugendliche gucken Pornos: Was für viele Eltern erstmal erschreckend wirkt, ist in Deutschland weit …  Mehr