Umschau extra

Umschau extra
Infos
Produktionsland
Deutschland
MDR
Di., 17.01.
20:15 - 20:45


Wer auf Reisen etwas essen wollte, kam an der Mitropa nicht vorbei. Zum Unternehmen gehörten Hunderte Gaststätten und Kioske, sechs Hotels, zehn Flughafenrestaurants und unzählige Speise-, Buffet- und Schlafwagen auf der Schiene. Am Ende der DDR waren ungefähr 15.000 Mitarbeiter beschäftigt, die einen jährlichen Umsatz von 1,5 Milliarden DDR-Mark erwirtschafteten. Die Umschau stellt einige Mitropa-Spezialitäten und Attraktionen vor, an die sich nicht jeder erinnert. Besonders beliebt war eine All-Inklusive-Reise der Mitropa ins bulgarische Varna. Hin und zurück ging es von Dresden in einem fahrenden Hotel mit 15 Schlafwagen und zwei Speisewagen im "Touristen-Express", - kurz: TOUREX. Diesen Zug gab es nur einmal in der DDR und wurde von fast 30 Mitropisten bewirtschaftet. Die Umschau trifft einen ehemaligen Koch und Reisende, die noch heute über die Mitropa-Tour ans Schwarze Meer ins Schwärmen kommen. Die Autobahnraststätten der DDR waren fest in Mitropa-Hand. Die Umschau besucht das "Juwel" der Mitropa-Raststätten am Hermsdorfer Kreuz, wo sich zwei Transitstrecken kreuzten. Dort logierten zu DDR-Zeiten auch die Stars und Prominente aus dem In- und Ausland. Meisterkoch Helmut Peter erinnert sich noch heute an den Besuch des Kosmonauten Sigmund Jähn im Jahr 1978. Auch wenn der Name Mitropa in den vergangenen Jahren aus der Öffentlichkeit verschwunden ist, sind der Luxus und die großen Tage der Mitropa noch lange nicht vergessen. Fans und Sammler sorgen dafür, dass der Mythos ewig weiter leben kann. Die Umschau hat die schönsten, geheimsten und feinsten Sammlungen Deutschlands besucht. Darunter die wohl wertvollste Mitropa-Porzellansammlung der Welt.

Thema:

Die Mitropa-Story



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

MEX. das marktmagazin

Report | 26.01.2017 | 03:15 - 04:00 Uhr
3/5023
Lesermeinung
3sat ECO

ECO

Report | 26.01.2017 | 12:30 - 13:00 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
SWR Marktcheck - Logo

Marktcheck

Report | 28.01.2017 | 13:00 - 13:45 Uhr
2.85/5026
Lesermeinung
News
Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz in "Lommbock".

Rund 16 Jahre nach der Kiffer-Komödie "Lammbock" kommt die Fortsetzung "Lommbock" im März 2017 in di[…] mehr

Kevin Spacey als Frank Underwood in "House of Cards".

Mit einem kurzen Video und der Zeile "We make the terror" haben die Macher der Netflix-Serie "House […] mehr

Lehnte die Dschungelprüfung grinsend ab: Alexander "Honey" Keen. <p><em>Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html " target="_blank" rel="nofollow">im Special bei RTL.de</a>.</em></p>

In der zehnten Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" hat Alexander "Honey" Keen seine […] mehr

Knöpft sich den Freund seiner Tochter vor: Moritz Eisner verliert zeitweise die Kontrolle.

Der Tatort "Schock" stellt grundlegende Fragen über unsere Gesellschaft. mehr

Die New England Patrios treffen mit Star-Spieler Tom Brady (Nummer 12) auf die Pittsburgh Steelers.

Endspurt in der NFL: Mit den Green Bay Packers, Atlanta Falcons, New England Patriots und Pittsburgh[…] mehr