Und dennoch lieben wir

  • Anne May (Claudia Michelsen), Peter Kramer (Mark Waschke) und Carolin Winter (Melika Foroutan, 2. v. l.) verbindet mehr, als sie denken. Vergrößern
    Anne May (Claudia Michelsen), Peter Kramer (Mark Waschke) und Carolin Winter (Melika Foroutan, 2. v. l.) verbindet mehr, als sie denken.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Anne (Claudia Michelsen, r.), Peter (Mark Waschke) und Carolin (Melika Foroutan) sind auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden. Vergrößern
    Anne (Claudia Michelsen, r.), Peter (Mark Waschke) und Carolin (Melika Foroutan) sind auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Carolin Winter (Melika Foroutan) ist eine ebenso lebenslustige wie leidenschaftliche Frau. Vergrößern
    Carolin Winter (Melika Foroutan) ist eine ebenso lebenslustige wie leidenschaftliche Frau.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Anne May (Claudia Michelsen) und Carolin Winter (Melika Foroutan, r.) haben sich angefreundet. Vergrößern
    Anne May (Claudia Michelsen) und Carolin Winter (Melika Foroutan, r.) haben sich angefreundet.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Beim Schwimmturnier sitzen Peter (Mark Waschke) und Anne (Claudia Michelsen) auf der Zuschauertribüne. Vergrößern
    Beim Schwimmturnier sitzen Peter (Mark Waschke) und Anne (Claudia Michelsen) auf der Zuschauertribüne.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Carolin Winter (Melika Foroutan) ist verzweifelt. Vergrößern
    Carolin Winter (Melika Foroutan) ist verzweifelt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Die Chirurginnen Anne May (Claudia Michelsen) und Ellen Töpfer (Andrea L’Arronge, r.) kommen sowohl beruflich wie privat gut miteinander klar. Vergrößern
    Die Chirurginnen Anne May (Claudia Michelsen) und Ellen Töpfer (Andrea L’Arronge, r.) kommen sowohl beruflich wie privat gut miteinander klar.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Anne May (Claudia Michelsen) ahnt nicht, dass sich ihr Ehemann Peter Kramer (Mark Waschke) und ihre Freundin Carolin Winter (Melika Foroutan, r.) bereits kennen. Vergrößern
    Anne May (Claudia Michelsen) ahnt nicht, dass sich ihr Ehemann Peter Kramer (Mark Waschke) und ihre Freundin Carolin Winter (Melika Foroutan, r.) bereits kennen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Anne May (Claudia Michelsen) und Carolin Winter (Melika Foroutan, r.) genießen ihre gemeinsamen Unternehmungen. Vergrößern
    Anne May (Claudia Michelsen) und Carolin Winter (Melika Foroutan, r.) genießen ihre gemeinsamen Unternehmungen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • David (Quirin Oettl) besucht seine Mama (Melika Foroutan) im Krankenhaus. Vergrößern
    David (Quirin Oettl) besucht seine Mama (Melika Foroutan) im Krankenhaus.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Ist David (Quirin Oettl, l.) der Sohn von Peter Kramer (Mark Waschke)? Vergrößern
    Ist David (Quirin Oettl, l.) der Sohn von Peter Kramer (Mark Waschke)?
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Auf den ersten Blick führen Anne (Claudia Michelsen) und Peter (Mark Waschke) eine Bilderbuch-Ehe. Vergrößern
    Auf den ersten Blick führen Anne (Claudia Michelsen) und Peter (Mark Waschke) eine Bilderbuch-Ehe.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Tommie (Justus Schlingensiepen) und sein Freund David (Quirin Qettl, r.) nehmen am Schwimmwettbewerb teil. Vergrößern
    Tommie (Justus Schlingensiepen) und sein Freund David (Quirin Qettl, r.) nehmen am Schwimmwettbewerb teil.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Peter (Mark Waschke) und Carolin (Melika Foroutan) hatten früher eine Affäre. Vergrößern
    Peter (Mark Waschke) und Carolin (Melika Foroutan) hatten früher eine Affäre.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Peter Kramer (Mark Waschke) muss sich seiner Vergangenheit stellen. Vergrößern
    Peter Kramer (Mark Waschke) muss sich seiner Vergangenheit stellen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Ellen Töpfer (Andrea L’Arronge, 2. v. l.) versucht zwischen Anne May (Claudia Michelsen) und Peter Kramer (Mark Waschke) zu vermitteln. Vergrößern
    Ellen Töpfer (Andrea L’Arronge, 2. v. l.) versucht zwischen Anne May (Claudia Michelsen) und Peter Kramer (Mark Waschke) zu vermitteln.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Anne May (Claudia Michelsen) weiß, dass es um ihre Freundin Carolin Winter (Melika Foroutan, l.) sehr ernst steht. Vergrößern
    Anne May (Claudia Michelsen) weiß, dass es um ihre Freundin Carolin Winter (Melika Foroutan, l.) sehr ernst steht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Tessa (Lisa Vicari, l.), Tommie (Justus Schlingensiepen, 2. v. l.), Peter Kramer (Mark Waschke), David (Quirin Oettl, 2. v. r.) und Anne May (Claudia Michelsen) kommen von einer Beerdigung zurück. Vergrößern
    Tessa (Lisa Vicari, l.), Tommie (Justus Schlingensiepen, 2. v. l.), Peter Kramer (Mark Waschke), David (Quirin Oettl, 2. v. r.) und Anne May (Claudia Michelsen) kommen von einer Beerdigung zurück.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
  • Die eheliche Zukunft von Anne May (Claudia Michelsen) und Peter Kramer (Mark Waschke) ist ungewiss. Vergrößern
    Die eheliche Zukunft von Anne May (Claudia Michelsen) und Peter Kramer (Mark Waschke) ist ungewiss.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Bernd Schuller
TV-Film, TV-Drama
Und dennoch lieben wir

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
ARD
Sa., 11.08.
13:00 - 14:30


Auf den ersten Blick führen sie eine Bilderbuch-Ehe: Die Chirurgin Anne May und der Schadensanalytiker Peter Kramer sind erfolgreich im Beruf, haben mit dem kleinen Tommie und dem Teenager Tessa zwei wohlgeratene Kinder, auch ihr Designerhaus in einem Münchner Vorort kann sich sehen lassen. Doch hinter der perfekten Fassade tun sich Risse auf: Das Feuer ihrer einstigen Jugendliebe hat im Ehealltag merklich gelitten, Peter stürzt sich in seine beruflichen Verpflichtungen und Anne wird kurz vor ihrem 40. Geburtstag von einer zehrenden Unzufriedenheit aufgerieben: Job, Kinder, schönes Haus, Gefühlsroutine - soll das alles gewesen sein? Als sich Peter auf einer längeren Dienstreise in Schweden befindet, lernt Anne Carolin Winter kennen, die Mutter von David , einem Schulfreund Tommies. Die aus Chile stammende Carolin ist so ganz anders als sie: spontan, lebenslustig, ungebunden. Anne lässt sich mitreißen von der Leidenschaft ihrer neuen Bekanntschaft, bald verbindet die beiden Frauen ein tiefes Vertrauensverhältnis; Carolin gelingt es sogar, die widerwillige Anne zu überreden, ihren Geburtstag zu feiern. Peter, der überraschend aus Schweden nach Hause kommt, findet - anders als erwartet - keineswegs eine deprimierte und gereizte Anne vor, sondern eine strahlende, entspannte Frau. Seine Freude über Annes gute Laune endet schlagartig, als sie ihm Carolin vorstellt: Peter kennt diese attraktive Frau nur zu gut, hatte er doch vor vielen Jahren ein Verhältnis mit ihr, das Carolin damals beendete, um sein Familienleben nicht zu gefährden. Nun aber steht seine ehemalige Geliebte, die er nie vergessen konnte, leibhaftig vor ihm. Auch Carolin weiß nicht, wie sie mit der Situation umgehen soll. Hilflos und verwirrt wendet sie sich von Anne ab und verbietet auch David jeden weiteren Umgang mit Tommie. Anne ist über Carolins abweisendes Verhalten ratlos. Doch dann entdeckt sie die Wahrheit. Für sie ändert sich alles - die Liebe zu Peter, das Glück ihrer Ehe und nicht zuletzt die Freundschaft zu Carolin. Anne will weder mit Carolin noch mit Peter je wieder etwas zu tun haben. Dann erkrankt Carolin schwer.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Und dennoch lieben wir" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Melika Foroutan, Quirin Oettl

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Benno Winkler (Dietmar Bär) hat auf der Suche nach seiner Tochter den falschen Leuten vertraut und wurde ausgeraubt. Die Diebe haben ihn in der Wüste zurückgelassen.

TV-Tipps Für meine Tochter

TV-Film | 08.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Jan Hansen (Sigmar Solbach) hat sich in die attraktive Biologin Anne van Gaard (Claudine Wilde) verliebt.

Am Kap der Liebe

TV-Film | 11.08.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
HR Nela (Veronica Ferres) und Josch (Fritz Karl) versuchen die nach dem Unfalltod ihrer Mutter traumatisierte Aimée (Mathilde Bundschuh, re.) aufzuheitern.

Rosannas Tochter

TV-Film | 14.08.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr