Ulbrichts Wirtschaftswunder

  • In der Kinemathek Berlin mit Dr. Karlheinz Steinmüller und Kristina Jaspers. Vergrößern
    In der Kinemathek Berlin mit Dr. Karlheinz Steinmüller und Kristina Jaspers.
    Fotoquelle: phoenix/rbb/Anne Burgold
  • Dreharbeiten in Eisenhüttenstadt mit Herbert Härtel (l.). Vergrößern
    Dreharbeiten in Eisenhüttenstadt mit Herbert Härtel (l.).
    Fotoquelle: phoenix/rbb/Lukas Ortel
  • Dreharbeiten mit Plaste-Produkten aus der DDR. Vergrößern
    Dreharbeiten mit Plaste-Produkten aus der DDR.
    Fotoquelle: phoenix/rbb/Anne Burgold
Report, Dokumentation
Ulbrichts Wirtschaftswunder

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Sa., 29.09.
21:00 - 21:45
Wie die DDR den Westen überholen wollte


Mit dem "Neuen Ökonomischen System", kurz NÖS, wollte die DDR in den 1960er Jahren neue Wege gehen und die Zukunft im Wettstreit mit der Bundesrepublik Deutschland für sich gewinnen. Mit Rationalisierung und Automatisierung sollte die Planwirtschaft revolutioniert und die Mangelwirtschaft mit Personalmangel und Materialknappheit beseitigt werden. Neue Denkmethoden und neue Technologien sollten dazu beitragen, dass der Mensch künftig im Produktionsprozess entbehrlich wird. Letztlich sollte damit der Westen wirtschaftlich überholt und der Weg zur kommunistischen Weltherrschaft geebnet werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Gasse in der neuen Frankfurter Altstadt.

Das große Eröffnungsfest - Frankfurt feiert seine neue Altstadt!

Report | 29.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Wenn die Milch der eigenen Mutter nicht zur Verfügung steht, ist Spenderinnenmilch die zweitbeste Nahrung für ein Baby.

Wunder Muttermilch

Report | 29.09.2018 | 21:45 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Bei "Love Island" müssen die Singles wie Natascha jeweils zu zweit beweisen, dass sie das Zeug zum Traumpaar haben. Sehen Sie im Folgenden die Kandidaten auf der Insel und auch die, die schon ausgeschieden sind.

Bislang ging es in der zweiten Staffel von "Love Island" eher bedächtig zu. Nun bringt RTL II Drama …  Mehr

Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr