"Unsichtbar" erzählt die Geschichte des blinden Balazs, der in einem Museum Dunkelführungen für Sehende anbietet. So lernt er Anna kennen und verliebt sich in ihre Stimme. Er lässt sich nicht davon abschrecken, dass sie mit ihrem Freund Jakob da ist. Als er sie auf einen Kaffee einlädt, nimmt Anna die Einladung geschmeichelt und vor allem neugierig an. Kann sich aus ihrer Begegnung mehr entwickeln?