Unentdecktes Nordnamibia

  • Touristenhütte im Etosha-Nationalpark. Vergrößern
    Touristenhütte im Etosha-Nationalpark.
    Fotoquelle: HR/Monika Birk
  • Elefant in Botswana. Vergrößern
    Elefant in Botswana.
    Fotoquelle: HR/Monika Birk
  • See im Okavangodelta in Botswana. Vergrößern
    See im Okavangodelta in Botswana.
    Fotoquelle: HR/Monika Birk
  • Gnus im Etosha-Nationalpark. Vergrößern
    Gnus im Etosha-Nationalpark.
    Fotoquelle: HR/Monika Birk
  • Strauße mit Nachwuchs im Etosha-Nationalpark. Vergrößern
    Strauße mit Nachwuchs im Etosha-Nationalpark.
    Fotoquelle: HR/Monika Birk
  • Touristenbus im Etosha-Nationalpark. Vergrößern
    Touristenbus im Etosha-Nationalpark.
    Fotoquelle: HR/Monika Birk
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Unentdecktes Nordnamibia

HR
Fr., 22.03.
20:15 - 21:00
Folge 1, Eine Reise von Windhoek zum Okavango


Während der Süden Namibias von weiten Wüsten dominiert wird, ist der unbekanntere Norden ein wasserreiches, grünes Tierparadies. Die filmische Reise führt von Windhoek über den Etosha-Nationalpark ins touristisch weitgehend unbekannte Ovamboland bis ins Okavangodelta nach Botswana. Erste Station ist das Moonracker Adventure Camp. Inmitten einer typisch namibischen Landschaft in den Auasbergen gibt es gleich die ersten Tierbegegnungen. Diverse Antilopenarten sind hier zu Hause. Am nächsten Tag geht es in den Etosha-Nationalpark mit seiner unendlichen Weite. Die erste Pirschfahrt überrascht. So viele Tiere hat niemand erwartet: Elefanten, Zebras, Giraffen, Büffel, ein Löwe und sogar Nashörner präsentieren sich ausgiebig. Die Salzpfanne raubt den Atem - eine riesige, weiß glitzernde Ebene, die eins wird mit dem Horizont. In Richtung Norden führt der Parkausgang King Nehale Gate direkt ins Ovamboland - das authentische Afrika. Hier lebt die Hälfte der namibischen Bevölkerung - Dörfer bestehend aus den typischen Rundbauten, die noch ganz traditionell von Stammeskönigen regiert werden. Keine andere Region war so in den namibischen Befreiungskampf involviert wie das Ovamboland. Der Besuch einer finnischen Missionsstation zeigt, was Nakambale, der Mann mit dem Hut, damals bewirkte. Das nächste Ziel nach dem Ovamboland liegt bereits in Botswana: das Okavangodelta. Auf dem Weg lohnt ein Stopp an den Tsodilo Hills mit unzähligen beeindruckenden Felszeichnungen. Mit dem Boot geht es weiter ins sogenannte Panhandle des Okavangodeltas. Der Pfannenstiel ist die Verbindung zum Delta, bevor der Fluss dort weiträumig versiegt - ein weltweit einzigartiges Naturphänomen und die Heimat vieler Wildtiere sowie einer artenreichen Pflanzenwelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Reisbauer Yasumitsu Okuyama führt in 15. Generation die Tradition seiner Familie fort.

Japan von oben - Reise nach Tokio

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 17:40 - 18:35 Uhr (noch 34 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Die Dolomiten erstrecken sich über ein Gebiet von 16.000 Quadratkilometern. Zwischen kargen Steinwüsten und dichten Hochwäldern bieten sie Wildtieren einen großen Lebensraum.

Dolomiten - Sagenhaftes Juwel der Alpen

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Tölzer Land, Lenggries.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 24.04.2019 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr