Unsere Wälder

  • Verschneite Silkebuche in der Schorfheide. Vergrößern
    Verschneite Silkebuche in der Schorfheide.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ colour
  • Ihm schmeckt's. Ein Eichhörnchen im Wald  frisst Haselnüsse Vergrößern
    Ihm schmeckt's. Ein Eichhörnchen im Wald frisst Haselnüsse
    Fotoquelle: ZDF/Richard Koburg @ Colourf
  • Buchen-Kathedrale. Vergrößern
    Buchen-Kathedrale.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ Colour
  • Sonnenuntergang im Wald auf der Schwäbischen Alb. Vergrößern
    Sonnenuntergang im Wald auf der Schwäbischen Alb.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ Colour
  • Habichtskauz. Vergrößern
    Habichtskauz.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ Colour
  • Uhu. Vergrößern
    Uhu.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @colourf
  • Der Wald erwacht aus seinem Winterschlaf. Die ersten Blüten und Insekten. Vergrößern
    Der Wald erwacht aus seinem Winterschlaf. Die ersten Blüten und Insekten.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @colourf
  • Ein abgestorbener Baum inmitten grüner Artgenossen. Vergrößern
    Ein abgestorbener Baum inmitten grüner Artgenossen.
    Fotoquelle: ZDF/Lars Pfeiffer @ Coloufie
  • Baumwirtschaft: Ein Waldgebiet mit einer Mischung von Nadel- und Laubbäumen. Vergrößern
    Baumwirtschaft: Ein Waldgebiet mit einer Mischung von Nadel- und Laubbäumen.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Thompson @ Colourf
  • Luchs im Baum. Vergrößern
    Luchs im Baum.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ Colour
  • Grafische Darstellung eines Schwarzspechts bei der Arbeit Vergrößern
    Grafische Darstellung eines Schwarzspechts bei der Arbeit
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Meien/ 422 Sou
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Unsere Wälder

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
3sat
Do., 20.06.
18:45 - 19:30
Folge 2, Ein Jahr unter Bäumen


Frühling, Sommer, Herbst und Winter bringen nicht nur Farbe in unsere Wälder, sie öffnen kurze Zeitfenster, die viele Waldbewohner nutzen müssen, um zu überleben: von der verschwenderischen Blütenpracht der Frühblüher, denen nur wenige Wochen unter kahlen Bäumen bleiben, um Kohlenhydrate fürs ganze Jahr zu produzieren, bis zur Samenfülle der Mastjahre, in denen Bäume über Hunderte von Kilometern ihre Blüte synchronisieren - und damit die Menge ihrer Früchte. In Mastjahren überschwemmt der Wald seine Bewohner derart mit Nahrung, dass genug Samen überbleiben, aus denen neue Bäume wachsen können. Sind Zapfen und Bucheckern, Eicheln und Nüsse im Herbst von den Bäumen gefallen, folgen wenig später die Blätter. Die Bäume verhindern so, dass ihnen bei Frost die Leitungen platzen. Und sie bereiten sich auf den Winterschlaf vor, genau wie die Tiere. Manche von ihnen - wie beispielsweise die Siebenschläfer - verbringen bis zu elf Monate im Schlaf. Denn wenn es nichts zu futtern gibt, sind sie so am sichersten vor ihren Feinden. Andere - wie die Rothirsche - schlafen quasi im Gehen. Animationen zeigen, wie im Lauf der Jahre Nahrung für alle Waldbewohner entsteht, etwa das Holz der Bäume - und warum Spechte bis zu 10 000 Mal am Tag auf das Holz hämmern können, ohne Kopfschmerzen zu bekommen. Viele Lebewesen im Wald leben im oder vom Holz der Bäume. Doch manche Untermieter - wie die Borkenkäfer - können dabei wahre Massaker anrichten. Ob der massenhafte Tod von Bäumen durch den Schädling nun der Königsweg zum vielerorts erwünschten Urwald sein soll, darüber gibt es nach wie vor leidenschaftliche Diskussionen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Feuerübung im Riding Mountain National Park

Kanadas Nationalparks - Riding Mountain: Insel der Wildnis

Natur+Reisen | 24.07.2019 | 08:00 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Fliegenpilz ist einer der bekanntesten Giftpilze in unseren Wäldern.

Mythos Wald - Der Kampf ums Licht

Natur+Reisen | 24.07.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Kirschblüte Europaplatz
Die Kirschblüte - diesmal nicht in Japan, sondern am Europaplatz in München Bogenhausen, über dem Ufer der Isar. Fotographiert von ZDF Zuschauer Armin Leitner.

Die Macht der Jahreszeiten - Frühling & Sommer

Natur+Reisen | 24.07.2019 | 13:50 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Steffi Bartsch scheint schon früh mit der Situation im "Sommerhaus der Stars" überfordert.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr