UFOs Declassified - Die Geheimakten

  • Die "Schlacht von Los Angeles" in der Nacht des 24. Februar 1942 gilt als die vermeintlich größte UFO-Massensichtung in der amerikanischen Geschichte. Tausende Bewohner der kalifornischen Großstadt verfolgen das Geschehen. Vergrößern
    Die "Schlacht von Los Angeles" in der Nacht des 24. Februar 1942 gilt als die vermeintlich größte UFO-Massensichtung in der amerikanischen Geschichte. Tausende Bewohner der kalifornischen Großstadt verfolgen das Geschehen.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
  • Die Stimmung ist angespannt - kurz nach dem Angriff auf Pearl Harbor ist das Militär in höchster Alarmbereitschaft. Skeptiker führen die UFO-Sichtung von 1942 auf "Kriegsnervosität" zurück. Vergrößern
    Die Stimmung ist angespannt - kurz nach dem Angriff auf Pearl Harbor ist das Militär in höchster Alarmbereitschaft. Skeptiker führen die UFO-Sichtung von 1942 auf "Kriegsnervosität" zurück.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
  • Die weitläufigen Wüstenlandschaften im Westen Nordamerikas sind seit Mitte des 20. Jahrhunderts vermehrt Schauplatz von UFO-Spekulationen. Vergrößern
    Die weitläufigen Wüstenlandschaften im Westen Nordamerikas sind seit Mitte des 20. Jahrhunderts vermehrt Schauplatz von UFO-Spekulationen.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
  • Einige UFO-Forscher suchen noch heute nach Wrackteilen eines 1953 abgestürzten unbekannten Flugobjekts in der Nähe der Edwards Air Force Base im Antelope Valley, Kalifornien. Vergrößern
    Einige UFO-Forscher suchen noch heute nach Wrackteilen eines 1953 abgestürzten unbekannten Flugobjekts in der Nähe der Edwards Air Force Base im Antelope Valley, Kalifornien.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
  • Über 70 Jahre nach den Ereignissen der "Schlacht von Los Angeles" wirft ein Foto noch immer Fragen auf. Das damals in der "Los Angeles Times" veröffentlichte Bild zeigt angeblich ein UFO. Vergrößern
    Über 70 Jahre nach den Ereignissen der "Schlacht von Los Angeles" wirft ein Foto noch immer Fragen auf. Das damals in der "Los Angeles Times" veröffentlichte Bild zeigt angeblich ein UFO.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
Report, Dokumentation
UFOs Declassified - Die Geheimakten

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 24.01.
18:45 - 19:30
Panik in L.A.


Februar 1942, der Nachthimmel über Los Angeles ist hell erleuchtet. Schwere Artilleriegeschütze schießen auf seltsame Ziele über der Stadt. Augenzeugen sind überzeugt: Es sind UFOs. Können erstmals freigegebene Geheimakten ein neues Licht auf die vielleicht erste UFO-Massensichtung des 20. Jahrhunderts werfen? Wissenschaftler suchen nach Erklärungen für die dubiosen Vorkommnisse am Himmel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Schritt für Schritt lernen die Workshop-Teilnehmerinnen neue Beats.

Typisch! - Vom Mann zur Frau - Die Hamburger Beatboxerin Lia Sahin

Report | 24.01.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Tuberkuloseheilstätte, Reichssportsanatorium, sowjetisches Lazarett; die gesellschaftlichen und privaten Katastrophen des 20. Jahrhunderts haben sich auf dem nur wenige Quadratkilometer großem Gelände von Hohenlychen abgespielt. In der Zeit des Nationalsozialismus traf sich hier die braune Elite zur Regeneration. - Sanatoriumsgebäude

Geheimnisvolle Orte - Hohenlychen - Das Sanatorium der Nazis

Report | 24.01.2019 | 23:15 - 00:00 Uhr
3.47/5015
Lesermeinung
DMAX Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen - Episode 3(Episode 3)

Report | 24.01.2019 | 23:15 - 00:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr