Um Himmels Willen

  • Leon Schmidt (Gedeon Burkhard, r.) schlägt Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) vor, mit ihm nach Nepal zu kommen. Vergrößern
    Leon Schmidt (Gedeon Burkhard, r.) schlägt Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) vor, mit ihm nach Nepal zu kommen.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) redet den zerstrittenen Schwestern Luise Fink (Louisa Stroux, M) und Uschi Radlberger (Petra Berndt, r.) ins Gewissen. Vergrößern
    Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) redet den zerstrittenen Schwestern Luise Fink (Louisa Stroux, M) und Uschi Radlberger (Petra Berndt, r.) ins Gewissen.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Uschi Radlberger (Petra Berndt, r.) erklärt Schwester Hanna (Janina Hartwig, r.), warum sie so wütend auf ihre Schwester ist. Vergrößern
    Uschi Radlberger (Petra Berndt, r.) erklärt Schwester Hanna (Janina Hartwig, r.), warum sie so wütend auf ihre Schwester ist.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • Schwester Claudia (Mareike Lindenmeyer, M.) und Schwester Lela (Denise M'Baye, r.) haben Sascha Paulin (Michael Schumacher, r.), einen Freund des verstorbenen Sven in einer Kaserne ausfindig gemacht. Vergrößern
    Schwester Claudia (Mareike Lindenmeyer, M.) und Schwester Lela (Denise M'Baye, r.) haben Sascha Paulin (Michael Schumacher, r.), einen Freund des verstorbenen Sven in einer Kaserne ausfindig gemacht.
    Fotoquelle: MDR/Barbara Bauriedl
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ARD/Barabara Bauriedl
Serie, Familienserie
Um Himmels Willen

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
MDR
Sa., 15.12.
10:55 - 11:45
Folge 204, Drunter und drüber


Luise Fink, die mit ihrem Mann Sigi ein Bestattungsinstitut betreibt, kommt aufgelöst zu Schwester Hanna und bittet um ihre Hilfe. Ihre Schwester Uschi droht mit einer Anzeige. Sie hat kurz zuvor entdeckt, dass ihr verstorbener Schwiegervater nicht in dem teuren Sarg, den sie bezahlt hat, sondern in einem wesentlich günstigeren Modell bestattet werden soll. Ein Skandal! Wenn sie die Sache publik macht, steht das Bestattungsinstitut vor dem Ruin. Sigi Fink beharrt zwar auf ein Versehen, doch Luise ist sich unsicher. Hanna nimmt sich der Sache an und muss erkennen, dass das Problem größer ist als gedacht, denn offenbar ist Sigi seit Jahren der Spielsucht verfallen und gefährdet nicht nur die Zukunft des Unternehmens, sondern auch seine Ehe. Die Planungen für das von Bürgermeister Wöller inszenierte Kaltenthaler Tanzturnier laufen auf Hochtouren. Der Deal mit Helene Ritter steht: Wöller sorgt für ihren Sieg und sie im Gegenzug für die heißersehnte Casinolizenz. Doch er hat die Rechnung ohne Schwester Hanna gemacht. Die hat mit Frau Labans Hilfe nun endlich herausgefunden, was Wöller wirklich mit dem Kloster vorhat. Kurzentschlossen will die ehemalige Tänzerin zusammen mit Leon Schmidt beim Tanzwettbewerb antreten, um dem Bürgermeister den Sieg zu nehmen. Dabei macht Leon ihr ein Angebot, das Hannas Leben komplett verändern würde: Er schlägt ihr vor, mit nach Nepal zu kommen. Hanna ist nicht abgeneigt. Noch nie hat sie sich so frei gefühlt wie neulich, als sie mit Leon auf dem Berg war. Auch Hannas Mitschwestern haben alle Hände voll zu tun. Während Claudia und Lela einen Freund des verstorbenen Sven Mitterwald in einer Kaserne ausfindig machen können, der ihnen sehr interessante Dinge erzählt, übernehmen Felicitas und Agnes Lelas Chorprobe. Doch sehr zum Missfallen der ehrgeizigen Lela bringen die beiden es nicht übers Herz, streng mit den Kindern zu sein und vernünftig zu üben. Im Mutterhaus vertraut sich Schwester Hildegard Bischof Rossbauer an. Sie kommt mit der Konkurrenzsituation im Vorzimmer der Oberin nicht mehr zurecht. Der Bischof hat eine Idee: Er bittet Theodora, sich Hildegard für eine Weile zur Unterstützung bei der Fertigstellung seines Buchs "ausleihen" zu dürfen. Vielleicht wird der Mutter Oberin so klar, dass es mit Schwester Julia auf Dauer nicht gut geht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Um Himmels Willen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Murat (Erkan Gündüz) leidet darunter, dass Paul ihm nach dem Auftritt des Comedian in der Shisha-Bar seinen Rückzug aus jedem politischen Engagement übelnimmt. Seine Frau Lisa (Sontje Peplow) versucht ihn zu trösten.

Lindenstraße - Geht das gut?

Serie | 16.12.2018 | 18:50 - 19:20 Uhr
3.37/5081
Lesermeinung
SWR Jenny (Julia Obst, li. ) räumt Ihr altes Zimmer aus, hier mit Bea (Christiane Brammer).

Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie - Herz über Kopf

Serie | 16.12.2018 | 19:15 - 19:45 Uhr
3.17/5042
Lesermeinung
BR Martin und Schattenhofer wollen ihre Ehre retten und lügen deshalb bezüglich ihres "Überfalls". Von links: Lorenz Schattenhofer (Werner Rom), Gregor Brunner (Holger Matthias Wilhelm) und Martin Kirchleitner (Hermann Giefer). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Dahoam is Dahoam - Die Mär eines Jägers

Serie | 17.12.2018 | 19:30 - 19:58 Uhr
3.34/50397
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr