Und abends in die Scala

  • Silvio (Silvio Francesco, links), Caterina Duval (Caterina Valente, Mitte) und Nico (Richard Allan) bei ihrem Auftritt. Vergrößern
    Silvio (Silvio Francesco, links), Caterina Duval (Caterina Valente, Mitte) und Nico (Richard Allan) bei ihrem Auftritt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Tingeltangeltänzerin Caterina Duval (Caterina Valente) und der Jungregisseur Robert Mertens (Gerhard Riedmann). Vergrößern
    Die Tingeltangeltänzerin Caterina Duval (Caterina Valente) und der Jungregisseur Robert Mertens (Gerhard Riedmann).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Trudchen Putzke (Ruth Stephan, links) und Caterina Duval (Caterina Valente). Vergrößern
    Trudchen Putzke (Ruth Stephan, links) und Caterina Duval (Caterina Valente).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Caterina Duval (Caterina Valente), Frau Mertens (Brigitte Mira) und Robert Mertens (Gerhard Riedmann). Vergrößern
    Von links: Caterina Duval (Caterina Valente), Frau Mertens (Brigitte Mira) und Robert Mertens (Gerhard Riedmann).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Caterina Duval (Caterina Valente) und Robert Mertens (Gerhard Riedmann). Vergrößern
    Caterina Duval (Caterina Valente) und Robert Mertens (Gerhard Riedmann).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Musikfilm
Und abends in die Scala

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1957
BR
So., 20.01.
12:45 - 14:20


Für die Öffentlichkeit ist Yvette de Motestant die treu sorgende Ehefrau des amtierenden Familienministers. In Wirklichkeit hat sich Yvette als Sängerin unter dem Pseudonym Gloria del Castro zum Plattenstar gemausert. Da ihr Mann nichts von der ungewöhnlichen Karriere seiner Frau erfahren darf, hat Yvettes Manager Alfons Spadolini das Gesicht seines neuen Stars bislang geheim gehalten. Als es jedoch in der Ehe der Motestants kriselt, beschließt Alfons, für Yvette/Gloria einen lukrativen Vertrag für ein Engagement an der Berliner Scala auszuhandeln, wo sie nach der Scheidung erstmals öffentlich auftreten soll. Doch die Ehe der Motestants übersteht die Krise, und nun benötigt Spadolini dringend Ersatz. Er ist heilfroh, als er die Tingeltangeltänzerin Caterina Duval entdeckt, die er von nun an als Gloria del Castro auftreten lässt. Der Haken an der Sache: Caterina weiß gar nicht, dass sie als Gloria engagiert wird.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Und abends in die Scala" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte (ErstauffŸhrung USA/Schweden: 16.12.1988 )

Moonwalker

Spielfilm | 18.01.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
3sat Pater Brown (Heinz Rühmann, l.) ist mit seiner Haushälterin Mrs. Smith (Lina Carstens) in seiner neuen Gemeinde angekommen.

Das schwarze Schaf

Spielfilm | 20.01.2019 | 15:30 - 17:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.89/509
Lesermeinung
MDR Fredy Glass (Harald Juhnke) gibt mit Sängerin Kitty Bruhns (Bibi Johns) ein Gastspiel in Italien.

Unter Palmen am blauen Meer

Spielfilm | 23.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/500
Lesermeinung
News
John Wick (Keanu Reeves) ist zurück: Diesmal wird der Auftragskiller selbst zum Gejagten.

Keanu Reeves meldet sich als John Wick zurück: Der erste Trailer zu "Kapitel 3" kommt gewohnt cool u…  Mehr

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft versammelten durchschnittlich sieben Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen.

Die Vorrunde der Handball-WM hat ARD und ZDF tolle Einschaltquoten beschert. Nun steht auch fest, we…  Mehr

Béla Réthy kommentiert Rückrunden-Start im ZDF

Es ist eines von drei Bundesliga-Spielen, die das ZDF live im Free-TV zeigen darf: Am Freitag eröff…  Mehr

Auch nach der fünften abgebrochenen Prüfung flossen bei Gisele die Tränen.

Sie kam, sie heulte, sie brach den Rekord: Gisele Oppermann muss auch am Freitag in die Dschungelprü…  Mehr

Heidi Klum sucht ab 7. Februar das neue "Germany's Next Topmodel".

Im Februar geht die Casting-Show "Germany's Next Topmodel" in die 14. Staffel. Eine der Kandidatinne…  Mehr