Unsere Wälder

  • Deutscher Mischwald. Vergrößern
    Deutscher Mischwald.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Thompson
  • Unterirdisches Kommunikationsnetzwerk des deutschen Waldes Vergrößern
    Unterirdisches Kommunikationsnetzwerk des deutschen Waldes
    Fotoquelle: ZDF/Peter Thompson
  • Junger Habichtskauz. Vergrößern
    Junger Habichtskauz.
    Fotoquelle: ZDF/@colourField/ Tobias Kau
  • Luft- und Wasserfilter Moos. Vergrößern
    Luft- und Wasserfilter Moos.
    Fotoquelle: ZDF/@colourField/ Friedrich
  • Sonnenaufgang im Nationalpark Bayerischer Wald. Vergrößern
    Sonnenaufgang im Nationalpark Bayerischer Wald.
    Fotoquelle: ZDF/@colourField/ Christian
  • Wurzellabyrinth einer Eiche. Vergrößern
    Wurzellabyrinth einer Eiche.
    Fotoquelle: ZDF/@colourField/ Goggi Stra
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Unsere Wälder

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
3sat
Fr., 21.06.
02:10 - 02:55
Folge 1, Die Sprache der Bäume


Auch wenn sie ihr Leben lang am selben Fleck stehen: Bäume sind keine stummen, einsamen Wesen. Im Wald haben sie Freunde und Geschäftspartner, Familienangehörige und Feinde. Und mit allen sind sie vernetzt. Unter der Erde nimmt jede Baumwurzel etwa doppelt so viel Fläche ein wie die Krone in luftiger Höhe. Und in einem einzigen Teelöffel Walderde befinden sich kilometerlange Pilzgeflechte, winzige Leitungen, die ganze Wälder vernetzen - wie das Internet unsere Computer. Fast alle Bäume im Wald kooperieren mit einem oder mehreren Pilzfreunden. Das unterirdische Netz hilft den Bäumen sogar, ihren Nachwuchs zu versorgen, der im Dämmerlicht des Waldes allzu oft im Schatten steht. Über das "Wood Wide Web" der Pilze wird der Wald quasi zum gigantischen Organismus. Hier tauscht er Nährstoffe aus - und Nachrichten. Auch in der Waldluft schweben ständig chemische Botschaften, mit deren Hilfe Bäume kommunizieren oder Feinde abwehren. Wie unsichtbare Kommunikations-Fahnen durchwehen sie den Wald. Zudem ist die Luft hier reich an Sauerstoff - einem Abfallprodukt der Photosynthese. Ein einziger Baum deckt den Tagesbedarf von zehn Menschen. Deswegen gilt das "Waldbad" nicht nur in Japan, wo es erfunden wurde, längst als Therapie. Unter Bäumen werden wir ruhiger und gesünder. Denn auch wenn wir sie nicht verstehen: Die geheime Sprache der Bäume wirkt auch auf uns. Vielleicht lieben wir den Wald ja auch deshalb so sehr.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Basstölpel gaben dem schottischen Eiland Bass Rock seinen Namen. Tausende der eleganten Seevögel brüten hier.

Die Nordsee - unser Meer

Natur+Reisen | 20.07.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
SWR natürlich!

natürlich!

Natur+Reisen | 21.07.2019 | 08:15 - 08:45 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
arte Eine neue Generation Segelschiffe: Mit elektronisch gesteuerten Dyna-Rigg-Segeln transportiert der Ecoliner rund 7.000 Tonnen Fracht, klimafreundlich und ohne Schadstoffe.

Klar zur Wende - Rückenwind für Frachtsegler

Natur+Reisen | 22.07.2019 | 05:50 - 06:40 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Das markante Lachen und die fesche Frisur waren damals schon Jürgen Klopps Markenzeichen.

Heute kennt man Jürgen Klopp als schlagfertigen und erfolgreichen Fußball-Trainer. Schlagfertig war …  Mehr

Javier Bardem soll in der "Arielle"-Realverfilmung König Triton spielen, den zornigen und besorgten Vater der kleinen Meerjungfrau.

Wer wird die Rolle von Arielles Vater in der geplanten Realverfilmung des Disney-Klassikers spielen?…  Mehr

Es geht los: Die Promi-Paare beziehen ihr Urlaubsquartier im "Sommerhaus der Stars". Hier machen sich Will und Jasmin Herren auf den Weg ins Ferienhäuschen.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Jochen Schweizer will den "Traumjob" vergeben - aber nicht viele wollen das sehen.

Jochen Schweizer sucht unter besonderen Bedingungen einen neuen Geschäftsführer – doch im TV will da…  Mehr

Der österreichische Autor und Regisseur David Schalko machte sich unter anderem mit der Serie "Braunschlag" einen Namen. Nun bereitet er für Sky die sechsteilige Dramaserie "Ich und die anderen" vor, die ab Frühjahr 2020 gedreht wird.

Bei einem Podiumsgespräch in München gaben Sky und weitere Produzenten einen Ausblick auf die nächst…  Mehr