Universum History

  • Curley (Lyle Sandoval) auf dem Pferd. Vergrößern
    Curley (Lyle Sandoval) auf dem Pferd.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Die siebte Kavallerie rückt in die Schlacht vor. Vergrößern
    Die siebte Kavallerie rückt in die Schlacht vor.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Soldat (Shea Wallis) führt sein Pferd. Vergrößern
    Soldat (Shea Wallis) führt sein Pferd.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Universum History: "Die Schlacht am Little Bighorn - Der letzte Triumph der Indianer", Sie gilt als berühmteste Schlacht im Wilden Westen und wurde zum Mythos für Sieger und Besiegte: Little Bighorn. Es war eine verheerende Niederlage, die der Armee der "Bleichgesichter" unter General Custer 1876 von den Kriegern des Sitting Bull zugefügt wurde. Trotz Sieg markiert die Schlacht das Ende der Nomadenkultur der amerikanischen Ureinwohner - auf amerikanischer Seite wird die Niederlage in mehr als 50 Hollywood-Filmen zur unendlichen Märtyrer-Saga und bis heute für Propagandazwecke missbraucht. Archäologische Untersuchungen des Schlachtfelds rücken die Schlacht nun in ein neues Licht.  Die Dokumentation zeichnet in aufwändig produzierten Spielszenen ihren Verlauf und präsentiert die aktuellen Ergebnisse der wissenschaftlichen Aufarbeitung historischer Quellen, wie Zeichnungen und Augenzeugenberichte der Indianer. Anthropologinnen, Historiker und Indigenen-Vertreter erläutern die neuesten Erkenntnisse über jene Schlacht, die für Amerika und seine Ureinwohner zur Legende wurde - und noch heute ist.Im Bild Indianerinnen sammeln Rüben (Tia Cyrus,Teyha Figueroa).  SENDUNG: ORF2 - FR - 22.11.2019 - 22:35 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    Universum History: "Die Schlacht am Little Bighorn - Der letzte Triumph der Indianer", Sie gilt als berühmteste Schlacht im Wilden Westen und wurde zum Mythos für Sieger und Besiegte: Little Bighorn. Es war eine verheerende Niederlage, die der Armee der "Bleichgesichter" unter General Custer 1876 von den Kriegern des Sitting Bull zugefügt wurde. Trotz Sieg markiert die Schlacht das Ende der Nomadenkultur der amerikanischen Ureinwohner - auf amerikanischer Seite wird die Niederlage in mehr als 50 Hollywood-Filmen zur unendlichen Märtyrer-Saga und bis heute für Propagandazwecke missbraucht. Archäologische Untersuchungen des Schlachtfelds rücken die Schlacht nun in ein neues Licht. Die Dokumentation zeichnet in aufwändig produzierten Spielszenen ihren Verlauf und präsentiert die aktuellen Ergebnisse der wissenschaftlichen Aufarbeitung historischer Quellen, wie Zeichnungen und Augenzeugenberichte der Indianer. Anthropologinnen, Historiker und Indigenen-Vertreter erläutern die neuesten Erkenntnisse über jene Schlacht, die für Amerika und seine Ureinwohner zur Legende wurde - und noch heute ist.Im Bild Indianerinnen sammeln Rüben (Tia Cyrus,Teyha Figueroa). SENDUNG: ORF2 - FR - 22.11.2019 - 22:35 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
Info, Geschichte
Universum History

Infos
Originaltitel
Universum History
Produktionsland
A
ORF2
Fr., 22.11.
22:35 - 23:20


Sie gilt als berühmteste Schlacht im Wilden Westen und wurde zum Mythos für Sieger und Besiegte: Little Bighorn. Es war eine verheerende Niederlage, die der Armee der "Bleichgesichter" unter General Custer 1876 von den Kriegern des Sitting Bull zugefügt wurde. Trotz Sieg markiert die Schlacht das Ende der Nomadenkultur der amerikanischen Ureinwohner - auf amerikanischer Seite wird die Niederlage in mehr als 50 Hollywood-Filmen zur unendlichen Märtyrer-Saga und bis heute für Propagandazwecke missbraucht. Archäologische Untersuchungen des Schlachtfelds rücken die Schlacht nun in ein neues Licht. Die Dokumentation zeichnet in aufwändig produzierten Spielszenen ihren Verlauf und präsentiert die aktuellen Ergebnisse der wissenschaftlichen Aufarbeitung historischer Quellen, wie Zeichnungen und Augenzeugenberichte der Indianer. Anthropologinnen, Historiker und Indigenen-Vertreter erläutern die neuesten Erkenntnisse über jene Schlacht, die für Amerika und seine Ureinwohner zur Legende wurde - und noch heute ist. Deutsche Bearbeitung: Josef Peter Glanz

Thema:

Heute: Die Schlacht am Little Bighorn - Der letzte Triumph der Sioux



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Gumbel untersuchte den politischen Mord von rechts und links mit statistischen Mitteln schon in den frühen 1920er Jahren.

Statistik des Verbrechens - Ein Mathematiker kämpft gegen die Nazis

Info | 21.11.2019 | 23:45 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte 1685 tobt in Frankreich ein Krieg im Namen Gottes. Ludwig XIV. sieht in den Hugenotten eine Bedrohung und lässt sie verfolgen. Das Leben von Suzanne Loyal (Anja Antonowicz), ihrem Mann Abraham (Björn von der Wellen) und ihren Kindern ändert sich von Grund auf.

TV-Tipps Flucht im Namen Gottes - Die Hugenotten - Aufbruch ins Ungewisse

Info | 23.11.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Viele Hugenotten fanden beim deutschen Adel Anstellung, da Französisch als Sprache der Gebildeten galt. So auch Diener Siegmund (Torsten Bussmann) bei (v.l.n.r.) Josepha (Paula Muth), dem Bürgermeister (Andreas Schlager) und seiner Frau (Dagmar Schorn).

Flucht im Namen Gottes - Die Hugenotten - Ankunft in der Fremde

Info | 23.11.2019 | 21:05 - 21:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Er ist der neue "Sexiest man Alive": John Legend

Die nächste Auszeichnung für John Legend: Nach Emmy, Grammy, Oscar und Tony Award hat er nun auch be…  Mehr

Wird es eine Reunion der "Friends"-Stars geben? Die Gerüchteküche brodelt ... Von links: Joey (Matt LeBlanc), Monica (Courteney Cox), Rachel (Jennifer Aniston), Chandler (Matthew Perry), Phoebe (Lisa Kudrow) und Ross (David Schwimmer).

Neue Gerüchte aus Hollywood: Angeblich gibt es Verhandlungen über ein Reunion-Special der Kultserie …  Mehr

Tom Beck und Chryssanthi Kavazi sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Nachwuchs für "GZSZ"-Star Chryssanthi Kavazi und ihren Tom Beck haben. Die zwei Schauspieler sind El…  Mehr

Die Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe" bekommt Verstärkung: Franz-Xaver Zeller (rechts), Anna Lena Class und Markus Pfeiffer sind die neuen Gesichter bei "Sturm der Liebe".

Frischer Wind am Set von "Sturm der Liebe": Drei neue Schauspieler erweitern den Cast. Für einen von…  Mehr

Fabian Sorge (Hans Löw) legt sich im Erwachsenenunterricht mit seiner Lehrerin Hellen (Johanna Gastdorf, Mitte) an.

Weil er einst sein Abiturzeugnis fälschte, muss Lehrer Fabian sein Abitur nachholen. Das tragikomisc…  Mehr