Unsere Geschichte

  • Der Kurfürstendamm in den 50ern bei Nacht. Vergrößern
    Der Kurfürstendamm in den 50ern bei Nacht.
    Fotoquelle: © rbb/Landesarchiv, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung und bei Nennung "Bild: rbb/Landesarchiv" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97
  • Der Kurfürstendamm mit Blick in Richtung Westen. Vergrößern
    Der Kurfürstendamm mit Blick in Richtung Westen.
    Fotoquelle: © rbb, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung und bei Nennung "Bild: rbb" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pr
  • Der Kurfürstendamm heute. Vergrößern
    Der Kurfürstendamm heute.
    Fotoquelle: © rbb
  • Kurfürstendamm mit Gedächtniskirche 1945. Vergrößern
    Kurfürstendamm mit Gedächtniskirche 1945.
    Fotoquelle: © rbb/BSTU
Info, Geschichte
Unsere Geschichte

Infos
Originaltitel
Geheimnisvolle Orte
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
NDR
Sa., 15.02.
12:00 - 12:45
Folge 3, Geheimnisvolle Orte - Der Kurfürstendamm - Boulevard mit Geschichte


Der Kurfürstendamm in Berlin ist eine der bekanntesten Straßen Deutschlands. Für jeden Besucher der Hauptstadt ein Muss. Doch kaum jemand kennt die wechselvolle Geschichte des großen deutschen Boulevards. Jedes Haus hier hat seine Geschichte, der Film erzählt die spannendsten davon. Zum Beispiel aus den 1920er-Jahren, als Nacktbars in Privathäusern in dichter Folge öffneten und schlossen. Oder auch über das Café Reimann, in dem die Nazis 1931 randalierten und dessen Besitzer später einer kaum bekannten Widerstandsgruppe angehörte. Und auf das Kulturzentrum Maison de France wurde im August 1983 ein Terroranschlag verübt, bei dem die Stasi ihre Finger im Spiel hatte. Die Autoren Ute Bönnen und Gerald Endres begeben sich auf Spurensuche, zeigen Aufstieg und Verfall, Glitzerwelt und Schattenseiten des berühmt-berüchtigten Boulevards. Interviewpartner erzählen von Kriminalfällen, dem Attentat auf Rudi Dutschke und dem Kurfürstendamm als Sehnsuchtsort.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tagesschau24 RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG, ARD-Mittagsmagazin, moderatoren
 Jessy Wellmer (re.) und Sascha Hingst (li.).

ARD-Mittagsmagazin - Mit Tagesschau

Info | 28.02.2020 | 13:00 - 14:00 Uhr
3/503
Lesermeinung
RTLZWEI Sabrina

Berlin - Tag & Nacht - Der Sonnenkönig

Info | 28.02.2020 | 19:05 - 20:15 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
RBB Berlin erwacht - Winter

Berlin erwacht - Winter

Info | 29.02.2020 | 04:50 - 05:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Fotograf Christian Anwander fotografiert die Kandidatinnen nach dem Umstyling.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Die Februar-Ausgabe des "Playboy" verkaufte sich wie geschnitten Brot: Jetzt gibt es im Netz Nachschub für die Fans von Laura Müller.

In einer digitalen Sonderedition veröffentlichte der "Playboy" am Freitag bislang unveröffentlichte …  Mehr

Nach seiner Versklavung entwickelt sich der wortkarge Kelte Milo (Kit Harington) zu einem echten Vorzeige-Gladiator.

Mit viel CGI lässt Regisseur Paul W. S. Anderson den Vesuv über Pompeii ausbrechen. Am Ende hinterlä…  Mehr

In "Children of Men" müssen Polit-Aktivist Luke (Chiwetel Ejiofor, links) und Theo (Clive Owen) eine schwangere Frau retten. Der hochkarätige Science-Fiction-Streifen wird nun auf 3sat ausgestrahlt.

Der jüngste Mensch der Welt ist gestorben. Er war 18 Jahre alt. Denn in "Children of Men" ist die Me…  Mehr

Alexander (Bastian Pastewka, links), Ole (Fabian Busch, zweiter von links) und Paul (Hans Löw, rechts) hatten einen Plan: Gemeinsam wollten sie zu einem Konzert ihrer Lieblingsband Madness. Doch der Roadtrip entpuppt sich als Albtraum.

25 Jahre, nachdem der gemeinsame Traum von einem Konzertbesuch platzte, haben drei Freunde die Chanc…  Mehr