Undercover Boss

  • Armin Funk (49) ist seit sieben Jahren Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele, einem Schweizer Mode-Einzelhandelsunternehmen. Vergrößern
    Armin Funk (49) ist seit sieben Jahren Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele, einem Schweizer Mode-Einzelhandelsunternehmen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Armin Funk schlüpft in die Rolle des arbeitssuchenden Ex-Selbstständigen Stefan Möller. Mit Brille, Vollbart und blonden Strähnchen arbeitet er in drei Filialen der Firma Charles Vögele mit, um sich unerkannt ein genaues Bild von der Arbeit an der Basis zu verschaffen. Vergrößern
    Armin Funk schlüpft in die Rolle des arbeitssuchenden Ex-Selbstständigen Stefan Möller. Mit Brille, Vollbart und blonden Strähnchen arbeitet er in drei Filialen der Firma Charles Vögele mit, um sich unerkannt ein genaues Bild von der Arbeit an der Basis zu verschaffen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Armin Funk (l.), Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele, ist in die Rolle des arbeitssuchenden Stefan Möller geschlüpft und arbeitet unerkannt neben Mitarbeiter Andreas Boeck in einer Filiale in Buchholz mit, um sich ein genaues Bild von der Arbeit an der Basis zu verschaffen. Vergrößern
    Armin Funk (l.), Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele, ist in die Rolle des arbeitssuchenden Stefan Möller geschlüpft und arbeitet unerkannt neben Mitarbeiter Andreas Boeck in einer Filiale in Buchholz mit, um sich ein genaues Bild von der Arbeit an der Basis zu verschaffen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Armin Funk (r.), Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele, ist in die Rolle des arbeitssuchenden Stefan Möller geschlüpft und reist sogar in die Schweiz, um dort in einem der Logistiklager des Unternehmens selbst zu erfahren, wie fordernd die Aufgaben für die Mitarbeiter sind. Vergrößern
    Armin Funk (r.), Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele, ist in die Rolle des arbeitssuchenden Stefan Möller geschlüpft und reist sogar in die Schweiz, um dort in einem der Logistiklager des Unternehmens selbst zu erfahren, wie fordernd die Aufgaben für die Mitarbeiter sind.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Armin Funk (l.), Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele, ist in die Rolle des arbeitssuchenden Stefan Möller geschlüpft und reist sogar in die Schweiz, um dort in einem der Logistiklager des Unternehmens selbst zu erfahren, wie fordernd die Aufgaben für die Mitarbeiter sind. Vergrößern
    Armin Funk (l.), Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele, ist in die Rolle des arbeitssuchenden Stefan Möller geschlüpft und reist sogar in die Schweiz, um dort in einem der Logistiklager des Unternehmens selbst zu erfahren, wie fordernd die Aufgaben für die Mitarbeiter sind.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Undercover Boss Vergrößern
    Undercover Boss
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Reality-Soap
Undercover Boss

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RTL
So., 24.06.
12:30 - 13:25
Charles Vögele


Die Charles Vögele Trading AG ist ein Schweizer Mode-Einzelhandelsunternehmen mit Sitz in Pfäffikon. Armin Funk (49) ist seit sieben Jahren Geschäftsführer des deutschen Ablegers von Charles Vögele. Aus der Deutschland-Zentrale in Sigmaringen (Baden-Württemberg) führt der 49-Jährige den wichtigsten Auslandsmarkt des Schweizer Modeunternehmens. Charles Vögele befindet sich mitten in einem Umstrukturierungsprozess. Ein Grund ist die wachsende Konkurrenz durch den Onlinehandel, die auch Charles Vögele in den vergangenen Jahren zu spüren bekommen hat. Bei seinem Einsatz als Undercover Boss möchte der Geschäftsführer herausfinden, wie die Umgestaltung der Filialen voran geht und ob die Mitarbeiter bei der Neu-Positionierung des Unternehmens genug eingebunden werden oder sogar überfordert sind. Armin Funk schlüpft in die Rolle des arbeitssuchenden Ex-Selbstständigen Stefan Möller. Mit Brille, Vollbart und blonden Strähnchen arbeitet er in drei Filialen in Nord- und Süddeutschland mit. Er reist sogar in die Schweiz, um dort in einem der Logistiklager des Unternehmens selbst zu erfahren, wie fordernd die Aufgaben für die Mitarbeiter sind. Der Boss entdeckt auf seiner Undercover-Mission auch noch Optimierungspotenzial und Verbesserungsmöglichkeiten, um das Unternehmen wieder auf die Erfolgsspur zu bringen. Erst am Ende des Experiments wird das Geheimnis gelüftet und der getarnte Chef gibt seine wahre Identität preis.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Undercover Boss" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Armin Alt aus Fulda ist seit 2014 Vorstand für den Bereich Einkauf und Vertrieb bei R + S, ein Dienstleistungsunternehmen in der Gebäude- und Schiffstechnik. Davor hat er sich vom Drucker-Lehrling bis zum Geschäftsführer hochgearbeitet. Nun tauscht er seinen Anzug und die Krawatte gegen Arbeitskleidung um als Praktikant Erich Barthel inkognito sein Unternehmen unter die Lupe zu nehmen.

Undercover Boss - R+S

Report | 24.06.2018 | 11:30 - 12:30 Uhr
2.87/5030
Lesermeinung
KabelEins Schrauben, sägen, siegen - Das Duell

Schrauben, sägen, siegen - Das Duell

Report | 24.06.2018 | 13:05 - 14:30 Uhr
4/505
Lesermeinung
DMAX Die Baumhaus-Profis

Die Baumhaus-Profis - Roderick, übernehmen Sie!(Takeover: The Roderick Experience)

Report | 24.06.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr