Und wenn wir alle zusammenziehen?

  • Die Alten-WG: Claude (Claude Rich), Annie (Geraldine Chaplin), Albert (Pierre Richard), Jeanne (Jane Fonda) und Jean (Guy Bedos). Vergrößern
    Die Alten-WG: Claude (Claude Rich), Annie (Geraldine Chaplin), Albert (Pierre Richard), Jeanne (Jane Fonda) und Jean (Guy Bedos).
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
  • Claude (Claude Rich, vorne) wird von seinen Freunden Jean (Guy Bedos, l.), Albert (Pierre Richard, 2.v.l.), Jeanne (Jane Fonda, 2.v.r.) und Annie (Geraldine Chaplin, r.) aus dem Pflegeheim gerettet. Vergrößern
    Claude (Claude Rich, vorne) wird von seinen Freunden Jean (Guy Bedos, l.), Albert (Pierre Richard, 2.v.l.), Jeanne (Jane Fonda, 2.v.r.) und Annie (Geraldine Chaplin, r.) aus dem Pflegeheim gerettet.
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
  • Jeanne (Jane Fonda, r.) gibt Dirk (Daniel Brühl, l.) Nachhilfe zum Thema Frauen und Sex. Vergrößern
    Jeanne (Jane Fonda, r.) gibt Dirk (Daniel Brühl, l.) Nachhilfe zum Thema Frauen und Sex.
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
  • Student Dirk (Daniel Brühl, 3.v.r.) und seine Studienobjekte Annie (Geraldine Chaplin, l.), Jean (Guy Bedos, 2.v.l.) Claude (Claude Rich, 3.v.l.), Albert (Pierre Richard, 2.v.r.) und Jeanne (Jane Fonda, r.) vor ihrem neuen Domizil. Vergrößern
    Student Dirk (Daniel Brühl, 3.v.r.) und seine Studienobjekte Annie (Geraldine Chaplin, l.), Jean (Guy Bedos, 2.v.l.) Claude (Claude Rich, 3.v.l.), Albert (Pierre Richard, 2.v.r.) und Jeanne (Jane Fonda, r.) vor ihrem neuen Domizil.
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
  • Verzweifelt muss Jeanne (Jane Fonda) mit ansehen, wie ihr der demente Albert (Pierre Richard) allmählich entgleitet. Vergrößern
    Verzweifelt muss Jeanne (Jane Fonda) mit ansehen, wie ihr der demente Albert (Pierre Richard) allmählich entgleitet.
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
  • Alt-Charmeur Claude (Claude Rich, M.) flirtet mit seinen WG-Genossinnen Annie (Geraldine Chaplin, l.) und Jeanne (Jane Fonda, r.). Vergrößern
    Alt-Charmeur Claude (Claude Rich, M.) flirtet mit seinen WG-Genossinnen Annie (Geraldine Chaplin, l.) und Jeanne (Jane Fonda, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
  • Jeanne (Jane Fonda) verschweigt ihrem demenzkranken Mann Albert (Pierre Richard), dass sie an Krebs erkrankt ist. Vergrößern
    Jeanne (Jane Fonda) verschweigt ihrem demenzkranken Mann Albert (Pierre Richard), dass sie an Krebs erkrankt ist.
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
  • Drei WG-Bewohner in Hochform: die Freunde Jean (Guy Bedos, l.), Albert (Pierre Richard, M.) und Claude (Claude Rich, r.). Vergrößern
    Drei WG-Bewohner in Hochform: die Freunde Jean (Guy Bedos, l.), Albert (Pierre Richard, M.) und Claude (Claude Rich, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
  • Albert (Pierre Richard, l.), Jeanne (Jane Fonda, 2.v.l.), Annie (Geraldine Chaplin, 2.v.r.) und Claude (Claude Rich, r.) beim Candle-Light-Dinner im noch nicht gefüllten Pool. Vergrößern
    Albert (Pierre Richard, l.), Jeanne (Jane Fonda, 2.v.l.), Annie (Geraldine Chaplin, 2.v.r.) und Claude (Claude Rich, r.) beim Candle-Light-Dinner im noch nicht gefüllten Pool.
    Fotoquelle: ZDF/Huma Rosentalski
Spielfilm, Tragikomödie
Und wenn wir alle zusammenziehen?

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Et si on vivait tous ensemble?
Produktionsland
Deutschland/Frankreich
Produktionsdatum
2010
ZDF
So., 11.02.
04:00 - 05:30


Sie sind ganz verschieden, haben aber eines gemeinsam: In wilden Zeiten politischen und sozialen Umbruchs waren sie jung. Nun sind sie alt geworden, blicken auf ein langes und ereignisreiches Leben zurück. Das Ehepaar Jeanne und Albert , der ewige Charmeur Claude sowie Jean und seine Frau Annie sind fünf langjährige Freunde, die immer mehr mit den Widrigkeiten des Alters zu kämpfen haben. Jeanne verheimlicht ihre Krebserkrankung, Albert leidet unter einer beginnenden Demenz, Claude unter seiner nachlassenden Potenz, Annie unter der Eintönigkeit des Lebens und den Launen ihres Mannes Jean, der sich wie anno 1968 als Straßenkämpfer und Politaktivist immer noch gern mit der Polizei anlegt. Nachdem Claude bei einem Schäferstündchen mit einer Prostituierten einen Herzinfarkt erleidet und anschließend von seinem Sohn in ein Pflegeheim abgeschoben wird, gründen seine Freunde eine "Oldie-WG", um den Herausforderungen des Alters von nun an gemeinsam trotzen zu können. Sie holen Claude aus dem Heim zu sich. Unterstützt werden die fünf Individualisten von dem deutschen Ethnologie-Studenten Dirk , der seine Doktorarbeit über das Altern schreibt. Ursprünglich als Hundesitter eingestellt, beginnt dieser schon bald, das turbulente WG-Leben der Senioren zu dokumentieren. Alltägliche Probleme wie Kochdienst und Pünktlichkeit stellen die Freundschaft der fünf dabei ebenso auf die Probe, wie lange gehütete Geheimnisse, die plötzlich ans Tageslicht treten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Und wenn wir alle zusammenziehen?" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Guy Bedos

Das könnte Sie auch interessieren

HR Für den Physikprofessor Larry Gopnik (Michael Stuhlbarg) ist das Leben ein einziges Mysterium.

A Serious Man

Spielfilm | 20.02.2018 | 00:35 - 02:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5010
Lesermeinung
SWR Samba (Omar Sy) und sein Freund Wilson (Tahar Rahim, re.) arbeiten illegal auf dem Bau.

Heute bin ich Samba

Spielfilm | 25.02.2018 | 23:35 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
ARD Monte (Morgan Freeman) amüsiert sich über den Clown

The Magic of Belle Isle - Ein verzauberter Sommer

Spielfilm | 10.03.2018 | 23:40 - 01:20 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Mutter mit 47! Trotz Risikoschwangerschaft gab es bei der Geburt von Tabea Heynigs Sohn Monty keinerlei Komplikationen.

Tabea Heynig, Darstellerin in der RTL-Soap "Unter uns", ist mit 47 Jahren Mutter geworden. Die Schau…  Mehr

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" räumte bei der Verleihung der BAFTAs in London ab und konnte insgesamt fünf Auszeichnungen gewinnen. Von links: Regisseur Martin McDonagh, Produzent Pete Czernin, Darsteller Sam Rockwell, Darstellerin Frances McDormand, und Produzent Graham Broadbent.

Zwei Wochen vor der Oscar-Verleihung wurden in London die British Academy Film Awards verliehen – un…  Mehr

Zachry (Tom Hanks) und Meronym (Halle Berry) werden von allen Seiten bedroht.

Drei Regisseure, sechs Geschichten, unzählige Stars: "Cloud Atlas" ist ein Film, der eigentlich nich…  Mehr

Das Bobteam Alexander Rödiger (links) und Maximilian Arndt testet einen historischen Bob im Windkanal. Und mit diesem Oldtimer sollen sie auf Tempo kommen?

Spannender Vergleich! Im Film von Heinz Leger versuchen sich moderne Athleten mit historischer Ausrü…  Mehr

Firmenchef Michael Freitag vom Energie-Unternehmen Freitag-Gruppe, gibt sich in der neuen "Undercover Boss"-Folge als ein Bauarbeiter aus, der vor TV-Kameras ein Praktikum absolvieren möchte.

Die Freitag-Gruppe ist einer der größten privaten Energiedienstleister Deutschlands. Für eine neue F…  Mehr