Ungelöste Fälle der Archäologie

  • Mit Ultraschall erkundet Oscar Andret Herrera das Innenleben der Kugeln zerstörungsfrei. Vergrößern
    Mit Ultraschall erkundet Oscar Andret Herrera das Innenleben der Kugeln zerstörungsfrei.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Gespaltene Kugel, das Werk von Schatzsuchern? Früher vermutete man Goldschätze in den Bolas. Vergrößern
    Gespaltene Kugel, das Werk von Schatzsuchern? Früher vermutete man Goldschätze in den Bolas.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Die meisten Steinkugeln wurden im Schwemmland des Diquís Delta gefunden. Nur wenige liegen noch "in situ". Diese Kugeln sind umso wichtiger für die Archäologin Ifigenia Quintanilla. Vergrößern
    Die meisten Steinkugeln wurden im Schwemmland des Diquís Delta gefunden. Nur wenige liegen noch "in situ". Diese Kugeln sind umso wichtiger für die Archäologin Ifigenia Quintanilla.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Das Rätsel der sogenannten Goldhüte ist bis heute ungelöst. Vergrößern
    Das Rätsel der sogenannten Goldhüte ist bis heute ungelöst.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Harald Lesch mit einer Nachbildung der Nebra-Scheibe, die als früher Himmelskalender gilt. Vergrößern
    Harald Lesch mit einer Nachbildung der Nebra-Scheibe, die als früher Himmelskalender gilt.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Harald Lesch mit der Nachbildung einer "Bola". Wofür die Kugeln verwendet wurden, ist bis heute ein Rätsel. Vergrößern
    Harald Lesch mit der Nachbildung einer "Bola". Wofür die Kugeln verwendet wurden, ist bis heute ein Rätsel.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Eine perfekte Bola in Costa Rica. Vergrößern
    Eine perfekte Bola in Costa Rica.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Ifigenia Quintanilla mit einer der größten Bolas im Urwald von Costa Rica. Vergrößern
    Ifigenia Quintanilla mit einer der größten Bolas im Urwald von Costa Rica.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Mehr als 300 dieser Steinkugeln - Bolas - wurden in Costa Rica entdeckt. Vergrößern
    Mehr als 300 dieser Steinkugeln - Bolas - wurden in Costa Rica entdeckt.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Ifigenia Quintanilla erforscht bereits seit 25 Jahren die berühmten Steinkugeln von Costa Rica. Vergrößern
    Ifigenia Quintanilla erforscht bereits seit 25 Jahren die berühmten Steinkugeln von Costa Rica.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Die Dichtemessung des Wissenschaftsteam aus Costa Rica führt zu einer relativ genauen Gewichtsbestimmung, diese Kugel wiegt über zehn Tonnen. Vergrößern
    Die Dichtemessung des Wissenschaftsteam aus Costa Rica führt zu einer relativ genauen Gewichtsbestimmung, diese Kugel wiegt über zehn Tonnen.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
  • Laserscan einer Bola. An der "schlechtesten" Stelle hat sie nur 0,5 Zentimeter Abweichung von der idealen Kugel. Vergrößern
    Laserscan einer Bola. An der "schlechtesten" Stelle hat sie nur 0,5 Zentimeter Abweichung von der idealen Kugel.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Prestel
Report, Archäologie
Ungelöste Fälle der Archäologie

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
So., 09.09.
11:05 - 11:50
Verlorenes Wissen


Forscher weltweit stoßen immer wieder auf rätselhafte Funde. In dem Zweiteiler "Terra X - Ungelöste Fälle der Archäologie" sucht Harald Lesch nach neuen Antworten auf alte Fragen. Menschen haben in der Vergangenheit Unglaubliches geschaffen. Mit einfachsten Mitteln schufen sie Bauwerke und Artefakte, die bis heute Fragen aufwerfen. Wie konnten solche Leistungen ohne das heutige technische Wissen gelingen? Vor allem Kunstwerke schriftloser Kulturen geben uns oft Rätsel auf. In Göbekli Tepe entstanden die ersten Tempelbauten bereits vor 12 000 Jahren. Am Indus verfügten ganze Städte bereits im 3. Jahrtausend vor Christus über eine aufwendige Wasserversorgung und Kanalisation. Zur gleichen Zeit bewegte man in England tonnenschwere Steine über Hunderte Kilometer, um den Steinkreis von Stonehenge zu errichten. Goldschmiede trieben das kostbare Metall vor 3000 Jahren zu fast einem Meter hohen Goldhüten, Steinmetze fertigten in Costa Rica riesige, fast perfekte Steinkugeln, und in Griechenland baute ein genialer Wissenschaftler lange vor der Zeitenwende eine Maschine, mit der die Bewegungen der Gestirne vorausberechnet werden konnten, und lieferte selbst eine Gebrauchsanweisung dazu.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Teleshopping

Teleshopping Nacht

Report | 21.10.2018 | 03:05 - 03:20 Uhr
2.99/50611
Lesermeinung
NDR NDR Nordmagazin - Kombilogo

Nordmagazin

Report | 21.10.2018 | 03:15 - 03:45 Uhr (noch 22 Min.)
3.05/5063
Lesermeinung
arte Als Petra im 19. Jahrhundert von europäischen Forschungsreisenden entdeckt wurde, gab sie zunächst Rätsel auf: Ihre Architektur erinnerte an die größten Gebäude Roms oder Alexandriens, doch die Zivilisation, die sie hervorgebracht hatte, war völlig

Denkmäler der Ewigkeit - Petra, Schönheit im Felsmassiv

Report | 03.11.2018 | 15:15 - 16:35 Uhr
3.8/5015
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr