Unsere köstliche Heimat

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Report, Essen und Trinken
Unsere köstliche Heimat

Infos
Produktionsland
D
MDR
Sa., 17.11.
12:45 - 12:58
Der Altenburger Topfbraten


Kartoffelsuppe, Schlesisches Himmelreich und zum Nachtisch gibt es delikate Mohnklöße. In dieser vielfältigen Küche können selbst versierte Köche noch so einiges dazulernen. Nachmachen erwünscht!
Das Gasthaus Gesecus ist die kleinste Gaststätte Altenburgs, befindet sich auf dem Topfmarkt und war immer im Besitz der Familie. Heute ist Silvia Meyer, geb. Gesecus, Chefin an Herd und Tresen. Von Opa, Oma, Vater und Mutter lernte Silvia alles über Gastronomie und erbte von der Mutter das Rezept für den "Altenburger Topfbraten"" Das regionale, frühere "Schlachteessen" wird traditionell im Herbst angeboten.
Nieren, Herz und Schweinebacken ("unterm Ohr sitzt das Magere"), grobe Zwiebeln und das Ganze süß-sauer abgeschmeckt - das sind die Bausteine des Altenburger Topfbratens, der optisch einem Gulasch ähnelt. Serviert wird er klassisch mit Thüringer Klößen.
Aber natürlich ist Altenburg nicht nur die Heimat des Topfbratens sondern auch des Deutschen Blattes, mit dem sich seit alters her ein zünftiger Skat dreschen lässt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Karotten und Kürbis putzen und schälen - für den herbstlichen Eintopf haben Klosterköchin Andrea Ranft und Annette Behnken alle Hände voll zu tun.

Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele - Erntezeit im Kloster Nette

Report | 18.11.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
NDR Dithmarscher Kohlrezepte: Rainer Sass (links; TV-Koch), Jan Vollmert (rechts; Landwirt)

Sass: So isst der Norden - Dithmarscher Kohlrezepte vom Heider Wochenmarkt

Report | 18.11.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
ProSieben Taste Battle - das Geschmacksduell mit Jumbo Schreiner und Sebastian Lege

Taste Battle - das Geschmacksduell mit Jumbo Schreiner und Sebastian Lege

Report | 18.11.2018 | 18:05 - 19:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr