Um Himmels Willen

  • Schwester Agnes (Emanuela von Frankenberg, re.) hat keine Allergie sondern die Windpocken (li.: Janina Hartwig). Vergrößern
    Schwester Agnes (Emanuela von Frankenberg, re.) hat keine Allergie sondern die Windpocken (li.: Janina Hartwig).
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Die Kids sind begeistert von ihrem neuen Sender und den Kräutern (v.li.: Janina Hartwig, Laura Borlein, Timmy Raschdorf, Alessandro Sommer). Vergrößern
    Die Kids sind begeistert von ihrem neuen Sender und den Kräutern (v.li.: Janina Hartwig, Laura Borlein, Timmy Raschdorf, Alessandro Sommer).
    Fotoquelle: © Verwendung
  • ARD/MDR UM HIMMELS WILLEN XI. STAFFEL FOLGE 135, "Piratensender", am Mittwoch (11.03.15) um 10:45 Uhr im ERSTEN.
Nichts als Ärger - Bischof Rossbauer (Horst Sachtleben) tröstet sich mit einem Schoko-Keks. Vergrößern
    ARD/MDR UM HIMMELS WILLEN XI. STAFFEL FOLGE 135, "Piratensender", am Mittwoch (11.03.15) um 10:45 Uhr im ERSTEN. Nichts als Ärger - Bischof Rossbauer (Horst Sachtleben) tröstet sich mit einem Schoko-Keks.
    Fotoquelle: © ARD/Jacqueline Krause-Burberg
  • MDR Fernsehen UM HIMMELS WILLEN XI. STAFFEL FOLGE 135, "Piratensender", am Samstag (02.11.13) um 10:10 Uhr.
Nichts als Ärger - Bischof Rossbauer (Horst Sachtleben) tröstet sich mit einem Schoko-Keks. Vergrößern
    MDR Fernsehen UM HIMMELS WILLEN XI. STAFFEL FOLGE 135, "Piratensender", am Samstag (02.11.13) um 10:10 Uhr. Nichts als Ärger - Bischof Rossbauer (Horst Sachtleben) tröstet sich mit einem Schoko-Keks.
    Fotoquelle: © MDR/Jacqueline Krause-Burberg
Serie, Unterhaltungsserie
Um Himmels Willen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
WDR
Di., 14.01.
14:25 - 15:10
Folge 135, Piratensender


Bürgermeister Wöller traut seinen Ohren nicht. Im kleinen Schulradiosender stacheln die Jugendlichen Tom, Max und Lena die Bürger gegen die eigentlich noch geheime Müllverbrennungsanlage auf. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen. Er weist Wachtmeister Meier an, den Sendebetrieb einstellen zu lassen. Schließlich sitzen die Jugendlichen im Dachgeschoss der Schule. Dies sei doch feuerpolizeilich sicher verboten. Im Rathaus hat Wöller indes den Gemeinderat zusammenrufen lassen und präsentiert den Mitgliedern die Planung der Müllverbrennungsanlage. Er versucht noch immer, sie als Bio-Energie-Anlage zu verkaufen. Die Opposition wehrt sich zunächst mit Vehemenz gegen das Vorhaben, auch wenn es verspricht, viel Geld in die Gemeindekasse zu spülen. Wöller weist daraufhin seinen Assistenten Treptow an, die Kollegen so lange im Sitzungssaal einzusperren, bis sie sich einstimmig für das Projekt entschieden haben. Gesagt, getan. Mit dem für Wöller so erfreulichen Beschluss macht er sich auf den Weg nach München zur derzeitigen Oberin. Es wäre doch gelacht, wenn er ihr Angebot für den so dringend benötigten Teil des Klosterwaldes nicht noch etwas nach unten korrigieren könnte. Die Geschäftsführerin des "Moulin Rouge" Ilona Lechner und ihre Kolleginnen machen sich nach dem Ableben der Chefin Gloria Leinweber und der Information, dass der Orden das Haus geerbt hat, Sorgen um ihre Zukunft. Die derzeitige Mutter, die Baronin von Beilheim, beruhigt sie. Das "Moulin Rouge" soll weiterlaufen und über eine Stiftung abgerechnet werden. Die Novizin Maria plagen indes vollkommen andere Probleme. Sie ist gereizt und keiner ahnt, wie sehr sie mit ihrer Entscheidung hadert, nun endlich die Weihe zur Ordensschwester in Empfang zu nehmen, die kurz bevorsteht. Ausgerechnet jetzt hat sie sich in den sympathischen Journalisten Till verliebt, der plötzlich und unangemeldet im Kloster auftaucht, um ihr seine Zuneigung zu gestehen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Um Himmels Willen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Two and a Half Men

Two and a Half Men - Wer kriegt die Verrückte? (2)

Serie | 21.01.2020 | 13:55 - 14:15 Uhr
4.24/5017
Lesermeinung
VOX IslBG

CSI: Den Tätern auf der Spur - CSI: Die nächste Generation

Serie | 22.01.2020 | 06:55 - 07:50 Uhr
3/505
Lesermeinung
News
"Rosenheim-Cop" Korbinian Hofer ist der "Rosenheim-Cop" schlechthin. Jetzt ist Joseph Hannesschläger, der Schauspieler, der diese Figur so unverwechselbar ausprägte, im Alter von 57 Jahren verstorben.

In einem bewegenden Facebook-Post hat sich Münchens Alt-Oberbürgermeister Christian Ude von Schauspi…  Mehr

RTL evakuiert! Katja Burkard (54) muss wegen eines Bombenfundes in Köln zur Moderation von "Punkt 12" nach Berlin ausweichen.

Der Fund einer Fliegerbombe am frühen Dienstagmorgen legt nicht nur den Schiffsverkehr auf dem Rhein…  Mehr

In der neuesten Folge seiner Verbraucherschutzsendung nimmt Nelson Müller die Frische-Versprechen der Hersteller beim Wort.

Nelson Müller setzt sich in einer neuen Folge seines Lebensmittelreports im ZDF diesmal mit Fertigpr…  Mehr

Besonders die Superzeitlupen der Doku "Streif" machen deutlich, welche körperliche Arbeit die Sportler verrichten.

Das Hahnenkammrennen in Kitzbühel gehört zu den gefährlichsten der Welt. "Streif – One Hell Of A Rid…  Mehr

Die Therapie von Doktor Buddy Rydell (Jack Nicholson, links) zeichnet sich durch unkonventionelle Methoden aus und treibt Dave (Adam Sandler) in den Wahnsinn.

Adam Sandler und Jack Nicholson, zwei der größten komödiantischen Talente Hollywoods, liefern sich i…  Mehr