Um Himmels Willen

  • Schwester Agnes (Emanuela von Frankenberg, r.) probiert die von ihr entwickelte Gesichtscreme aus und wird von Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) überrascht. Vergrößern
    Schwester Agnes (Emanuela von Frankenberg, r.) probiert die von ihr entwickelte Gesichtscreme aus und wird von Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) überrascht.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Lena Straubing (Lilian Prent, l.) will mit Hilfe von Schwester Hanna (Janina Hartwig, M.) ihre leibliche Mutter suchen. Ihre Adoptivmutter Katharina Straubing (Nikola Norgauer, r.) hat panische Angst, Lena zu verlieren. Vergrößern
    Lena Straubing (Lilian Prent, l.) will mit Hilfe von Schwester Hanna (Janina Hartwig, M.) ihre leibliche Mutter suchen. Ihre Adoptivmutter Katharina Straubing (Nikola Norgauer, r.) hat panische Angst, Lena zu verlieren.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Die 20-jährige Lena Straubing (Lilian Prent, l.) will ihre leibliche Mutter kennenlernen. Schwester Hanna (Janina Hartwig, r.) verspricht bei der Suche zu helfen. Vergrößern
    Die 20-jährige Lena Straubing (Lilian Prent, l.) will ihre leibliche Mutter kennenlernen. Schwester Hanna (Janina Hartwig, r.) verspricht bei der Suche zu helfen.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Schwester Lela (Denise M'Baye, l.) ist verunsichert. Wie soll sie mit den in ihr aufkeimenden Gefühlen für den sterbenskranken Oliver (Sebastian Fritz, r.) umgehen? Vergrößern
    Schwester Lela (Denise M'Baye, l.) ist verunsichert. Wie soll sie mit den in ihr aufkeimenden Gefühlen für den sterbenskranken Oliver (Sebastian Fritz, r.) umgehen?
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Schwester Felicitas (Karin Gregorek, l.) will mit dem Bus nach München fahren. Polizist Meier (Lars Weström, r.) soll auf ihr Fahrrad aufpassen. Vergrößern
    Schwester Felicitas (Karin Gregorek, l.) will mit dem Bus nach München fahren. Polizist Meier (Lars Weström, r.) soll auf ihr Fahrrad aufpassen.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • (Daniela Ziegler, r.) ist zurück. Im Schlepptau Sohn Wöller jr. (Patrick Wolff, im HG l.) mit Frau Sandra (Laura Schneider, im HG Mitte) und den Kindern Cosima (Samira Pereira de Jesus, im HG 2.v.l.) und Wolfi (Malik Thiam, im HG r.), Wöllers Enkeln. Vergrößern
    (Daniela Ziegler, r.) ist zurück. Im Schlepptau Sohn Wöller jr. (Patrick Wolff, im HG l.) mit Frau Sandra (Laura Schneider, im HG Mitte) und den Kindern Cosima (Samira Pereira de Jesus, im HG 2.v.l.) und Wolfi (Malik Thiam, im HG r.), Wöllers Enkeln.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Um Himmels Willen Vergrößern
    Um Himmels Willen
    Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Serie, Familienserie
Um Himmels Willen

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Heute
20:15 - 21:00
Folge 186, Mutter vermisst


Schwester Hanna muss ihre Mitschwestern beruhigen. Seit sie erfahren haben, dass Kaltenthals Bürgermeister Wolfgang Wöller wieder versucht, das Kloster zu kaufen, sind sie nervös. Sie wissen, dass der Orden dringend Geld braucht und Oberin Theodora kann nicht anders, als dem Verkauf zuzustimmen. Es sei denn, es findet sich ein Weg, nicht nur seelsorgerisch, sondern auch ökonomisch lukrativ zu arbeiten. Eine Geschäftsidee muss her. Vielleicht sind ja die Gesichtscremes, die Agnes neuerdings mit pflanzlichen Mitteln herstellt, erfolgversprechend? Im Kloster taucht die 20-jährige Lena Straubing auf. Nach dem Tod ihres Adoptivvaters hat sie erfahren, dass sie als Baby im Kloster Kaltenthal abgegeben wurde. Sie möchte ihre leibliche Mutter kennenlernen, doch keine der Ordensschwestern scheint etwas zu wissen. Nur Felicitas verhält sich auffällig und macht sich heimlich auf den Weg nach München. Der Eifer, mit dem Lena sich auf die Suche nach ihrer Mutter macht, versetzt ihre Adoptivmutter Katharina in Panik. Sie hat Angst, nach ihrem Mann nun auch noch ihre Tochter zu verlieren. Schwester Hanna bemüht sich, sie zu beruhigen und Lena bei der Suche zu unterstützen. Bürgermeister Wöller traut seinen Augen kaum, als er verkatert aus dem Schlaf geklingelt wird. Vor der Haustür steht seine geschiedene Frau Gesine! Jahrelang hat sie sich nicht gemeldet, fühlt sich in seinem Haus aber schnell wieder wie zuhause. Das ist vor allem Wöllers Freund Hermann Huber ein Dorn im Auge. Der erinnert sich noch allzu gut an das lange Leiden, das die Scheidung damals bei Wöller verursacht hat. Für Liebeskummer ist nun wirklich keine Zeit. Die Finanzierung für den Kauf des Klosters muss organisiert werden, doch so einfach wie sonst ist es dieses Mal für den Bürgermeister nicht. Lehmann, Oppositionsführer im Gemeinderat, veranlasst, dass es nur dann Geld von der Stadt gibt, wenn mindestens eine Person aus dem Gremium umfassend in Wöllers Geheimpläne eingeweiht wird. Die Novizin Claudia übernimmt von dem sterbenskranken Oliver die Leitung des Jugendzentrums, während sich Lela unsicher ist, wie sie mit den in ihr aufkeimenden Gefühlen für ihn umgehen soll.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Um Himmels Willen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Unsere Lansinger 2012. Von links, stehend: Uschi Guggenmoser (Silke Popp), Hubert Kirchleitner (Bernhard Ulrich), Annalena Brunner (Heidrun Gärtner), Sebastian Wildner (Herbert Ulrich), Pfarrer Vinzenz Kurz (Hans Stadlbauer), Monika Vogl (Christine Reimer), Martin Kirchleitner (Hermann Giefer), Rosi Brunner (Brigitte Walbrun), Joseph Brunner (Wilhelm Manske), Lorenz Schattenhofer (Werner Rom), Charlie Keller (Marie-Claire Schuller), Jana Keller (Isabella Hübner),Theresa Brunner (Ursula Erber), Florian Brunner (Tommy Schwimmer), Nina Kreutzer (Andrea Schmitt), Roland Bamberger (Horst Kummeth), Alois Preissinger (Erich Hallhuber sen.), Trixi Preissinger (Doreen Dietel), Mike Preissinger (Harry Blank) und Yvonne Preissinger (Alexa Eilers); von links, vorne:  Xaver (Michael Schreiner), Valentina Götz (Lilly Reulein), Felix Kramer (Shayan Hartmann), Christian Preissinger (Marinus Kaffl) und Gregor Brunner (Holger Matthias Wilhelm).

Dahoam is Dahoam - Harte Verhandlungen

Serie | 18.07.2018 | 00:55 - 01:25 Uhr
3.34/50273
Lesermeinung
RTLplus Adina (Andrea Sawatzki) und Paul (Sky du Mont) streiten. Er hat sein Auto verkauft, damit er mit dem Geld dafür wieder ins Hotelgeschäft einsteigen kann. Doch leider ist die Pension die reinste Bruchbude, der Besitzer Joe ein Widerling und Adina folglich alles andere als begeistert.

Arme Millionäre - Einmal Polen und zurück

Serie | 20.07.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Nelly (Jule-Marleen Schuck) sorgt sich um ihren Hund Cookie.

Tiere bis unters Dach - Kleiner Hund, was nun?

Serie | 21.07.2018 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.35/5017
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr