Unsere wilde Schweiz

  • Durch das Abschmelzen des Aletschgletscher bilden sich kleine Bergseen. Vergrößern
    Durch das Abschmelzen des Aletschgletscher bilden sich kleine Bergseen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • An den Gletscherseen gedeiht eine einmalige Pflanzenwelt. Vergrößern
    An den Gletscherseen gedeiht eine einmalige Pflanzenwelt.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • Der Aletschgletscher ist der grösste Gletscher der Alpen. Vergrößern
    Der Aletschgletscher ist der grösste Gletscher der Alpen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • Auf dem Aletschgletscher gefährden tiefe Eisspalten die Wanderer. Vergrößern
    Auf dem Aletschgletscher gefährden tiefe Eisspalten die Wanderer.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Unsere wilde Schweiz

Infos
Produktionsland
Deutschland / Schweiz
Produktionsdatum
2017
3sat
Do., 20.12.
06:00 - 06:20
Der Aletschgletscher


Der Aletsch ist der größte Gletscher der Alpen: ein Eisgigant von magischer Schönheit. Seine einmalige Lage begeistert besonders Forscher und Künstler. Jetzt kämpft man gegen das Abschmelzen. Der Klimawandel macht dem Gletscher gewaltig zu schaffen: Der Eispanzer schrumpft jedes Jahr rund 50 Meter in der Länge und zwölf Meter in der Höhe. Sein Verschwinden bedroht nicht nur Landwirtschaft und Tourismus, sondern die gesamte Flora und Fauna.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Vorzugsbehandlung: Früher wurden viele Tausende Roter Krebse von Autos überfahren - heute werden während ihrer Wanderung ans Meer Straßen gesperrt.

Expeditionen ins Tierreich - Die Weihnachtsinsel und der Palmendieb

Natur+Reisen | 19.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Lappland im Winter

Winterreise durch Lappland - Finnland jenseits des Polarkreises

Natur+Reisen | 20.12.2018 | 10:15 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Fuchshütte in Balderschwang.

Winterreise ins Allgäu

Natur+Reisen | 20.12.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3/505
Lesermeinung
News
Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr

Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr