Unbekanntes Arabien

  • Datteln sind ein Kulturgut in Saudi-Arabien und werden traditionell zu jedem gesellschaftlichen Zusammentreffen gereicht. Vergrößern
    Datteln sind ein Kulturgut in Saudi-Arabien und werden traditionell zu jedem gesellschaftlichen Zusammentreffen gereicht.
    Fotoquelle: RBB
  • Paviane im Asir-Gebirge Vergrößern
    Paviane im Asir-Gebirge
    Fotoquelle: RBB
  • Die Bevölkerung in Asir folgt ihrer eigenen Stammestradition und weigert sich, sich dem Diktat der saudischen Königsfamilie zu unterwerfen. Vergrößern
    Die Bevölkerung in Asir folgt ihrer eigenen Stammestradition und weigert sich, sich dem Diktat der saudischen Königsfamilie zu unterwerfen.
    Fotoquelle: RBB
  • Die Blumenmänner von Asir pflegen eine alte Tradition: Die handgeflochtenen Kränze werden als Kopfschmuck getragen. Vergrößern
    Die Blumenmänner von Asir pflegen eine alte Tradition: Die handgeflochtenen Kränze werden als Kopfschmuck getragen.
    Fotoquelle: RBB
  • Die 18-jährige Jumana Khalid träumt davon, eines Tages als erste saudische Primaballerina öffentlich zu tanzen. Vergrößern
    Die 18-jährige Jumana Khalid träumt davon, eines Tages als erste saudische Primaballerina öffentlich zu tanzen.
    Fotoquelle: RBB
  • Houda Talbani betreibt einen mobilen Haustier-Pflegeservice in Dschidda. Vergrößern
    Houda Talbani betreibt einen mobilen Haustier-Pflegeservice in Dschidda.
    Fotoquelle: RBB
Natur+Reisen, Land und Leute
Unbekanntes Arabien

Infos
Online verfügbar von 10/09 bis 17/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Mo., 10.09.
15:50 - 16:45
Saudi-Arabien - Der Westen


Saudi-Arabien - das riesige Königreich in der Wüste - gilt als superreich und streng konservativ. Geschlechtertrennung, Vollverschleierung der Frauen, keine Kinos, kein Theater, kein Vergnügen. Das klingt erst einmal abschreckend. Doch wie steht es wirklich um die Gesellschaft in dem islamischen Königreich? Wie leben die Menschen hier, wovon träumen sie, was erhoffen sie sich von der Zukunft? In Dschidda, Saudi-Arabiens buntester Stadt am Roten Meer, träumt die 18-jährige Dschumana Chalid davon, eines Tages als erste saudische Primaballerina öffentlich zu tanzen. Huda Talbani pfeift auf die strengen Regeln und hat sich mit ihrem mobilen Haustier-Service selbstständig gemacht. Die saudischen Frauen sind kreativ, wenn es darum geht, Nischen für ihre Bedürfnisse zu finden. Sind sie unter sich, finden sie Freiräume, und viele von ihnen arbeiten an der Gestaltung ihrer Zukunft. Die Männer dagegen, so hat es den Anschein, halten an ihren Traditionen fest. Die unmittelbare Nähe Dschiddas zu Mekka lässt Ali mindestens einmal im Jahr zur heiligsten Stätte des Islams pilgern. Dort findet er Ruhe und die Bestätigung, auf dem richtigen Weg zu sein. Und in den Bergen der Provinz Asir suchen einige Männer sogar Zuflucht in den Traditionen ihrer Vorväter. Die sogenannten Blumenmänner von Asir schmücken ihre Häupter mit Kränzen und tragen bunte Trachten - das ist ihre Art, sich dem Gleichheitsdiktat der Königsfamilie zu entziehen. Nach außen mag Saudi-Arabien als einheitliches Land erscheinen, doch der Blick in das Innere des Königreichs offenbart eine ungeahnte Vielfalt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Unterwegs im Dead Flei, einer Lehmpfanne in der Namibwüste.

Faszination Afrika - Namibia - Der Mythos der Buschleute

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 14:50 - 15:20 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - Unterwegs im Altrheingebiet von Karlsruhe nach Speyer

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.35/5031
Lesermeinung
arte Joon Ki Kim ist der Generaldirektor der Korean Ginseng Korporation. Sein Unternehmen verarbeitet seit 115 Jahren den roten Ginseng und exportiert das vermeintliche Allheilmittel auch in westliche LŠnder.

Südkorea - Das Land der vielen Wunder - Ein Wirtschaftswunder

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr

Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr

Bye bye, ARD: Gerhard Delling verlässt den Sender, dem er mehr als drei Jahrzehnte lang treu war.

Gerhard Delling moderierte über 30 Jahre lang die "Sportschau" – nun hat er keine Lust mehr auf den …  Mehr

Punk oder Samba? Naldo (rechts) verrät bei Moderator Maik Nöcker seine Lieblingssongs.

Schalke-Verteidiger Naldo macht in der dritten Staffel von "Meine 11 – die Playlist der Fußballstars…  Mehr

Francis Fulton-Smith spielt seit 2004 den sympathischen Arzt Christian Kleist in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" (dienstags, 18.50 Uhr, ARD).

Der Schauspieler verrät, was den Zuschauer in der Jubiläumsfolge von "Familie Dr. Kleist" erwartet …  Mehr