Um Himmels Willen

  • Auf dem Weg zum Festakt werden Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) und Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper, M.) von Polizist Meier (Lars Weström, r.) gestoppt. Vergrößern
    Auf dem Weg zum Festakt werden Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) und Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper, M.) von Polizist Meier (Lars Weström, r.) gestoppt.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper, r.) beobachtet die Versöhnung der Brüder Friedhelm (Michael Hanemann, l.), Paul Oswald (Klaus Wildbolz, M.). Vergrößern
    Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper, r.) beobachtet die Versöhnung der Brüder Friedhelm (Michael Hanemann, l.), Paul Oswald (Klaus Wildbolz, M.).
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Alt-Hippie Theo Seewald (Wolfram Berger, l.) umgarnt Marianne Laban (Andrea Wildner, r.) Vergrößern
    Alt-Hippie Theo Seewald (Wolfram Berger, l.) umgarnt Marianne Laban (Andrea Wildner, r.)
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Schwester Hanna (Janina Hartwig, r.) findet heraus, dass Friedhelm Oswald (Michael Hanemann, l.) und sein Bruder sich wegen einer Jugendliebe zerstritten haben. Vergrößern
    Schwester Hanna (Janina Hartwig, r.) findet heraus, dass Friedhelm Oswald (Michael Hanemann, l.) und sein Bruder sich wegen einer Jugendliebe zerstritten haben.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ARD/Barabara Bauriedl
Serie, Familienserie
Um Himmels Willen

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
MDR
Sa., 03.11.
10:55 - 11:45
Folge 199, Der große Oswald


Die Nonnen im Kloster Kaltenthal sind aufgeregt. Der Seminarbetrieb startet, und die ersten Gäste treffen ein. Zeitgleich kehrt auch der erfolgreiche Unternehmer Paul Oswald nach über 40 Jahren im Ausland nach Kaltenthal zurück. Der tödlich Erkrankte ist auf der Durchreise in die Schweiz, um dort seinem Leben ein Ende zu setzen. Doch vorher zieht es ihn zum Kloster, wo er Schwester Hanna sein Herz ausschüttet. Im Streit verließ er damals seinen Bruder Friedhelm. Seither ist der Kontakt zwischen den beiden komplett eingefroren. Wie Hanna herausfindet, waren die Brüder in dasselbe Mädchen verliebt, und ein Missverständnis führte zum Zerwürfnis. Dem zurückgezogen lebenden Friedhelm fällt es nicht leicht, zu vergessen und zu verzeihen. Doch Paul bleibt nicht mehr viel Zeit. Als Bürgermeister Wöller Wind von der Heimkehr seines ehemaligen Schulkameraden Paul Oswald bekommt, ist er Feuer und Flamme. Er ist sich sicher, dass der Global Player in Kaltenthal ist, um zu investieren und dabei ein bisschen Glanz auf die Gemeinde - und nicht zuletzt auf ihn - zu werfen. Der perfekte Anlass, ihm den "Goldenen Kaltenthaler" zu verleihen, am besten mit möglichst großem Brimborium! Überraschungsgast soll Wöllers Ex-Frau Gesine sein, die früher mal mit Oswald zusammen war. Und der Bürgermeister weiß auch schon, wer die Auszeichnung überreichen soll: Friedhelm Oswald - dann kann sich Wöller auch noch die große Versöhnung der beiden Brüder auf die Fahne schreiben. Darüber hinaus hat sich der Bürgermeister in den Kopf gesetzt, tanzen zu lernen, um Helene Ritter, die im Ministerium für die Casino-Lizenzen zuständig ist, zu bezirzen. Er ringt Schwester Hanna als ehemaliger Tänzerin das Versprechen ab, ihm Unterricht zu geben. Die ahnt allerdings immer noch nicht, warum er neuerdings doch wieder Interesse an dem Kloster hat. Wöllers Sekretärin Marianne Laban ist derweil nicht nur wegen ihres Chefs gestresst. Der aus Jamaika angereiste Theo vereinnahmt sie komplett. Ihre Zweifel werden größer. Hat die Beziehung zu dem Alt-Hippie Zukunft? Oder ist er etwa nur hinter ihrem Geld her? Sie beschließt, ausnahmsweise mal einem Rat Wöllers zu folgen. Im Mutterhaus ist Schwester Hildegard alles andere als begeistert: Nach dem Willen der Oberin, die inzwischen unter dem skeptischen Blick Bischof Rossbauers Klage gegen die Bank eingereicht hat, soll sie ihr Büro künftig mit Schwester Julia teilen. Klaus Stolpe dagegen ist total euphorisch. Er hat mal wieder beruflich umgesattelt und ist neuerdings als Privatdetektiv tätig. Nach ersten kleinen Ermittlungserfolgen will er nun voll in die Sicherheitsbranche einsteigen, wie er Schwester Hildegard anvertraut. Und er hat sogar schon konkrete, wenn auch noch geheime, Expansions-Pläne, einen gewissen Dorfpolizisten aus Kaltenthal betreffend.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Um Himmels Willen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Das Down-Hill-Rennen ist ein großes Ereignis in Waldau - sogar Tierarzt Philip Hansen (Heikko Deutschmann) ist mit von der Partie.

Tiere bis unters Dach - Katze in Not

Serie | 21.10.2018 | 08:05 - 08:35 Uhr
3.39/5018
Lesermeinung
ZDF Carolin (Sabine Lorenz, r.) und Thomas (Thomas Unger, l.) freuen sich auf ihren gemeinsamen Urlaub.

Weißblaue Wintergeschichten - Zwei Männer sind einer zu viel

Serie | 27.10.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Adsche (Peter Heinrich Brix, r.) scheitert mal wieder an dem Versuch, Bürgermeister Günther Griem (Jürgen Uter, l.) von einer vielversprechenden Geschäftsidee zu überzeugen.

Büttenwarder op Platt - Unter Dampf

Serie | 28.10.2018 | 11:30 - 11:55 Uhr
3.31/5042
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr