Unser Pappa - Herzenswünsche

Achim (Dieter Pfaff) besucht seine musische Frau Bärbel (Tatjana Blacher). Vergrößern
Achim (Dieter Pfaff) besucht seine musische Frau Bärbel (Tatjana Blacher).
Fotoquelle: HR/Degeto/Silvie Kühne
TV-Film, TV-Familienfilm
Unser Pappa - Herzenswünsche

Infos
Originaltitel
Unser Pappa – Herzenswünsche
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Fr., 07. Mai 2004
HR
Fr., 12.10.
01:50 - 03:20


Seit fünf Jahren ist der Landwirt und ehemalige Arzt Achim Hagenau nun mit seiner Hofnachbarin Bärbel Ramsbächle verheiratet. Als Achim jedoch erfährt, dass Bärbel heimlich einen Umzug nach Stuttgart vorbereitet, weil sie um die Gesundheit ihres umtriebigen Mannes fürchtet, kommt es zu einer schweren Ehekrise. Achim hat nämlich ganz andere Pläne. Er will aus Bärbels Bauernhof einen "Gnadenhof" für alte Tiere machen - sehr zum Ärger seines Schwagers, einem skrupellosen Viehgroßhändler. Seinen eigenen Hof will Achim seinem "Beinahe-Schwiegersohn" Boris und dessen Familie überschreiben. Das sorgt bei Achims zahlreichen Kindern natürlich für Aufruhr. "Unser Pappa - Herzenswünsche" ist die Fortsetzung des erfolgreichen Zweiteilers "Unser Pappa". In der Hauptrolle ist abermals Dieter Pfaff zu sehen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Unser Pappa - Herzenswünsche" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Mann am Herd: Thomas (Markus Knüfken) zeigt Gabriela (Johanna Christine Gehlen, li.) und Edda (Petra Kelling) was ein echter Koch ist.

Zwei Millionen suchen einen Vater

TV-Film | 18.10.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3/502
Lesermeinung
BR Barbara (Uschi Glas, links) ignoriert die Wünsche ihrer Tochter Ina (Kathrin von Steinburg).

Meine liebe Familie - Der Erbe

TV-Film | 20.10.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
2.92/5013
Lesermeinung
ARD Nach 35 Ehejahren ist die Liebe zwischen Karla (Gila von Weitershausen) und Werner (Michael Mendl) merklich eingerostet. Ein prickelnder Besuch im luxuriösen Wellness-Hotel soll ihr Gefühlsleben wieder in Schwung bringen.

Freie Fahrt ins Glück

TV-Film | 21.10.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr