Unbekanntes Afrika

  • Zu hunderttausenden kommen die Flughunde zur Regenzeit aus dem fernen Kongo in einen kleinen Sumpfwald am Rande der östlichen Savannen - die größte Tierwanderung Afrikas. Denn nach dem Regen reifen hier unzählige Früchte. Die Flughunde werden schon erwartet - von Greifvögeln verschiedenster Arten. Vergrößern
    Zu hunderttausenden kommen die Flughunde zur Regenzeit aus dem fernen Kongo in einen kleinen Sumpfwald am Rande der östlichen Savannen - die größte Tierwanderung Afrikas. Denn nach dem Regen reifen hier unzählige Früchte. Die Flughunde werden schon erwartet - von Greifvögeln verschiedenster Arten.
    Fotoquelle: rbb/WDR/Justine Evans
  • Zehntausende Flamingos versammeln sich an Afrikas Sodaseen - eines der größten Naturspektakel der Welt. Außer ihnen schafft es kaum ein anderes Tier, die ätzende Brühe auszuhalten. Mit ihrem speziellen Schnabel seihen die Vögel Cyanobakterien aus dem Wasser. Vergrößern
    Zehntausende Flamingos versammeln sich an Afrikas Sodaseen - eines der größten Naturspektakel der Welt. Außer ihnen schafft es kaum ein anderes Tier, die ätzende Brühe auszuhalten. Mit ihrem speziellen Schnabel seihen die Vögel Cyanobakterien aus dem Wasser.
    Fotoquelle: rbb/WDR/Simon Blakeney
  • Drei Jahre lang blieb der Regen in der Savanne am Fuße des Kilimandscharo aus. Das Afrika-Filmteam begleitete eine Elefantenfamilie durch die schlimmsten Wochen und wurde Zeuge, wie ein Kalb als Folge der entsetzlichen Dürre starb. In diesem Jahr verlor die Elefantenherde sämtliche Kälber. Vergrößern
    Drei Jahre lang blieb der Regen in der Savanne am Fuße des Kilimandscharo aus. Das Afrika-Filmteam begleitete eine Elefantenfamilie durch die schlimmsten Wochen und wurde Zeuge, wie ein Kalb als Folge der entsetzlichen Dürre starb. In diesem Jahr verlor die Elefantenherde sämtliche Kälber.
    Fotoquelle: rbb/WDR/Simon Blakeney
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Unbekanntes Afrika

Infos
Foto
Produktionsland
GB / USA / China / F
Produktionsdatum
2013
RBB
Mi., 19.09.
22:00 - 22:45
Folge 2, Savanne


Der zweite Teil der Afrika-Naturfilmreihe widmet sich einer Landschaft, die zumindest Afrika-Freunde zu kennen glauben: der Savanne, einem der reichhaltigsten Lebensräume der Erde. Dank Bernhard Grzimeks weltberühmtem Klassiker "Die Serengeti darf nicht sterben" kennt wohl jeder die Bilder von den weiten Graslandschaften, den abertausenden wandernden Gnus und den sie begleitenden Löwen. Wer aber kennt die Geschichte der Siedleragamen, eidechsenähnlichen Tieren, die auf die Gnus warten - nur, um deren mitreisende Fliegen zu fangen? Und sich dabei noch nicht einmal scheuen, ruhenden Löwenpaschas auf dem Rücken herumzutanzen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Ilz bei Fürsteneck.

Bayern erleben - Entlang der Ilz

Natur+Reisen | 21.10.2018 | 12:00 - 12:45 Uhr
3.5/5022
Lesermeinung
3sat Naturfilmer Erich Pröll während der Drehpause am Kasberg.

Das Almtal - Mächtige Berge, klares Wasser und faszinierende Wildtiere

Natur+Reisen | 21.10.2018 | 13:05 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Ötschergräben mit ihren wilden Wassern sind der "Grand Canyon" des Landes, und die Wälder an den Hängen des Riesen sind von ursprünglicher Wildheit. Manches dieser Waldstücke ist im Besitz eines streitsüchtigen Vogels, des Auerhahns (im Bild), der in der Balz energisch sein Revier gegen Rivalen verteidigt.

natur exclusiv - Ötscher - Im Reich des sanften Riesen

Natur+Reisen | 21.10.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr