Unser Traum vom Haus

  • Verkäuferin Alina (27) und Metallschlosser Stephan Kitschmann (32) haben sich hochgearbeitet, mittlerweile haben beide feste Jobs. Als Verdiener ausfallen darf keiner, ansonsten ist das 280.000 Euro Fertighaus nicht zu halten. Vergrößern
    Verkäuferin Alina (27) und Metallschlosser Stephan Kitschmann (32) haben sich hochgearbeitet, mittlerweile haben beide feste Jobs. Als Verdiener ausfallen darf keiner, ansonsten ist das 280.000 Euro Fertighaus nicht zu halten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Familie Mohrmann erfüllt sich ihren Wunsch vom eigenen Haus. Vergrößern
    Familie Mohrmann erfüllt sich ihren Wunsch vom eigenen Haus.
    Fotoquelle: RTL Livng
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Angespannte Stimmung bei Breuers: Julia (29) und Uwe (29) bauen seit 5 Monaten in Dinslaken eine 125 qm große Doppelhaushälfte. In drei Wochen endet der Mietvertrag ihrer bisherigen Mietswohnung, dann müssen sie in ihr neues Haus einziehen... Vergrößern
    Angespannte Stimmung bei Breuers: Julia (29) und Uwe (29) bauen seit 5 Monaten in Dinslaken eine 125 qm große Doppelhaushälfte. In drei Wochen endet der Mietvertrag ihrer bisherigen Mietswohnung, dann müssen sie in ihr neues Haus einziehen...
    Fotoquelle: MG RTL D / infoNetwork
  • Chris Kappelmann (37) und Stefan Knies (38) sind seit 6 Jahren ein Paar und haben einen gemeinsamen Traum: ein 110 qm großes 60er-Jahre-Haus, das komplett saniert werden muss. Vergrößern
    Chris Kappelmann (37) und Stefan Knies (38) sind seit 6 Jahren ein Paar und haben einen gemeinsamen Traum: ein 110 qm großes 60er-Jahre-Haus, das komplett saniert werden muss.
    Fotoquelle: MG RTL D / infoNetwork
  • Familie Kitschmann / Fertighaus: Alina (27) Vergrößern
    Familie Kitschmann / Fertighaus: Alina (27)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Verkäuferin Alina (27) und Metallschlosser Stephan Kitschmann (32, l.) haben sich hochgearbeitet, mittlerweile haben beide feste Jobs. Als Verdiener ausfallen darf keiner, ansonsten ist das 280.000 Euro Fertighaus nicht zu halten. Vergrößern
    Verkäuferin Alina (27) und Metallschlosser Stephan Kitschmann (32, l.) haben sich hochgearbeitet, mittlerweile haben beide feste Jobs. Als Verdiener ausfallen darf keiner, ansonsten ist das 280.000 Euro Fertighaus nicht zu halten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo zur Sendung
Unser Traum vom Haus Vergrößern
    Logo zur Sendung Unser Traum vom Haus
    Fotoquelle: VOX
Report, Reality-Soap
Unser Traum vom Haus

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
VOX
So., 20.05.
15:00 - 16:00


Familie Breuer / Doppelhaushälfte: Julia (29) und Uwe Breuer (29) aus Dinslaken sind am Ziel. Ihre 125 qm große Doppelhaushälfte ist fertig. Seit über 3 Monaten wohnt das Paar jetzt schon mit Sohn Henry (2) im neuen Haus. Doch ist auch alles so geworden, wie es sich die beiden vor Baubeginn vorgestellt haben? Der Bauherr hatte ja die eine oder andere Entscheidung getroffen, ohne vorher mit seiner Frau darüber gesprochen zu haben. Und das ist bei Julia überhaupt nicht gut angekommen. Die Lampe im Schlafzimmer zum Beispiel, oder der Telefonanschluss im Hauswirtschaftsraum. Und wie sieht die Küche der Breuers aus - hat es mit der Kochinsel geklappt, die sich Julia vor Baubeginn und trotz Geldknappheit so gewünscht hat? Familie Kappelmann-Knies/ Sanierung 60er-Jahre-Haus: Chris Kappelmann (37) und Stefan Knies (38) sind seit 6 Jahren ein Paar und haben einen gemeinsamen Traum: ein 110 qm großes 60er-Jahre-Haus, das komplett saniert werden muss. Der Innenausbau läuft mittlerweile auf Hochtouren. Erst werden Wände aufgestemmt, dann wird gestrichen und tapeziert. Die beiden haben nur noch 6 Wochen, dann müssen sie fertig sein, denn der Mietvertrag von Chris Kappelmanns Wohnung läuft aus. Was die beiden nicht ahnen: Es wird etwas passieren, was den kompletten Zeitplan aus den Angeln hebt. Familie Kitschmann, Fertighaus: Seit 4 Wochen wohnen Alina (26) und Stephan Kitschmann (31) aus Ortenberg-Wippenbach jetzt schon in ihrem 280.000 Euro teuren Fertighaus, das immer noch als Baustelle bezeichnet werden kann. Und an ein Ende der Arbeiten ist nicht zu denken. Aus Kostengründen muss das Paar den kompletten Innenausbau selbst machen, hat diesen aber aufgrund von widrigen Umständen bis zum Einzugstermin nicht geschafft. Erst heute wird deshalb der Flur gefliest, was die Verkäuferin und der Metallschlosser vorher noch nie gemacht haben. Und das wird viel komplizierter als vorher gedacht...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Auf Streife

Auf Streife

Report | 26.05.2018 | 06:05 - 07:05 Uhr (noch 29 Min.)
3.11/50182
Lesermeinung
RTLplus In "Das Familiengericht" hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.

Das Familiengericht

Report | 26.05.2018 | 07:05 - 07:50 Uhr
3.12/5017
Lesermeinung
SAT.1 Auf Streife - Berlin

Auf Streife - Berlin

Report | 26.05.2018 | 08:05 - 09:10 Uhr
4.5/5010
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr