Unsere wilde Schweiz

  • Abendstimmung am Vanil Noir. Vergrößern
    Abendstimmung am Vanil Noir.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • Vallon des Morteys mit Vanil Noir. Vergrößern
    Vallon des Morteys mit Vanil Noir.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • Schmetterling. Vergrößern
    Schmetterling.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
  • Gämse. Vergrößern
    Gämse.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/doc.station GmbH
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Unsere wilde Schweiz

Infos
Produktionsland
Deutschland / Schweiz
Produktionsdatum
2017
3sat
Di., 23.04.
02:20 - 03:10
Folge 2, Der Vanil Noir


Nahe der Heimat des berühmten Gruyère-Käses thront das Juwel der Voralpen: der Vanil Noir. Er zählt nicht zu den höchsten Berge der Schweiz, besticht aber durch die wilde Schönheit. Mit seiner außergewöhnlich vielfältigen Flora und der reichhaltigen Fauna formt der 2389 Meter hohe Gipfel an der Grenze zwischen den Kantonen Freiburg und Waadt das Herz eines Naturschutzgebietes - ein Geheimtipp für Wanderer und Naturliebhaber. Der Biologe Gregor Kozlowski präsentiert seltene Pflanzenarten wie den Drachenkopf, den Alpenmohn oder den kleinsten Baum der Welt, die Krautweide. Naturschützer, aber auch Almwirte, kämpfen für den Erhalt der prachtvollen Bergwiesen. Der Film führt in das Tal der Schmetterlinge und an verborgene Ruheplätze der Schwarzen Kreuzotter, der Vipera berus. Gewaltige, von der Eiszeit geprägte Felsformationen prägen die Landschaft. In einer Höhle wird das Karstphänomen deutlich. Wildhüter Patrick Romanens macht sich auf Steinbocksuche. Die Population mit gut 200 Tieren hat er stets im Auge und erklimmt dafür die höchsten Lagen. Der nicht ungefährliche Aufstieg auf den Vanil Noir lohnt: Ein atemberaubendes Panorama und eine nur noch selten anzutreffende Stille lassen die Zeit vergessen - weit oben, wo auch die Bounets Rodzos, die Kobolde, wohnen. Sie sind es, die all die Schönheit geschaffen haben. Davon ist jedenfalls Bergführer und Legendenspezialist Cyrille Cantin überzeugt und mahnt ganz in ihrem Sinne zum Erhalt der noch intakten Natur.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Martin Semmelrogge, deutscher Schauspieler und Motorradfan, auf der Route 66 im Norden Arizonas.

Reisen in ferne Welten - Route 66 - Straße der Sehnsucht

Natur+Reisen | 27.05.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
3sat Nichts als Natur

Nichts als Natur

Natur+Reisen | 27.05.2019 | 17:00 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Österreich-Bild aus dem Landesstudio Oberösterreich

Das Almtal - Mächtige Berge, klares Wasser und faszinierende Wildtiere

Natur+Reisen | 27.05.2019 | 17:15 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerda Lewis verteilt im Sommer als "Bachelorette" ihre Rosen.

Seit dem 23. Mai ist es offiziell: Gerda Lewis ist die neue "Bachelorette". Doch wer ist die junge F…  Mehr

"Anders als die Andern" erzählte 1919 die tragische Liebesgeschichte zwischen dem Musiklehrer Paul Körner (Conrad Veidt, links) und seinem Schüler Kurt (Fritz Schulz).

"Anders als die Andern" war der erste Film der Geschichte, der von einem Homosexuellen erzählte. Als…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

"The Voice Senior" wird im Winter 2019 bei SAT.1 laufen.

Das wird viele Fans von "The Voice of Germany" freuen: Rea Garvey kehrt als Juror in die Castingshow…  Mehr