Der Fall von Nelson Serrano erzählt die tragische Geschichte eines Mannes, der in Floridas Todeszelle sitzt. Der Geschäftsmann wurde 2002 aus seinem Haus in Ecuador entführt und des Mordes an vier Personen beschuldigt. Doch bis heute beteuert Serrano seine Unschuld. Bis heute können er und seine Familie nicht verstehen, was damals passiert ist. Wie kam es zu dieser Festnahme und ist Nelson Serrano wirklich unschuldig?