Unser Österreich: Vorarlberg - Tor zum Westen

  • Michael-Joachim Heiss als Wilhelm Juen und Hannes Bickel als Meinrad Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen" Vergrößern
    Michael-Joachim Heiss als Wilhelm Juen und Hannes Bickel als Meinrad Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen"
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Hannes Bickel als Meinrad Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Hannes Bickel als Meinrad Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Markus Netzer und Stefan Tschohl als Grenzbeamte in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Markus Netzer und Stefan Tschohl als Grenzbeamte in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Armin Weber als Lehrer Riedmann in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Armin Weber als Lehrer Riedmann in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Friedrich und Christina Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Friedrich und Christina Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Aussicht vom Schafberg oberhalb von Gargellen "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Aussicht vom Schafberg oberhalb von Gargellen "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Maria Neuschmid als Ludwina Düngler, Hannes Bickel als Meinrad Juen und Michael-Joachim Heiss als Wilhelm Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen" Vergrößern
    Maria Neuschmid als Ludwina Düngler, Hannes Bickel als Meinrad Juen und Michael-Joachim Heiss als Wilhelm Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen"
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Die Berge rund um Gargellen aus "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Die Berge rund um Gargellen aus "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Michael-Joachim Heiss als Wilhelm Juen und Hannes Bickel als Meinrad Juen sowie Anna Posch und andere als Flüchtlinge in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Michael-Joachim Heiss als Wilhelm Juen und Hannes Bickel als Meinrad Juen sowie Anna Posch und andere als Flüchtlinge in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Edith Hessenberger in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Edith Hessenberger in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Michael-Joachim Heiss als Wilhelm Juen und Hannes Bickel als Meinrad Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Michael-Joachim Heiss als Wilhelm Juen und Hannes Bickel als Meinrad Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Hannes Bickel als Meinrad Juen sowie Anna Posch und andere als Flüchtlinge in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Hannes Bickel als Meinrad Juen sowie Anna Posch und andere als Flüchtlinge in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
  • Friedrich Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen". Vergrößern
    Friedrich Juen in "Universum History Vorarlberg - Tor zum Westen".
    Fotoquelle: ORF / Bilgeri Film Productions / Thomas Ilg
Report, Land und Leute
Unser Österreich: Vorarlberg - Tor zum Westen

ORF2
Di., 12.12.
21:05 - 22:00


Durch die mächtige Bergkette des Arlbergs bereits topografisch abgetrennt, stimmten die Vorarlberger 1919 in einer eigenen Volksabstimmung gegen Österreich und für den Anschluss an die Schweiz. Die Verträge von St. Germain ließen diesen Anschluss aber nicht zu, also versuchte sich Vorarlbergs politische Elite durch eine spezifisch chauvinistische Form des katholischen Konservativismus von Wien zu emanzipieren, wobei die Nachkriegs-Wirtschaft einen großen Startvorteil genoss. Das Misstrauen gegenüber dem Rest Österreichs aber blieb. Die "Los von Wien"-Mentalität begann erst zu bröckeln, nachdem sich einerseits in den 1970er Jahren die junge Generation gegen die restriktive Kulturpolitik stemmte und andererseits ein innovatives, über die Grenzen blickendes Unternehmertum die Tür zu einem internationalistischen Weltbild aufstieß. Durch die Grenz-Freiheit der EU wächst inzwischen die ganze Bodensee-Region zu einem engen Wirtschaftsraum zusammen und Wien, durch tägliche Flugverbindungen zum "Nachbarn" geworden, ist des Ländles "größte Stadt" - 45.000 Vorarlberger leben und arbeiten dort... Es hat sich viel verändert innerhalb eines Jahrhunderts!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Es ist Winter - Zeit, um sich mit einer warmen Decke und einem heißen Getränk hinter dem Ofen zu verkriechen. Aber nicht mit uns! Unser Westen hat auch in der kalten Jahreszeit unfassbar viel zu bieten. Für Sportliche u.a. die Eislaufbahn der Zeche Zollverein.

Unser Westen - Unser Winterspaß

Report | 11.12.2017 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Big Cities

Big Cities - Mexiko City: Wasser für alle

Report | 13.12.2017 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Der Heidelberger Bäckermeister Klaus Rothermel in seiner Backstube.

Brotzeit - Mit den "Wildbakers" zwischen Rhein und Neckar

Report | 13.12.2017 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Matthias Koeberlin gab sein Filmdebüt im Jahr 1998. Fast 20 Jahre und unzählige Filme später ist er nun in "Der Polizist, der Mord und das Kind" (Montag, 11. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF) zu sehen.

Matthias Koeberlin gehört zu den neugierigsten und empathischsten Vertretern der Schauspielerzunft. …  Mehr

Nach ihrer Geburtstagsfeier genießt Jule (Natalia Belitski) den Ausblick auf den nächtlichen Lichterglanz. Dabei trifft sie überraschend wieder auf Max (August Wittgenstein), dem sie auf dem Weihnachtsmarkt bereits als Santa Claus begegnet ist.

Die frisch examinierte Studentin Jule trifft in der Nacht auf einen kostümierten Weihnachtsmann und …  Mehr

Ist der Urvater aller Feiertagsmuffel: Ebenezer Scrooge (Jim Carrey).

Die Neuverfilmung von Charles Dickens' Klassiker "Eine Weihnachtsgeschichte" ist nun erneut bei SAT.…  Mehr

Johannes B. Kerner führt durch die ZDF-Gala, die in Zusammenarbeit mit der "Bild"-Zeitung entsteht.

Durch die Live-Gala, in der viele Prominente um Mildtätigkeit bitten, führt auch diesmal der viel be…  Mehr

Guido Cantz blickt in eine gesicherte Zukunft. Sein Vertrag als Moderator von "Verstehen Sie Spaß?" wurde verlängert.

Guido Cantz lockt in einer neuen Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" wieder zahlreiche Promis mit der …  Mehr