Unter Anklage

Im Zivilprozess vor dem Landgericht Karlsruhe hat Harry Wörz (Rüdiger Klink) zum ersten Mal Hubert Gorka (Felix Klare) an seiner Seite. Als die Klage gegen Wörz abgewiesen wird, hat er zum ersten Mal einen juristischen Sieg zu verzeichnen. Vergrößern
Im Zivilprozess vor dem Landgericht Karlsruhe hat Harry Wörz (Rüdiger Klink) zum ersten Mal Hubert Gorka (Felix Klare) an seiner Seite. Als die Klage gegen Wörz abgewiesen wird, hat er zum ersten Mal einen juristischen Sieg zu verzeichnen.
Fotoquelle: SWR/UFA FICTION/Grischa Schmitz
TV-Film, TV-Drama
Unter Anklage

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Unter Anklage: Der Fall Harry Wörz
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Mi., 29. Januar 2014
SWR
So., 11.11.
23:35 - 01:05


Unter Anklage: Der Fall Harry Wörz" erzählt von einem der aufsehenerregendsten Justizirrtümer der Bundesrepublik. Von der Ohnmacht des Einzelnen gegenüber der Beharrungskraft des Justizsystems. Und von der Kraft und dem Durchhaltewillen, die notwendig sind, um die Unschuld eines Justizopfers offenbar werden zu lassen . Der Fall beginnt 1997 mit der Verhaftung des Pforzheimers Harry Wörz. Seine getrennt lebende Ehefrau war überfallen und so schwer gewürgt worden, dass sie bleibende Gehirnschäden erlitt. Das Landgericht Karlsruhe verurteilt Wörz wegen versuchten Totschlags zu elf Jahren Haft. 1999 wird ein Schadenersatzprozess gegen ihn angestrengt. Der junge Anwalt Hubert Gorka übernimmt Wörz' Verteidigung. Als der Richter am Zivilgericht für Wörz entscheidet, entschließen sich Gorka und sein Mandant, für die Aufhebung des ersten Strafgerichtsurteils zu kämpfen. Das ist der Start für einen kräftezehrenden Marathon mit zahlreichen Rückschlägen, in dem erst nach zwölf Jahren ein Freispruch die Unschuld von Harry Wörz bestätigt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Unter Anklage: Der Fall Harry Wörz" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Unter Anklage: Der Fall Harry Wörz"

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Melanie Tauber (Anna Fischer)

Masserberg

TV-Film | 10.11.2018 | 23:20 - 00:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
SWR Ruth Lorentz (Thekla Carola Wied, re.) kümmert sich um ihre Tochter Lea (Chaira Schoras), die an Multiple Sklerose erkrankt ist.

Meine Tochter, mein Leben

TV-Film | 11.11.2018 | 14:30 - 16:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
WDR Kästner (Florian David Fitz, li.) weiß zunächst wenig mit seinem Fan Hans (Nico Kleemann) anzufangen.

Kästner und der kleine Dienstag

TV-Film | 13.11.2018 | 22:10 - 23:50 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
News
Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr

Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2007 holte das DHB-Team den Titel. Im kommenden Jahr bei der WM in Dänemark und Deutschland will das Team von Bundestrainer Christian Prokop für eine ähnliche Sensation sorgen.

Gute Nachrichten für Sportfans: Die Handball-WM 2019 wird live im Free-TV zu sehen sein. ARD und ZDF…  Mehr

Im August 2018 wurde bei Schauspielerin Selma Blair Multiple Sklerose diagnostiziert. In einem berührenden Instagram-Post meldete sich die 46-Jährige nun zu Wort.

Bei Instagram spricht Selma Blair offen und emotional über ihre Erkrankung. Von ihren Hollywood-Koll…  Mehr

Cate Blanchett wählt gerne Rollen, die sie herausfordern. Ihrer Meinung nach sollte das auch so bleiben.

Keine homosexuellen Rollen mehr für heterosexuelle Darsteller? Trans-Rollen nur für Trans-Darsteller…  Mehr

Seit 20 Jahren spielt er Deutschlands erfolgreichsten Fernseharzt. Nun feiern Thomas Rühmann und seine Serie "In aller Freundschaft" Jubiläum. Zeit für einen sehr persönlichen Rück - und Ausblick.

Seit 20 Jahren spielt Thomas Rühmann den Arzt Roland Heilmann in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freu…  Mehr