Unser Westen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: WDR/Herby Sachs
Report, Land und Leute
Unser Westen

Infos
Produktionsland
Deutschland
WDR
Sa., 14.07.
12:30 - 13:15
Unsere Städtetrips


Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Reisezeit beginnt. Das "Unser Westen"-Team mit Yvonne Willicks, Thomas Bug und Ingolf Lück hat eine attraktive Alternative zu teuren Fernreisen im Gepäck: Eine Städtetour der besonderen Art durch die neun Regionen unseres Landes, in die größten Städte Nordrhein-Westfalens, mit all ihren Attraktionen und Besonderheiten. In Düsseldorf zum Beispiel rollt man auf Skatern durch die Nacht oder besucht in Dortmund den Westfalenpark zum Sommerkino unter freiem Himmel. Bei Sonnenschein besonders schön ist das Rutschen auf der längsten Wasserrutsche mitten durch Gladbach oder man begibt sich auf die Spuren der Nadelindustrie nach Iserlohn, der größten Stadt im Sauerland. So abwechslungsreich und bunt wie unser Westen sind auch unsere Städte: vom südländischen Flair auf dem Rathausmarkt in Aachen bis zum Glitzer der Kölner Lichter. Das "Unser Westen" -Team hat so unterschiedliche Vorlieben, wie unsere Städte abwechslungsreich sind: Thomas Bug lebt in Köln, arbeitet in Düsseldorf und liebt die Streetart in Wuppertal. Yvonne Willicks kommt vom Niederrhein und schwärmt für Siegen und Ingolf Lück tritt den endgültigen Beweis dafür an, dass es seine Heimatstadt Bielefeld tatsächlich gibt!
Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Reisezeit beginnt.
Das "Unser Westen"-Team mit Yvonne Willicks, Thomas Bug und Ingolf Lück hat eine attraktive Alternative zu teuren Fernreisen im Gepäck: Eine Städtetour der besonderen Art durch die neun Regionen unseres Landes, in die größten Städte Nordrhein-Westfalens, mit all ihren Attraktionen und Besonderheiten.
In Düsseldorf zum Beispiel rollt man auf Skatern durch die Nacht oder besucht in Dortmund den Westfalenpark zum Sommerkino unter freiem Himmel. Bei Sonnenschein besonders schön ist das Rutschen auf der längsten Wasserrutsche mitten durch Gladbach oder man begibt sich auf die Spuren der Nadelindustrie nach Iserlohn, der größten Stadt im Sauerland.
So abwechslungsreich und bunt wie unser Westen sind auch unsere Städte: vom südländischen Flair auf dem Rathausmarkt in Aachen bis zum Glitzer der Kölner Lichter.
Das "Unser Westen" - Team hat so unterschiedliche Vorlieben, wie unsere Städte abwechslungsreich sind:
Thomas Bug lebt in Köln, arbeitet in Düsseldorf und liebt die Streetart in Wuppertal. Yvonne Willicks kommt vom Niederrhein und schwärmt für Siegen und Ingolf Lück tritt den endgültigen Beweis dafür an, dass es seine Heimatstadt Bielefeld tatsächlich gibt!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Bastian Schweinsteiger (l) und Lukas Podolski jubeln mit dem WM-Pokal nach dem Finale der Fußball-WM 2014 zwischen Deutschland und Argentinien.

Unser Westen - Unsere Sommer

Report | 20.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.22/509
Lesermeinung
BR Die Einfahrt nach Montevideo, Uruguay.

Verrückt nach Meer - Die Glocken von Montevideo

Report | 21.07.2018 | 13:30 - 14:20 Uhr
3.61/5093
Lesermeinung
WDR Schloss Augustusburg wurde im Jahre 1984 als ein Beispiel für ein einmalig erhaltenes Gesamtkunstwerk des Rokoko in Deutschland in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Unser Welterbe

Report | 21.07.2018 | 15:00 - 15:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr