Die Weltbevölkerung wächst - und mit ihr der Druck, billige Nahrungsmittel bereitzustellen. Unerbittliche Produktivität in der industrialisierten Landwirtschaft ist die Folge. Unumgänglich? Mit ihr einher gehen Tierquälerei, Gesundheitsprobleme und Umweltschäden. Das Problem ist seit Langem bekannt. Aber gibt es Alternativen? Der Film zeigt nicht nur schlimmste Auswüchse der Massentierhaltung, sondern auch positive neue Ansätze.