Über den Dächern von Graz

  • "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'. Vergrößern
    "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Josef Neuper
  • "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'. Vergrößern
    "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Josef Neuper
  • "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'. Vergrößern
    "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Josef Neuper
  • "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'. Vergrößern
    "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Josef Neuper
  • "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'. Vergrößern
    "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Josef Neuper
  • "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'. Vergrößern
    "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Josef Neuper
  • "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'. Vergrößern
    "Über den Dächern von Graz - Geschichten aus Österreich". Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln eröffnen sich lebendige, unerwartete und skurrile Welten. Die Dokumentation 'Über den Dächern von Graz' erforscht den spannenden Mikrokosmos an der Grazer 'Dachgrenze'.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Josef Neuper
Report, Dokumentation
Über den Dächern von Graz

3sat
Sa., 16.06.
16:45 - 17:30


Die Grazer Altstadt wurde 1999 wegen ihres hervorragend erhaltenen Stadtkerns zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Dokumentation gewährt Einblicke in einen urbanen Mikrokosmos. Die historischen Häuser, die sich an den Schlossberg schmiegen, bieten von außen einen sehenswerten Anblick - doch ihre Dächer markieren auch die Grenze zu einem Refugium, das sich dem Trubel der Stadt und den Blicken der Touristen weitgehend entzieht. In den uralten Gemäuern verstecken sich Ateliers und Werkstätten, moderne Wohnungen, riesige Dachböden, schlafende Fledermäuse und Katzen. Dachgärten bilden grüne Wellentäler im Häusermeer, und Heimgärtner hegen ihre Oasen zwischen den Resten der mittelalterlichen Festungsmauer. Geheime Innenhöfe und zugemauerte Gassen verbergen ihre Existenz genauso wie so manches Haus seinen Zugang zu privaten Gärten im Schlossberg-Fels. Darüber werken Gärtner, die für ihren Job eine Ausbildung zum Bergführer benötigen und sich bei der Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes "abseilen". Hier liegt auch der Schwindel erregende Arbeitsplatz eines Dachdeckermeisters, der Pläne von über tausend Grazer Dachstühlen besitzt und diese Leidenschaft sogar zum Gegenstand seiner Doktorarbeit an der Technischen Universität machte. Der Grazer Filmemacher Klaus T. Steindl gewährt Einblicke in die unbekannte Welt über, auf und unter den historischen Ziegeldächern der Kulturhauptstadt 2003 und entführt die Zuschauer in einen Mikrokosmos, der sich in keinem Stadtführer findet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Mythbusters - Die Wissensjäger

Mythbusters - Die Wissensjäger - Kugelpendel XXL(Newton's Crane Cradle)

Report | 23.06.2018 | 23:15 - 00:15 Uhr
3.15/5054
Lesermeinung
arte Farid Sahimi (li.) aus dem Iran und Brian Ngopan (re.) aus Kamerun erhoffen sich in Deutschland ein besseres Leben.

Land in Sicht

Report | 24.06.2018 | 02:50 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo

MDR vor Ort - Beim Naumburger Hussiten-Kirschfest

Report | 24.06.2018 | 03:30 - 04:00 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr