Unser Trinkwasser in Gefahr

  • Sind Schadstoffe im Trinkwasser? Probeentnahme im Haushalt. Vergrößern
    Sind Schadstoffe im Trinkwasser? Probeentnahme im Haushalt.
    Fotoquelle: ZDF/NDR
  • Messung auf dem Stausee einer Talsperre: Neue Gefahren für das Wasser? Vergrößern
    Messung auf dem Stausee einer Talsperre: Neue Gefahren für das Wasser?
    Fotoquelle: ZDF/NDR
  • Wie gefährlich sind Spuren von Chemikalien im Wasser? Vergrößern
    Wie gefährlich sind Spuren von Chemikalien im Wasser?
    Fotoquelle: ZDF/NDR
Report, Reportage
Unser Trinkwasser in Gefahr

Infos
Produktionsdatum
2016
3sat
Fr., 17.02.
20:15 - 21:00


Das Trinkwasser macht in Norddeutschland immer wieder Schlagzeilen. Legionellen, Nitrate, Medikamenteneinträge - die Liste wird immer länger. Hat es seinen guten Ruf noch verdient? Trinkwasser ist zwar das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland, doch es gibt dennoch besorgniserregende Fakten. - Die Dokumentation geht ihnen auf den Grund, recherchiert Ursachen und zeigt, wie Verbraucher vorsorgen und sich schützen können. In norddeutschen Brunnen messen Experten immer häufiger zu hohe Schadstoffwerte. Mal finden sich krebserzeugendes Nitrat im Grundwasser, mal giftige Pestizide. Die Mengen sind noch vertretbar, aber die EU mahnt bereits an, dass die Wasserqualität hierzulande zu wünschen übrig lasse. Auch Wasser-Experten sind beunruhigt, denn steigt die Verunreinigung weiter, ist in den nächsten Jahren auch das in Norddeutschland als Trinkwasser genutzte Grundwasser betroffen. Ist dieses Wasser durch Nitrat, das meist aus der Landwirtschaft stammt, versalzen, ist es für immer verdorben. Der Schadstoff-Cocktail im Trinkwasser - wie hoch ist er? Viele Verbraucher sind verunsichert und setzen auf Wasserfilter. Aber nützen diese wirklich? Für die Sendung wurde auch das Leitungswasser norddeutscher Großstädte untersucht. Die Ergebnisse deuten daraufhin, dass sich bereits auch Medikamentenrückstände auf dem Weg ins Trinkwasser zweier Großstädte befinden. Vorsorge ist also nötiger denn je. Wasser kann tödlich sein. Das zeigte der Ausbruch von gefährlichen Bakterien im März 2016 in Bremen. Legionellen sind eine oft unterschätzte Gefahr aus unserem Wasser. Sie nisten nicht nur in Kühlwerken sondern auch in Leitungen und Duschen. Jede Wohnung kann bei falscher Wartung zum Ausbruchsherd werden. Der Film gibt Tipps, wie man sich davor schützen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben taff

taff

Report | 29.03.2017 | 17:00 - 18:00 Uhr
3.22/509
Lesermeinung
ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 29.03.2017 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.83/5012
Lesermeinung
NDR Die Werkstatt in der Hellbrookstraße.

Wie geht das? - Auf Schienen durch die Stadt - Die Hamburger U-Bahn

Report | 29.03.2017 | 18:15 - 18:45 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Wolfram Kons moderiert die Neuauflage von "Der Preis ist heiß".

Von 1989 bis Ende 1997 präsentierte Harry Wijnvoord zusammen mit Walter Freiwald über 1800 Folgen vo[…] mehr

Netze-schwingender Superheld: Tom Holland als Peter Parker alias Spider-Man.

Nach seinem Debüt als Peter Parker alias Spider-Man in "The First Avenger: Civil War" kehrt Schauspi[…] mehr

Frank Rosin mit Uwe und Anja Zimmermann in der "Pizzeria Piccolino" in Duisburg.

Heimspiel für Frank Rosin: Der in Dorsten geborene Sternekoch besucht in einer neuen Folge von "Rosi[…] mehr

Alicia Vikander als Lara Croft in der Neuauflage von "Tomb Raider".

Mit ihrer Rolle als Lara Croft hat Angelina Jolie vor 14 Jahren ihren internationalen Durchbruch gef[…] mehr

Moderator Günther Jauch mit "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Stella Böhm.

Kein leichter Abend für Günther Jauch: "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Stella Böhm strapazierte die[…] mehr