Unsere kleine Farm

  •  Charles Ingalls (Michael Landon) Vergrößern
    Charles Ingalls (Michael Landon)
    Fotoquelle: © TURNER BROADCASTING
  •  L-R:Mary Ingalls (Melissa Sue Anderson), Carrie Ingalls (Sidney Greenbush), Laura Ingalls (Melissa Gilbert) Vergrößern
    L-R:Mary Ingalls (Melissa Sue Anderson), Carrie Ingalls (Sidney Greenbush), Laura Ingalls (Melissa Gilbert)
    Fotoquelle: © TURNER BROADCASTING
  •  Charles Ingalls (Michael Landon) Vergrößern
    Charles Ingalls (Michael Landon)
    Fotoquelle: © TURNER BROADCASTING
  •  Charles Ingalls (Michael Landon) Vergrößern
    Charles Ingalls (Michael Landon)
    Fotoquelle: © TURNER BROADCASTING
Serie, Familiensaga
Unsere kleine Farm

Infos
Originaltitel
Little House on the Prairie
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1981
TNT Serie
Mo., 13.04.
08:40 - 09:30
Folge 21, Die Waisenkinder


Albert und Charles treffen während einer Lieferung zufällig auf die junge Familie Cooper, mit der sie gemeinsam einen Stück des Weges zurücklegen. Als die Eltern bei einem schrecklichen Unfall sterben, werden die Kinder James und Cassandra auf einen Schlag zu Waisen. Da Charles die Kinder nicht adoptieren kann, muss er sie in die Obhut des Staats übergeben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Cartoon Network Victor und Valentino

Victor und Valentino - Suerte

Serie | 13.04.2020 | 16:20 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Atlantic HD Kathryn McSorley-Jodell (Jennifer Garner)

Camping - Die Ankunft

Serie | 14.04.2020 | 01:55 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
Cartoon Network "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen", Einfallsreich witziger Animationsspaß für die ganze Familie. Erfinder Flint lässt mit seiner neuesten Maschine Köstlichkeiten vom Himmel regnen und findet in Reporterin Sam die Liebe seines Lebens - doch aufgepasst, ein Hurricane bedroht das Städtchen Swallow Falls. Ein wahrer Augenschmaus!Seit seiner Kindheit tüftelt der verschrobene Flint Lockwood an seinen kreativen Erfindungen. Leider funktionieren diese nie wie geplant. Diesmal scheint ihm aber der große Wurf gelungen: Eine Maschine, die aus Wasser vorzügliche Speisen herstellt. Bei der Vorführung stürzt Flint sein Heimatstädtchen jedoch wieder ins reinste Chaos. Plötzlich geschieht das Unfassbare: Es regnet Cheesburger! Reporterin Sam Sparks berichtet von dem Wunder und verliebt sich Hals über Kopf in den sympathischen Erfinder.  SENDUNG: ORF eins - FR - 23.12.2016 - 10:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Sony Pictures.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen - Baby-Brent-Sitter

Serie | 14.04.2020 | 07:10 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das britisch-deutsche Duo (Elen Rhys und Julian Looman) ermittelt auf Mallorca vor einer regelrechten Postkarten-Kulisse.

Die Krimi-Serie "The Mallorca Files" setzt auf positive Vibes statt düsterer Stimmung. Zwischen Inse…  Mehr

Jutta Speidel ist durch ihre jahrelangen Aktivitäten als Schauspielerin bekannt geworden. Ihr Fokus liegt allerdings aktuell auf ihrem Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V.". Denn dieser hat unter der aktuellen Coronakrise zu kämpfen.

Kurz vor ihrer Rückkehr zum "Traumschiff" gerät Jutta Speidel in Not. Privat geht es der Schauspiele…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Winkler (links) und Gorniak.

Die Autoren Stefanie Veith und Michael Comtesse haben diesen Tatort derart mit Spannung aufgeladen, …  Mehr

Mit welchen Foltermethoden wurde versucht, angeblichen Hexen ein Geständnis zu entlocken? Diese und weitere Fragen ergründet der YouTuber Mirko Drotschmann in der Dokumentation "Terra X: Eine kurze Geschichte über die Hexenverfolgung" am Sonntag, 5. April, um 19.30 Uhr, im ZDF.

Bis ins späte 18. Jahrhundert wurden vermeintliche Hexen hingerichtet, weil es Sündenböcke brauchte.…  Mehr