Unser Fleisch - Bio oder Masse?

  • Schweinema?ster Thomas Ko?nig stellt seinen Betrieb auf Bio um. Vergrößern
    Schweinema?ster Thomas Ko?nig stellt seinen Betrieb auf Bio um.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Die neu geborenen Bio-Ferkel haben Hunger. Vergrößern
    Die neu geborenen Bio-Ferkel haben Hunger.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • In der Biohaltung haben die Tiere mehr Auslauf. Vergrößern
    In der Biohaltung haben die Tiere mehr Auslauf.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Enge Boxen, Betonbo?den und keine Auslauf - bei der Massentierhaltung leidet das Tierwohl. Vergrößern
    Enge Boxen, Betonbo?den und keine Auslauf - bei der Massentierhaltung leidet das Tierwohl.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Fleisch. Vergrößern
    Fleisch.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
Report, Dokumentation
Unser Fleisch - Bio oder Masse?

3sat
Fr., 14.06.
20:15 - 21:00


Am liebsten Bio: Fragt man Verbraucher, würden die meisten nicht nur bei Obst und Gemüse, sondern auch bei Fleisch zu Bio greifen. Die Entscheidung an der Kasse allerdings sieht oft anders aus. Supermärkte überbieten sich mit Kampfpreisen für Fleisch aus konventioneller Haltung, denen Kunden meist nicht widerstehen können. Für viele Fleischerzeuger ist der Wettbewerb ruinös. Sie bekommen immer weniger für ihre Tiere - die Kosten können sie kaum decken. Die Alternative heißt: sich noch weiter vergrößern, um rentabler zu produzieren - oder Wechsel zur Biohaltung, bei der größere Gewinnspannen winken. Beides aber birgt Risiken. Noch intensivere Massentierhaltung zieht viele Umweltprobleme nach sich, vom Tierwohl ganz zu schweigen; und die Umstellung auf Bio birgt große finanzielle Risiken. Die Dokumentation "Unser Fleisch - Bio oder Masse?" begleitet Bauern, die sich für einen der Wege entschieden haben, und verfolgt, ob und zu welchem Preis ihnen die Umstellung gelingt. Tatjana Mischke und Monika Kovacsics haben dabei auch Landwirte getroffen, die versuchen, einen Mittelweg zu gehen: konventionelle, aber trotzdem ökologische und nachhaltige Fleischproduktion.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Sie schweben über Teichen und Tümpeln, sie bevölkern die Ufer von Flüssen und Bächen. Mit ihren metallisch schillernden Farben und einzigartigen Flugkünsten sind sie wahre Juwele der Lüfte: Dieser Film präsentiert Libellen, wie man sie noch nie gesehen hat. Faszinierende Makroaufnahmen führen in die Welt dieser Insekten, die schon zu Zeiten der Dinosaurier auf der Erde lebten. Spektakuläre Superzeitlupen und aufwändige Computeranimationen verraten erstmals, wie Libellen ihre Beute blitzschnell im Flug fangen - und wie sie sich in der Luft paaren. Unterwasseraufnahmen enthüllen die Entwicklung der räuberischen Libellenlarve, Zeitrafferszenen das Schlüpfen des fertig entwickelten Insekts. Doch die farbenprächtigen Flugakrobaten schweben in Gefahr: Die bevorzugten Lebensräume der Libellen an und in Gewässern schrumpfen zusehends - und so sind allein in Europa bereits etwa 80 Arten vom Aussterben bedroht.

Himmelsjäger - Die geheime Welt der Libellen

Report | 14.06.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Ludwigskanal in Nürnberg ist aus dem 19. Jahrhundert.

Landgasthäuser Bayern - Rund um Nürnberg

Report | 14.06.2019 | 19:30 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Künstliche Riffe - Wenn Fische im Betonklotz wohnen

Künstliche Riffe - Volkszählung im Riff

Report | 15.06.2019 | 06:30 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Susanna Simon gibt im "Hotel Heidelberg" die strenge Hotelmanagerin.

Gemeinsam mit ihrer TV-Schwester Meike Droste übernimmt Schauspielerin Susanna Simon das "Hotel Heid…  Mehr

Ralf Rangnick will RB Leipzig zu seinem ersten Titel führen. Der Trainer kennt das "Gänsehaut-Gefühl" im Berliner Olympiastadion. Rangnick holte den DFB-Pokal 2011, damals als sportlicher Verantwortlicher von Schalke 04.

Am Samstagabend überträgt die ARD das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig live…  Mehr

Schock-Rocker Marilyn Manson geht weitere Schritte in seiner Schauspielkarriere: HBO bestätigte sein Mitwirken in der Serie "The New Pope". Das Format ist eine Fortsetzung der Mini-Serie "The Young Pope" von 2016. Neben Manson spielen auch Sharon Stone und John Malkovich mit.

Marilyn Manson macht erneut einen Abstecher in die Schauspielerei: Der Schock-Rocker übernimmt eine …  Mehr

"John Wick" wird fortgesetzt: Teil vier der Reihe soll 2021 in die Kinos kommen.

Bevor Teil drei in Deutschland startet, können sich Action-Fans bereits auf neues Futter freuen: "Jo…  Mehr

Die Welt trauert um Niki Lauda. Der Österreicher verstarb im Alter von 70 Jahren in Wien.

Niki Lauda galt seit über vier Jahrzehnten als eine der populärsten Figuren im Rennsport. Nach seine…  Mehr