Unser blauer Planet - Unbekannte Ozeane (1/7)

  • Zwei kämpfende Schafskopflippfische Vergrößern
    Zwei kämpfende Schafskopflippfische
    Fotoquelle: SRF/BBC
  • Delfinkalb mit zwei Tümmler-Weibchen Vergrößern
    Delfinkalb mit zwei Tümmler-Weibchen
    Fotoquelle: SRF/BBC
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Unser blauer Planet - Unbekannte Ozeane (1/7)

Infos
Originaltitel
Blue Planet II
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
SF1
Do., 05.07.
01:35 - 02:20


Von der unerträglichen Hitze der Tropen bis zu den eiskalten Polen: Die Folge «Unbekannte Ozeane» nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Weltmeere. Fast überall gibt es Leben, doch sind die Herausforderungen jedes Mal ganz unterschiedlich. In den Tropen lernt ein junger Delfin, sich an einer bestimmten Koralle zu reiben, die möglicherweise heilende Eigenschaften hat. Ein Grosszahn-Lippfisch nutzt einen Korallen-Amboss, um Muscheln zu knacken. Und eine Dickkopf-Stachelmakrele katapultiert sich hoch hinaus aus dem Wasser, um einen Vogel im Flug zu fangen. In gemässigten Gewässern bieten Teufelsrochen nachts ein bezauberndes Schauspiel, wenn sie durch ihre Flügelschläge aufgewühlte winzige Organismen zum Leuchten bringen. Zwei ganz unterschiedliche Gattungen, Kleine Schwertwale und Grosse Tümmler, vereinen sich zu einer einzigen beeindruckenden Jagdtruppe. Und ein weiblicher Schafskopf-Lippfisch ändert das Geschlecht, um einem älteren Männchen den Harem streitig zu machen. Doch das System unserer Ozeane befindet sich in rasantem Wandel. In der Arktis ist das Eis in den letzten 30 Jahren um 40 Prozent geschrumpft, mit tiefgreifenden Folgen für die dortigen Tierarten, darunter eine Walrosskuh und ihr Kalb. Die Meeresströmungen unterstützen die Erhaltung eines lebensbegünstigenden Klimas. Doch wie lange noch?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Jeder kennt die Symbole des Glücks - aber warum ausgerechnet ein Schwein, ein Marienkäfer oder auch ein Kleeblatt? Thomas D verrät die Herkunft der natürlichen Glückssymbole - bei "Wissen vor acht - Natur".

Wissen vor acht - Natur

Natur+Reisen | 14.08.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr (noch 5 Min.)
2.8/5010
Lesermeinung
arte Der Columbia-Gletscher ergießt seine Fracht in Alaskas Prince William Sound.

Mare TV

Natur+Reisen | 15.08.2018 | 11:05 - 11:50 Uhr
3.14/507
Lesermeinung
3sat Ein Wanderfalke bei der Aufzucht seiner Jungen

Wilde Schlösser - Schloss Heidelberg - Romantik über dem Neckar

Natur+Reisen | 15.08.2018 | 13:25 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr