Unsere wilde Schweiz

  • Durch das Abschmelzen des Aletschgletscher bilden sich kleine Bergseen. Vergrößern
    Durch das Abschmelzen des Aletschgletscher bilden sich kleine Bergseen.
    Fotoquelle: ZDF und SRF/doc.station GmbH
  • An den Gletscherseen gedeiht eine einmalige Pflanzenwelt. Vergrößern
    An den Gletscherseen gedeiht eine einmalige Pflanzenwelt.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • Durch das Abschmelzen des Aletschgletscher bilden sich kleine Bergseen. Vergrößern
    Durch das Abschmelzen des Aletschgletscher bilden sich kleine Bergseen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • Der Aletschgletscher ist der grösste Gletscher der Alpen. Vergrößern
    Der Aletschgletscher ist der grösste Gletscher der Alpen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • Auf dem Aletschgletscher gefährden tiefe Eisspalten die Wanderer. Vergrößern
    Auf dem Aletschgletscher gefährden tiefe Eisspalten die Wanderer.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Unsere wilde Schweiz

Infos
Produktionsland
Deutschland / Schweiz
Produktionsdatum
2017
3sat
Mo., 23.07.
20:15 - 21:05
Folge 3, Der Aletschgletscher


Der Aletsch ist der größte Gletscher der Alpen: ein Eisgigant von magischer Schönheit. Seine einmalige Lage begeistert besonders Forscher und Künstler. Jetzt kämpft man gegen das Abschmelzen. Der Klimawandel macht dem Gletscher gewaltig zu schaffen: Der Eispanzer schrumpft jedes Jahr rund 50 Meter in der Länge und zwölf Meter in der Höhe. Sein Verschwinden bedroht nicht nur Landwirtschaft und Tourismus, sondern die gesamte Flora und Fauna. Der Masseverlust ist so dramatisch, dass als Erklärung eine natürliche Wetterschwankung allein nicht ausreicht. Kurzfristig beschert das im Überfluss vorhandene Schmelzwasser dem Vieh auf den sich ausdehnenden Almen üppiges Futter. Viele Pionierpflanzen nehmen den vom Eis freigegebenen Lebensraum in Besitz. Doch Bergführer Dominik Nellen sieht die Heimat seiner tierischen Lieblinge rapide zusammenschmelzen: Der Gletscherfloh ist die einzige Tierart, die dauerhaft auf dem Gletscher überleben kann. Naturschützer und Wissenschaftler reagieren auf die Herausforderung: Revierförster Peter Aschilier erprobt Methoden zum Schutz des Bergwaldes bei zunehmender Trockenheit. Der Fotograf und Biologe Carsten Brügmann dokumentiert die Anpassung von Orchideen an schwierige Umweltbedingungen. Die Wildbienenspezialistin Sabrina Gurten erforscht die Verschiebung der Lebensräume bestimmter Arten in die Höhe, deutliches Indiz der Klimaveränderung im Alpenraum. Pro-Natura-Aktivist Laudo Albrecht sieht auch das Überleben der Murmeltiere am Aletsch massiv gefährdet. Förster Christian Theler errichtet regelrechte "Totholzburgen", um Hirschkäfern die Fortpflanzung zu erleichtern. Ihr Engagement hilft den außerordentlich vielfältigen Tier- und Pflanzenarten, den Klimawandel am Aletschgletscher zu überleben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Durch den Obst- Weingarten Chiles, die fruchtbare Ebene zwischen Küstenkordillere und Anden.

Mit dem Zug durch Chile

Natur+Reisen | 23.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Santorin - entstanden auf den Resten eines Vulkans

Griechenland von Insel zu Insel - Die Kykladen

Natur+Reisen | 23.07.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Das Verzascatal - Die Verzasca fliesst durch eine faszinierende Felslandschaft.

Unsere wilde Schweiz - Das Verzascatal

Natur+Reisen | 23.07.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr