Unsere Wälder

  • Verschneite Silkebuche in der Schorfheide. Vergrößern
    Verschneite Silkebuche in der Schorfheide.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ colour
  • Ihm schmeckt's. Ein Eichhörnchen im Wald  frisst Haselnüsse Vergrößern
    Ihm schmeckt's. Ein Eichhörnchen im Wald frisst Haselnüsse
    Fotoquelle: ZDF/Richard Koburg @ Colourf
  • Buchen-Kathedrale. Vergrößern
    Buchen-Kathedrale.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ Colour
  • Sonnenuntergang im Wald auf der Schwäbischen Alb. Vergrößern
    Sonnenuntergang im Wald auf der Schwäbischen Alb.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ Colour
  • Habichtskauz. Vergrößern
    Habichtskauz.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ Colour
  • Uhu. Vergrößern
    Uhu.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @colourf
  • Der Wald erwacht aus seinem Winterschlaf. Die ersten Blüten und Insekten. Vergrößern
    Der Wald erwacht aus seinem Winterschlaf. Die ersten Blüten und Insekten.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @colourf
  • Ein abgestorbener Baum inmitten grüner Artgenossen. Vergrößern
    Ein abgestorbener Baum inmitten grüner Artgenossen.
    Fotoquelle: ZDF/Lars Pfeiffer @ Coloufie
  • Baumwirtschaft: Ein Waldgebiet mit einer Mischung von Nadel- und Laubbäumen. Vergrößern
    Baumwirtschaft: Ein Waldgebiet mit einer Mischung von Nadel- und Laubbäumen.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Thompson @ Colourf
  • Luchs im Baum. Vergrößern
    Luchs im Baum.
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Kaufmann @ Colour
  • Grafische Darstellung eines Schwarzspechts bei der Arbeit Vergrößern
    Grafische Darstellung eines Schwarzspechts bei der Arbeit
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Meien/ 422 Sou
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Unsere Wälder

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
3sat
Do., 20.06.
18:45 - 19:30
Folge 2, Ein Jahr unter Bäumen


Frühling, Sommer, Herbst und Winter bringen nicht nur Farbe in unsere Wälder, sie öffnen kurze Zeitfenster, die viele Waldbewohner nutzen müssen, um zu überleben: von der verschwenderischen Blütenpracht der Frühblüher, denen nur wenige Wochen unter kahlen Bäumen bleiben, um Kohlenhydrate fürs ganze Jahr zu produzieren, bis zur Samenfülle der Mastjahre, in denen Bäume über Hunderte von Kilometern ihre Blüte synchronisieren - und damit die Menge ihrer Früchte. In Mastjahren überschwemmt der Wald seine Bewohner derart mit Nahrung, dass genug Samen überbleiben, aus denen neue Bäume wachsen können. Sind Zapfen und Bucheckern, Eicheln und Nüsse im Herbst von den Bäumen gefallen, folgen wenig später die Blätter. Die Bäume verhindern so, dass ihnen bei Frost die Leitungen platzen. Und sie bereiten sich auf den Winterschlaf vor, genau wie die Tiere. Manche von ihnen - wie beispielsweise die Siebenschläfer - verbringen bis zu elf Monate im Schlaf. Denn wenn es nichts zu futtern gibt, sind sie so am sichersten vor ihren Feinden. Andere - wie die Rothirsche - schlafen quasi im Gehen. Animationen zeigen, wie im Lauf der Jahre Nahrung für alle Waldbewohner entsteht, etwa das Holz der Bäume - und warum Spechte bis zu 10 000 Mal am Tag auf das Holz hämmern können, ohne Kopfschmerzen zu bekommen. Viele Lebewesen im Wald leben im oder vom Holz der Bäume. Doch manche Untermieter - wie die Borkenkäfer - können dabei wahre Massaker anrichten. Ob der massenhafte Tod von Bäumen durch den Schädling nun der Königsweg zum vielerorts erwünschten Urwald sein soll, darüber gibt es nach wie vor leidenschaftliche Diskussionen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Entdeckungen in Hessens Wäldern

Entdeckungen in Hessens Wäldern

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 03:15 - 04:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Traumschiffe als Luftverschmutzer?

Traumschiffe als Luftverschmutzer?

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 04:45 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat "Gärten voll italienischer Lebenslust", "Auf Entdeckungsreise mit Biogärtner Karl Ploberger." Italiens Hauptstadt Rom - eine Stadt der Architektur, des guten Essens, des schönen Lebens und der prächtigen Gärten und Grünflächen. Sogar über die Hälfte des römischen Stadtgebietes ist grün. Biogärtner Karl Ploberger begibt sich auf eine besondere Entdeckungsreise nach Rom und Umgebung, auf der Suche nach Gartenparadiesen voll italienischer Lebenslust. Er entdeckt formal englische und mediterrane Bio-Gärten, spaziert durch wunderschöne Olivengärten und genießt den Duft der blühenden Zitrusbäume. Karl Plobergers persönliches Highlight ist der Garten von Ninfa. Einer der romantischsten Gärten der Welt, der die Ruinen der mittelalterlichen Stadt Ninfa umgibt.Im Bild: Garten von Ninfa.  SENDUNG: ORF2 - SO - 02.09.2018 - 17:05 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/allFilm.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Traumgärten in der ewigen Stadt - Unterwegs mit Biogärtner Karl Ploberger

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 11:50 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Tango geht weiter: Die Beziehung zwischen Gejagter und Jägerin bleibt auch in der zweiten Staffel "Killing Eve" eine besondere.

"Grey's Anatomy"-Star Sandra Oh macht in der zweiten Staffel "Killing Eve" erneut Jagd auf Jodie Com…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

In der sechsten Staffel der RTL-Datingshow sucht Gerda Lewis als "Bachelorette" den Mann fürs Leben.…  Mehr

Sarafina und Peter haben "Ja" gesagt. RTL II zeigt am Mittwoch um 20.15 Uhr das Special "Die große Wollny-Hochzeit - Sarafina traut sich!"

Hochzeit im Hause Wollny: Nach acht Jahren Beziehung haben sich Sarafina und Peter in einer kirchlic…  Mehr

Einer der Höhepunkte beim CHIO in Aachen ist der Nationenpreis der Sprmingreiter, den das WDR Fernsehen am Donnerstagabend (18.07.2019) überträgt.

Jahr für Jahr treffen sich die besten Reiter der Welt in der Soers. Der CHIO in Aachen gilt als eine…  Mehr

Lashana Lynch wird in "Bond 25" in die Fußstapfen von Daniel Craig treten - zumindest, was seine Geheimagentennummer 007 betrifft.

James Bond bleibt James Bond – doch seine berühmte Geheimagentennummer 007 soll in Zukunft eine Frau…  Mehr