UEFA Europa League - Fußball bei NITRO: Countdown, RB Leipzig gegen Rosenborg BK

  • Moderatorin Laura Wontorra und Fußball-Experte Roman Weidenfeller bereiten im Vor- und Nachlauf zum Spiel sowie in der Halbzeitpause die Stärken und Schwächen der Teams auf (Archivbild). Vergrößern
    Moderatorin Laura Wontorra und Fußball-Experte Roman Weidenfeller bereiten im Vor- und Nachlauf zum Spiel sowie in der Halbzeitpause die Stärken und Schwächen der Teams auf (Archivbild).
    Fotoquelle: MG RTL D / Jörg Carstensen
  • Logo zur Sendung UEFA Europa League - Fußball bei NITRO Vergrößern
    Logo zur Sendung UEFA Europa League - Fußball bei NITRO
    Fotoquelle: MG RTL D
Sport, Fußball
UEFA Europa League - Fußball bei NITRO: Countdown, RB Leipzig gegen Rosenborg BK

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL NITRO
Do., 13.12.
20:15 - 21:00


Am 6. Spieltag der Europa League geht es für RB Leipzig ums Überleben in diesem Wettbewerb! Nur ein Sieg zuhause gegen Rosenborg Trondheim wahrt die Chance auf das Weiterkommen nach der Gruppenphase. NITRO überträgt das Spiel RB Leipzig vs. Rosenborg Trondheim LIVE ab 21 Uhr. Zeitgleich muss der FC Salzburg bei Celtic Glasgow gewinnen, damit RB Leipzig mit Platz 2 in der Gruppe B das Sechzentelfinale der Europa League erreichen kann. Der Fußballabend bei NITRO beginnt bereits um 19:45 Uhr mit der sechsten Folge der Doku-Reihe 'Countdown für Europa: Eintracht Frankfurt'. Um 20:15 Uhr begrüßen Moderatorin Laura Wontorra und Experte Roman Weidenfeller die Zuschauer aus Leipzig und präsentieren im Vorlauf zur Live-Übertragung u.a. einen Champions-League-Block mit den Highlights der deutschen Vereine. Ab 21 Uhr beginnt die LIVE-Übertragung: RB Leipzig vs. Rosenborg Trondheim kommentieren Marco Hagemann und Steffen Freund. Nach dem Abpfiff gegen 22.45 Uhr folgen Zusammenfassungen der Europa-League-Spiele von Eintracht Frankfurt sowie Bayer 04 Leverkusen . Für beide Teams geht es trotz sicheren Weiterkommens in der Europa League noch um Platz 1 in ihren jeweiligen Gruppen. Es winkt ein höheres Preisgeld sowie vermeintlich leichtere Gegner in der nächsten Runde. Bis 0.30 Uhr sehen Fußballfans zudem alle Highlights und wichtigen Entscheidungen aus Champions League und Europa League im Free-TV bei NITRO. 13.12., 19:45 Uhr bei NITRO: 'Countdown für Europa - Eintracht Frankfurt', Folge 6: 'Die Kür gegen Marseille' Nach vier Siegen in vier Spielen steht die Frankfurter Eintracht bereits frühzeitig sicher im Sechzehntelfinale der UEFA Europa League. Gegen Olympique Marseille geht es darum, die Tabellenspitze zu verteidigen und den 48.000 Zuschauern in der Commerzbank Arena erneut eine magische Nacht zu bereiten. Auf die leichte Schulter nimmt dementsprechend Chefcoach Adi Hütter die Partie auf keinen Fall. Seine Vorbereitung auf den Gegner aus Frankreich ist akribisch wie immer. Gemeinsam mit seinem Trainerteam studiert er per Video-Analyse das Spielsystem der Franzosen und trainiert bis zum Morgen des Spiels insbesondere Standardsituationen und Abläufe. Gerade die Automatismen im Spiel müssen geschärft werden, denn Hütter möchte rotieren, also Spieler schonen, um anderen eine Chance zu geben. Einer der deshalb dieses Mal nicht in der Startelf stehen wird, ist Evan N´Dicka. Der 19jährige Franzose kam erst im Sommer aus Auxerre nach Frankfurt und hat sich sofort einen Stammplatz in der Innenverteidigung der Eintracht erkämpft. Sauwohl fühlt er sich in der Multikulti-Truppe, denn die verschiedenen Nationen und Kulturen sieht er als großen Vorteil. Um die Spieler aus den unterschiedlichen Ländern besser zu integrieren, sieht es der Verein und auch sein Chefcoach als selbstverständlich an, dass die Kicker Deutsch lernen. So muss also auch Evan N´Dicka zweimal die Woche zum Deutsch-Unterricht, was der Franzose mit großem Engagement erledigt. Unterstützt wird er dabei vom Dolmetscher der Eintracht, Stéphane Gödde. Vor allem für die Französisch und Spanisch sprechenden Spieler ist er eine große Hilfe neben und auf dem Platz. Bei jedem Training und jeder Taktiksitzung ist Stéphane Gödde dabei und übersetzt simultan was das Trainerteam den Spielern vorgibt. Er hat 'einen Verein gesucht und eine Familie gefunden' sagt er voller Stolz und ist, wenn es sein muss, 24 Stunden für das Team im Einsatz. Auch Lisa Bauer ist mit Herz und Seele dabei, wenn es darum geht den Logen- und VIP Gästen der Eintracht einen unvergesslichen Fußballabend zu bereiten. Ob im Meeting mit der UEFA, der Kontrolle aller 75 Stadionlogen, beim Catering-Check oder der Vorbereitung des nächsten Spiels - alles geschieht für einen reibungslosen Ablauf und ein tolles Erlebnis in der Commerzbank-Arena beim Spiel von Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Der CHECK24 Doppelpass Live

Der CHECK24 Doppelpass Live

Sport | 20.01.2019 | 11:00 - 13:30 Uhr
3.48/5025
Lesermeinung
Sport1 Bundesliga Pur - Lunchtime

Bundesliga Pur - Lunchtime - 18. Spieltag

Sport | 20.01.2019 | 13:30 - 15:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Logo

Sportschau - Die Bundesliga am Sonntag

Sport | 20.01.2019 | 21:45 - 22:05 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr