Umweltschutz mit dem Maschinengewehr

  • Die Elite-Einheit der brasilianischen Naturschutzbehörde kämpft gegen illegale Goldgräber, Holzmafia und Schlägertrupps der Großgrundbesitzer um die Rodung des Amazonas-Regenwaldes zu stoppen. Vergrößern
    Die Elite-Einheit der brasilianischen Naturschutzbehörde kämpft gegen illegale Goldgräber, Holzmafia und Schlägertrupps der Großgrundbesitzer um die Rodung des Amazonas-Regenwaldes zu stoppen.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Riesige Wunden im Amazonas-Urwald, die die brasilianische Elite-Einheit der Naturschutzbehörde bei ihren Flügen im Amazonasgebiet sieht. Vergrößern
    Riesige Wunden im Amazonas-Urwald, die die brasilianische Elite-Einheit der Naturschutzbehörde bei ihren Flügen im Amazonasgebiet sieht.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Die Elite-Einheit der brasilianischen Naturschutzbehörde kämpft gegen illegale Goldgräber, Holzmafia und Schlägertrupps der Großgrundbesitzer um die Rodung des Amazonas-Regenwaldes zu stoppen. Vergrößern
    Die Elite-Einheit der brasilianischen Naturschutzbehörde kämpft gegen illegale Goldgräber, Holzmafia und Schlägertrupps der Großgrundbesitzer um die Rodung des Amazonas-Regenwaldes zu stoppen.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
Report, Gesellschaft und Politik
Umweltschutz mit dem Maschinengewehr

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Mi., 10.10.
23:55 - 00:25
Brasiliens Elite-Einheit unterwegs im Amazonas-Regenwald


Ein Fernsehteam war mit der Eliteeinheit der brasilianischen Naturschutzbehörde im Dschungel unterwegs. - Beeindruckende Reportage vom Kampf der bewaffneten Umweltschützer in Amazonien. Ein fast aussichtsloser Kampf. Zu groß die Aufgabe, zu wenig Geld und noch weniger Rückendeckung vom Staat, denn der ist beeinflusst von den Großgrundbesitzern. So schrumpft die Waldfläche immer schneller. 2016 stieg der "Waldverlust" - wie es im UN-Bericht heißt - um ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr. Das Ergebnis sind riesige Wunden im Amazonas-Urwald. Wunden, die die Eliteeinheit bei ihren Flügen jedes Mal sieht. Drei Hubschrauber donnern über den Urwald von Amazonien. An Bord acht bis an die Zähne bewaffnete Männer in Tarnuniform. Auf einer Lichtung werden sie runtergehen und das Überraschungsmoment so gut wie möglich nutzen - die stärkste Waffe der Eliteeinheit der brasilianischen Naturschutzbehörde. Sie sind die einzigen, die sich den illegalen Goldgräbern, der Holzmafia oder den Schlägertrupps der Großgrundbesitzer in Brasilien entgegenstellen. Das Fernsehteam war dabei, wie die Elitekämpfer illegale Goldgräber-Camps hochnehmen und Holzfäller, die keinerlei Unrechtsgefühl haben, stellen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Etwa 2000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Griechenland haben keinen Heimplatz. Sie müssen oft unter menschenunwürdigen Bedingungen in Auffanglagern zwischen Abfall und Ratten leben.

Re: - Die vergessenen Kinder - Europas Versagen in der Flüchtlingskrise

Report | 20.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Klimafluch und Klimaflucht

Klimafluch und Klimaflucht - Massenmigration - Die wahre Umweltkatastrophe

Report | 20.11.2018 | 22:10 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Jochen Breyer fühlt Deutschland wieder den Puls und will dieses Mal wissen, was die Politik falsch macht.

TV-Tipps ZDFzoom - Am Puls Deutschlands - #wasdiepolitikfalschmacht

Report | 05.12.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr