Um Himmels Willen

  • Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper). Vergrößern
    Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper).
    Fotoquelle: © ARD/Barbara Bauriedl/ARD-Programmdirektion
  • Schwester Hanna (Janina Hartwig). Vergrößern
    Schwester Hanna (Janina Hartwig).
    Fotoquelle: © ARD/Barbara Bauriedl/ARD-Programmdirektion
  • Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper). Vergrößern
    Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper).
    Fotoquelle: © ARD/Barbara Bauriedl/ARD-Programmdirektion
  • Um Himmels Willen Vergrößern
    Fotoquelle: © SWR | ARD
Serie, Unterhaltungsserie
Um Himmels Willen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ARD
Di., 14.01.
20:15 - 21:00
Folge 236, Handicaps


Da die Schwestern nicht auf Unterstützung aus dem Rathaus hoffen, beschließen sie, einen Testlauf für den "Kultursommer" zu organisieren, um mögliche Sponsoren zu gewinnen. Begeistert stürzen sich alle in die Vorbereitungen. Nur Schwester Felicitas ist anderweitig beschäftigt: Dass ihr Online-Pokern aufgeflogen ist, sieht sie als Bestrafung Gottes für ihre Sünden - nun ist sie Tag und Nacht ins Gebet vertieft. Große Freude macht sich dagegen breit, als überraschend die ehemalige Novizin Claudia vor der Tür steht. Sie möchte Jens Lehner endgültig hinter sich lassen und ins Kloster zurückzukehren. Schwester Hanna bekommt Besuch von Christian Müller, der ihre Hilfe benötigt. Der junge Mann möchte unbedingt mit seiner Freundin Rebecca Petersen zusammenziehen. Doch die Tatsache, dass sie beide das Down-Syndrom haben, vergrößert ihre Chancen auf dem Wohnungsmarkt nicht gerade. Schwester Hanna versucht, durch Bürgermeister Wöller eine Sozialwohnung für die beiden zu bekommen - ohne das Wissen von Rebeccas Eltern. Max und Sonja Petersen sind jedoch strikt dagegen, zumal Rebecca Diabetes hat und regelmäßig Medikamente einnehmen muss. In ihrer Verzweiflung laufen die jungen Verliebten gemeinsam weg und halten sich versteckt. Bürgermeister Wöller fühlt sich von seinem Spezl Huber vernachlässigt, der trotz Wöllers Manipulationsversuchen jede freie Minute mit seiner Angebeteten Isolde verbringt. Und auch Frau Laban versteht sich für seinen Geschmack ein bisschen zu gut mit dem jungen Referenten Alex Rauscher. Wöller versucht, Huber mit der Aussicht auf ein lukratives Geschäft zu locken. Gemeinsam suchen sie heimlich im Kloster Kaltenthal nach Hinweisen auf eine alte Burgruine. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 30. Dezember 2019).

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Um Himmels Willen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Während Dr. Lea Peters  (Anja Nejarri, li.) Claus Wieding (Johannes Hitzblech, liegend) operiert, ist dieser wach. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) kontrolliert die gesamte OP Claus' Sprachvermögen. Alles läuft gut, bis Claus plötzlich anfängt undeutlich zu werden. Roland bittet sofort um Unterbrechung.

In aller Freundschaft - Befreiungsschlag

Serie | 24.01.2020 | 09:40 - 10:25 Uhr
4.15/5039
Lesermeinung
nickjr. Shimmer und Shine

Shimmer und Shine - Abraca-Nil

Serie | 24.01.2020 | 12:54 - 13:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hugh Grant und Matthew McConaughey wollen das Single-Dasein ihrer Eltern beenden.

Die Mutter von Matthew McConaughey ist seit vielen Jahren Witwe. Auch der Vater von Hugh Grant lebt …  Mehr

Angela Finger-Erben moderiert die zweite Staffel von "Temptation Island".

Vier Paare lassen sich im Paradies auf die Probe stellen und testen ihre Treue. Ab Februar geht "Tem…  Mehr

Der zweite Teil von "Captain Marvel" mit Brie Larson in der Hauptrolle wird bereits produziert.

"Captain Marvel" war einer der erfolgreichsten Filme im Jahr 2019. Nun starteten die Arbeiten am zwe…  Mehr

Til Schweiger sprach in der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" viel über Politik.

Eigentlich wollte Til Schweiger bei Markus Lanz über seinen neuen Film sprechen. Doch dann mischte e…  Mehr

Prof. Dr. Dietrich Schwarzkopf war von 1978 bis 1992 Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens.

Er wurde vielfach geschätzt für seine Kenntnisse in der Medienbranche. Nun ist der ehemalige ARD-Pro…  Mehr