UFOs Declassified - Die Geheimakten

  • Am 2. Dezember 1980 wird eine schwebende elektrische Masse im Wald nahe der Royal Air Force Base in Woodbridge, Großbritannien, gesichtet. Vergrößern
    Am 2. Dezember 1980 wird eine schwebende elektrische Masse im Wald nahe der Royal Air Force Base in Woodbridge, Großbritannien, gesichtet.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
  • Die Zeugenaussagen hochrangiger Militärangehöriger gelten als wertvolle Beweise bei Ermittlungen um UFO-Vorfälle, so Oberst Charles Halts Aussage im Rendlesham-Forest-Zwischenfall. Vergrößern
    Die Zeugenaussagen hochrangiger Militärangehöriger gelten als wertvolle Beweise bei Ermittlungen um UFO-Vorfälle, so Oberst Charles Halts Aussage im Rendlesham-Forest-Zwischenfall.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
  • Sobald eine UFO-Sichtung durch eine Radarstation bestätigt werden kann, schaltet sich in den meisten Fällen auch das Militär ein. Vergrößern
    Sobald eine UFO-Sichtung durch eine Radarstation bestätigt werden kann, schaltet sich in den meisten Fällen auch das Militär ein.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
  • Im Dezember 1980 ist Larry Warren Sicherheitsoffizier auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Bentwaters, als er Zeuge von UFO-Erscheinungen über der Basis wird. Vergrößern
    Im Dezember 1980 ist Larry Warren Sicherheitsoffizier auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Bentwaters, als er Zeuge von UFO-Erscheinungen über der Basis wird.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
  • Manche Verschwörungstheoretiker behaupten, das US-amerikanische Militär verwende aggressive Verhörmethoden, um die Zeugen von UFO-Sichtungen einzuschüchtern und sogar ihre Erinnerung zu manipulieren. Vergrößern
    Manche Verschwörungstheoretiker behaupten, das US-amerikanische Militär verwende aggressive Verhörmethoden, um die Zeugen von UFO-Sichtungen einzuschüchtern und sogar ihre Erinnerung zu manipulieren.
    Fotoquelle: ZDF/© 2014 Company X Studios
Report, Dokumentation
UFOs Declassified - Die Geheimakten

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 24.01.
19:30 - 20:15
Alarmstufe Rot


Während des Kalten Krieges versetzen unbekannte Flugobjekte die Regierungen auf der ganzen Welt in höchste Alarmbereitschaft. Wurde das weltweite Atomwaffenarsenal von UFOs ausspioniert? Seit Jahrzehnten werden vermeintlich unbekannte Flugobjekte gesichtet. Tausende dieser "UFO-Sichtungen" sind in offiziellen US-Regierungsakten dokumentiert. Der "Rendlesham-Forest-Zwischenfall" im Jahr 1980 gilt als einer der am besten dokumentierten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Ice Lake Rebels

Ice Lake Rebels - Ein neues Kapitel(My Big Fat Lake Wedding)

Report | 20.02.2019 | 13:15 - 14:15 Uhr (noch 58 Min.)
/500
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Verloren in Nord-Afrika(North Africa)

Report | 20.02.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
arte Typische Häuserfassade in Cordes-sur-Ciel, die noch heute deutlich den Einfluss der Katharer erkennen lässt.

Frankreichs mythische Orte - Cordes-sur-Ciel

Report | 20.02.2019 | 15:20 - 15:50 Uhr
5/507
Lesermeinung
News
Nicholas Ofczarek konnte als derangierter österreichischer Ermittler Gedeon Winter im achtteiligen Sky-Thriller "Der Pass" die Zuschauer überzeugen. Wie Sky bekannt gab, wird die Serie nun um eine zweite Staffel verlängert.

Die erste Staffel endete vor wenigen Tagen. Schon jetzt steht fest, dass es von der Sky-Serie "Der P…  Mehr

Joko in High Heels? In der ersten Ausgabe der Erfinder-Show "Das Ding des Jahres" legte Joko Winterscheidt einen formschönen Catwalk hin, musste dann aber aus den Schuhen befreit werden.

In der ersten Folge der neuen Staffel von "Das Ding des Jahres" kam Joko Winterscheidt an seine Gren…  Mehr

XXL-Doku über die Jugend Europas: Der Berliner Dennis alias Candy Crash betreibt seinen eigenen YouTube-Kanal mit Makeup-Tipps - und spricht über die Situation von Homosexuellen.

Für eine 24 Stunden lange Mammut-Doku über die Jugend Europas waren 45 Filmteams aus 26 Ländern unte…  Mehr

Kai Diezemann (links) im Einsatz mit Marcel Neumann vom DRK Mainz. Immer öfter werden Sanitäter im Dienst angegriffen.

Hasskommentare im Netz, immer dreistere Gaffer bei Unfällen: Leben wir wirklich in einem "Land ohne …  Mehr

Die israelische Sängerin Netta gewann 2018 den Eurovision Song Contest in Lissabon und holte den Gesangscontest damit nach Israel. Den Fans dürfte angesichts der saftigen Ticketpreise die Vorfreude darauf allerdings vergangen sein. Die Preise starten bei unglaublichen 280 Euro.

Am 18. Mai entscheidet sich in Tel Aviv, wer beim Eurovision Song Contest die Nachfolge von Netta an…  Mehr