Undercover Boss

  • Der Hamburger Harald Piendl ist seit 2017 Deutschlandchef von Beate Uhse. Um die Arbeitsstrukturen noch besser zu verstehen, will er als Undercover Boss in seinem eigenen Unternehmen arbeiten. Vergrößern
    Der Hamburger Harald Piendl ist seit 2017 Deutschlandchef von Beate Uhse. Um die Arbeitsstrukturen noch besser zu verstehen, will er als Undercover Boss in seinem eigenen Unternehmen arbeiten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Als Undercover Boss wird Harald Piendl alias Franz Westermann bei Beate Uhse direkt mal auf die Kunden losgelassen und muss nun sein Talent als Verkäufer der Produkte unter Beweis stellen. Vergrößern
    Als Undercover Boss wird Harald Piendl alias Franz Westermann bei Beate Uhse direkt mal auf die Kunden losgelassen und muss nun sein Talent als Verkäufer der Produkte unter Beweis stellen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Als Undercover Boss soll Harald Piendl alias Franz Westermann bei Beate Uhse als Verkäufer eingesetzt werden. Um der Kundschaft dabei die Produkte des Unternehmens so gut es geht näher zu bringen, muss er gleich zu Beginn erst mal einen Bondageworkshop absolvieren und wird dafür an ein Kreuz gebunden. Vergrößern
    Als Undercover Boss soll Harald Piendl alias Franz Westermann bei Beate Uhse als Verkäufer eingesetzt werden. Um der Kundschaft dabei die Produkte des Unternehmens so gut es geht näher zu bringen, muss er gleich zu Beginn erst mal einen Bondageworkshop absolvieren und wird dafür an ein Kreuz gebunden.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Als Undercover Boss soll Harald Piendl alias Franz Westermann bei Beate Uhse als Verkäufer eingesetzt werden. Um der Kundschaft dabei die Produkte des Unternehmens so gut es geht näher zu bringen, muss er gleich zu Beginn erst mal einen Bondageworkshop absolvieren und wird dafür an ein Kreuz gebunden. Vergrößern
    Als Undercover Boss soll Harald Piendl alias Franz Westermann bei Beate Uhse als Verkäufer eingesetzt werden. Um der Kundschaft dabei die Produkte des Unternehmens so gut es geht näher zu bringen, muss er gleich zu Beginn erst mal einen Bondageworkshop absolvieren und wird dafür an ein Kreuz gebunden.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Als Undercover Boss verwandelt sich Harald Piendl in den vermeintlichen Kandidaten der fiktiven TV-Sendung 'Hopp oder Job' Franz Westermann. Vergrößern
    Als Undercover Boss verwandelt sich Harald Piendl in den vermeintlichen Kandidaten der fiktiven TV-Sendung 'Hopp oder Job' Franz Westermann.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Als Undercover Boss nimmt Harald Piendl alias Franz Westermann bei Beate Uhse die Produkte des Unternehmens mal genauer unter die Lupe. Er muss als Verkäufer schließlich wissen, was er seinen Kunden anbietet. Vergrößern
    Als Undercover Boss nimmt Harald Piendl alias Franz Westermann bei Beate Uhse die Produkte des Unternehmens mal genauer unter die Lupe. Er muss als Verkäufer schließlich wissen, was er seinen Kunden anbietet.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Undercover Boss Vergrößern
    Undercover Boss
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Reality-Soap
Undercover Boss

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTLplus
Mi., 26.12.
21:05 - 21:55
Beate Uhse


Die Beate Uhse-Gruppe ist Deutschlands ältester und bekanntester Erotikhändler. Die Unternehmensgründerin und Namensgeberin Beate Uhse gilt als Wegbereiterin der sexuellen Revolution in Deutschland. 1946 startet sie mit Aufklärungsbroschüren, gründet 1951 einen Versandhandel und eröffnet 1962 den allerersten Erotikshop der Welt in Flensburg. Nach vielen Jahren des Wachstums und der Markführerschaft wurden in den letzten 10 Jahren viele strategische Fehler gemacht. Diverse Branchenentwicklungen wurden verpasst, auf andere verspätet oder nur zögerlich reagiert. Das neue Management verschafft Handlungsspielraum, um die gesamte Gruppe zu sanieren. Der Betrieb der Filialen sowie der Onlineshops bleibt davon unberührt und der Verkauf geht uneingeschränkt weiter. Die Europazentrale der Beate Uhse-Gruppe inklusive der europäischen Tochtergesellschaften befindet sich heute in Walsoorden in den Niederlanden. Rund 500 Mitarbeiter erzielen in acht Ländern einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro. Die Erotikbranche verändert sich in den letzten Jahren tiefgreifend: Erotische Inhalte gibt es oft kostenlos im Internet, das Kataloggeschäft ist stark rückläufig und wird zum großen Teil von Onlineshops verdrängt. Gleichzeitig findet auch eine Enttabuisierung von Sex und Sextoys statt - sie gelten mittlerweile verstärkt als Lifestyle-Produkte. Ziel des neuen Managements ist es, die mit großem Abstand führende Markenbekanntheit zu nutzen, um das Unternehmen zurück in die Erfolgsspur zu führen und wieder die Nummer 1 im deutschen Markt zu werden. Harald Piendl (50) ist seit 2017 Deutschlandchef von Beate Uhse und lebt in Hamburg. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Sales und Marketing aus diversen Führungspositionen bei führenden Markenartikelunternehmern. Als Undercover Boss verwandelt sich Harald Piendl in den Arbeitslosen Franz Westermann. Mit Schnäuzer, Perücke, Brille und Lederweste gibt er vor, als Kandidat an der fiktiven Game-Show 'Hopp oder Job' teilzunehmen. Harald arbeitet als Verkäufer in den Sexshops, wird bei einem Bondage-Workshop ans Kreuz gebunden und arbeitet sogar als Bauarbeiter beim Rückbau einer ehemaligen Filiale. Der Dreh fand im Herbst 2017 statt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Undercover Boss" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Combat Dealers - Ausrangiert und aufpoliert

Combat Dealers - Ausrangiert und aufpoliert - Das Wunder von Dünkirchen(Episode 3)

Report | 22.12.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
DMAX Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Australian Gold - Schatzsuche Down Under - Episode 19(Episode 1)

Report | 24.12.2018 | 05:25 - 06:10 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
Sabine Sauer und Volker Heißmann (beide in der Mitte) führen durch den Gala-Live-Abend aus Nürnberg.

Für die "Sternstunden-Gala 2018", den Abschluss des alljährlichen Spendenmarathons im BR, haben sich…  Mehr

BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr