Überleben in Detroit

Die Obdachlosen Jimmy und Thadeus besetzen leere Häuser Vergrößern
Die Obdachlosen Jimmy und Thadeus besetzen leere Häuser
Fotoquelle: ZDF/SRF
Report, Gesellschaft und Soziales
Überleben in Detroit

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2014
3sat
Di., 11.12.
13:15 - 13:40
Eine Milieustudie aus der Bankrottstadt


"Wir leben in einem Katastrophengebiet!": Der Verzweiflungsschrei stammt von Rick Piornack, einem Weißen der Mittelschicht. Eine aussterbende Spezies sei er in seiner alten Heimat. Detroit ist heute eine Ruinenstadt, in der fast nur noch arme Schwarze wohnen. Was in Europa keinesfalls passieren darf und mit Hunderten von Milliarden von Euro verhindert wird, ist in den USA trauriger Alltag: Acht Städte haben seit 2010 den Bankrott angemeldet. Als es im Sommer 2013 Detroit traf, löste die Nachricht dennoch einen Schock aus: Hier brummte einst der Motor der globalen Autoindustrie, das Sinnbild der Weltmacht USA. Warum nur ist die Wiege des US-Kapitalismus auf der Bahre gelandet? Und wie überlebt man in einer Pleitestadt, in der täglich mindestens eine Person ermordet wird, wo fast keine Polizisten mehr unterwegs sind und Rentner um ihre Altersvorsorgegelder fürchten müssen? Die Dokumentation "Überleben in Detroit" zeigt das Ergebnis einer beklemmenden Milieustudie von Karin Bauer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Engel fragt - Warum soll ich was für andere tun?

Report | 10.12.2018 | 10:35 - 11:05 Uhr (noch 24 Min.)
5/501
Lesermeinung
ZDF Nicole (57) ist erwerbsunfähig und bessert mit dem Flaschensammeln ihre schmale Haushaltskasse auf. Am Anfang hatte sie große Hemmungen, in einen Mülleimer zu greifen. Inzwischen schämt sie sich nicht mehr und erlebt auch viel Unterstützung.

TV-Tipps Die Pfandjäger - Warum Menschen Flaschen sammeln

Report | 11.12.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR WIR!

WIR!

Report | 12.12.2018 | 07:40 - 08:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr

Das US-Unternehmen hatte zuletzt öfter mit Gerüchten über Produktionsprobleme zu kämpfen, die sich auch auf den Börsenkurs auswirkten.

Elon Musk möchte mit Tesla die Welt radikal verändern. Die spannende Doku "Die Story im Ersten: Tesl…  Mehr

Rosi Mittermeier und Christian Neureuther beim Bergwandern - eine ordentliche Brotzeit gehört dazu.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind trotz ihrer Erfolge und regelmäßiger TV-Auftritte bod…  Mehr

Nico (Josefine Preuß) beim Notar: Sie erbt das Haus ihrer Tante im Harz.

Nico (Josefine Preuß) kehrt an den Ort zurück, an dem in ihrer Kindeheit ihre beste Freundin ums Leb…  Mehr

Die wintersportlich versierten Birkebeiner riskierten für die Rettung des jungen Håkon Håkonsson ihr Leben. Noch heute finden in Norwegen nach den damaligen Helden benannte Langstrecken-Rennen statt, etwa der "Birkebeinerløypet" oder das "Birkebeinerrennet".

Um den Thronfolger, Baby Håkon, zu beschützen, versuchen die Birkebeiner, ihn in Sicherheit zu bring…  Mehr