Überfall der Ogalalla

  • Auf der Flucht muss sich der Outlaw Vance Shaw (Randolph Scott) von seinem treuen Pferd Mackie trennen. Vergrößern
    Auf der Flucht muss sich der Outlaw Vance Shaw (Randolph Scott) von seinem treuen Pferd Mackie trennen.
    Fotoquelle: © 20th Century Fox/Edward Cronjager Foto: ZDF
  • Auf der Flucht muss sich der Outlaw Vance Shaw (Randolph Scott) von seinem treuen Pferd Mackie trennen. Vergrößern
    Auf der Flucht muss sich der Outlaw Vance Shaw (Randolph Scott) von seinem treuen Pferd Mackie trennen.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Ex-Outlaw Vance Shaw (Randolph Scott, li.) hat ein Auge auf Lucie Creighton (Virginia Gilmore, re.) geworfen, die Schwester seines Bosses Edward Creighton (Dean Jagger, Mi.). Vergrößern
    Der Ex-Outlaw Vance Shaw (Randolph Scott, li.) hat ein Auge auf Lucie Creighton (Virginia Gilmore, re.) geworfen, die Schwester seines Bosses Edward Creighton (Dean Jagger, Mi.).
    Fotoquelle: ZDF
  • Das reiche Greenhorn Richard Blake (Robert Young, Mi.) und der Ex-Outlaw Vance Shaw (Randolph Scott, re.) machen beide Lucie Creighton (Virginia Gilmore, li.) den Hof. Vergrößern
    Das reiche Greenhorn Richard Blake (Robert Young, Mi.) und der Ex-Outlaw Vance Shaw (Randolph Scott, re.) machen beide Lucie Creighton (Virginia Gilmore, li.) den Hof.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Ogalalla weigern sich, ihr Territorium für eine Telegrafenleitung freizugeben. Ganz vorne im Kampf mit dabei: Indianerhäuptling Chief John Big Tree Vergrößern
    Die Ogalalla weigern sich, ihr Territorium für eine Telegrafenleitung freizugeben. Ganz vorne im Kampf mit dabei: Indianerhäuptling Chief John Big Tree
    Fotoquelle: ZDF
  • Vance Shaw (Randolph Scott, li.) ist dahintergekommen, dass eine Gruppe als Indianer verkleideter Männer den Bau der Telegrafenleitung sabotiert -- darunter sein Bruder Jack Slade (Barton MacLane, re.). Vergrößern
    Vance Shaw (Randolph Scott, li.) ist dahintergekommen, dass eine Gruppe als Indianer verkleideter Männer den Bau der Telegrafenleitung sabotiert -- darunter sein Bruder Jack Slade (Barton MacLane, re.).
    Fotoquelle: ZDF
Spielfilm, Western
Überfall der Ogalalla

Infos
Produktion: 20th Century Fox
Originaltitel
Western Union
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1941
arte
Di., 12.02.
13:50 - 15:20




Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Eheleute Gil (Henry Fonda) und Lana (Claudette Colbert) möchten sich im Westen eine Existenz aufbauen.

Trommeln am Mohawk

Spielfilm | 24.02.2019 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2/503
Lesermeinung
arte Jenny (Felicia Farr) und Comanche Todd (Richard Widmark)

Der letzte Wagen

Spielfilm | 01.03.2019 | 13:50 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
BR Ben Zachary (Burt Lancaster, rechts) ist seiner Schwester Rachel (Audrey Hepburn, links) sehr zugetan. Sein Nachbar Zeb Rawlins (Charles Bickford, 2. von links vorn)  möchte sie gern zur Schwiegertochter haben. Noch wissen beide Männer nicht, daß Rachel eine Indianerin ist, die von Bens Eltern aufgezogen wurde.

Denen man nicht vergibt

Spielfilm | 01.03.2019 | 22:45 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.22/509
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr