Unter Beschuss

  • Seitdem Vincent Drieu (Richard Berry) mit dem neuen Fall betraut ist, macht er sich gefährliche Feinde und wird immer wieder von Killern angegriffen. Vergrößern
    Seitdem Vincent Drieu (Richard Berry) mit dem neuen Fall betraut ist, macht er sich gefährliche Feinde und wird immer wieder von Killern angegriffen.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
  • Der neue Commandant Drieu (Richard Berry, M.) und seine Kollegen Pierre (Bernard Blancan, l.), Kathia (Aïssa Maïga, 2.v.l.), Manu (Moussa Maaski, 2.v.r.) und Jean-Ba (Pascal Elbé, r.) finden ein geheimes Waffenversteck. Vergrößern
    Der neue Commandant Drieu (Richard Berry, M.) und seine Kollegen Pierre (Bernard Blancan, l.), Kathia (Aïssa Maïga, 2.v.l.), Manu (Moussa Maaski, 2.v.r.) und Jean-Ba (Pascal Elbé, r.) finden ein geheimes Waffenversteck.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
  • Die Chefin des Polizeireviers, Kommissarin Vasseur (Zabou Breitman), ist auffallend wenig an der Auflösung des Falls interessiert. Vergrößern
    Die Chefin des Polizeireviers, Kommissarin Vasseur (Zabou Breitman), ist auffallend wenig an der Auflösung des Falls interessiert.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
  • Die Cops Pierre (Bernard Blancan, l.), Manu (Moussa Maaski, M.) und Mireille (Guilaine Londez, r.) und ihr Team wollen die Gangster stellen. Vergrößern
    Die Cops Pierre (Bernard Blancan, l.), Manu (Moussa Maaski, M.) und Mireille (Guilaine Londez, r.) und ihr Team wollen die Gangster stellen.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
  • Vincent Drieu (Richard Berry) will seinen Kollegen aus der Falle helfen, die von einer Armee von Verbrechern umzingelt sind. Zum ersten Mal seit einem missglückten Einsatz in Paris greift er wieder zur Waffe. Vergrößern
    Vincent Drieu (Richard Berry) will seinen Kollegen aus der Falle helfen, die von einer Armee von Verbrechern umzingelt sind. Zum ersten Mal seit einem missglückten Einsatz in Paris greift er wieder zur Waffe.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
Spielfilm, Thriller
Unter Beschuss

Infos
Originaltitel
Les insoumis
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2008
ZDFneo
Mi., 25.07.
02:00 - 03:30


Der desillusionierte und ausgebrannte Cop Vincent Drieu wird auf eigenen Wunsch in ein neues Polizeirevier versetzt, fernab von Paris, irgendwo in der französischen Provinz. Schon bald merkt er, dass dort nicht alles so läuft, wie es laufen soll: Als Drieu sich eines neuen Falls annimmt, gerät er nicht nur ins Visier der Gangster, sondern stößt auch bei seinen Kollegen auf zähen Widerstand, den er sich nur schwer erklären kann. Quietschende Reifen, wilde Schießereien, brachial maskierte Männer, eine gottverlassen-einsame Landstraße: Brutale Gangster befreien einen ihrer Kumpel, der sich im Gewahrsam der Polizei befindet. Eine Szene, die den neu in die Region gekommenen Cop Vincent Drieu auf die Atmosphäre des Industriegebiets einstimmt, denn hier führt die Gewalt Regie. Drieu, der nach einem missglückten, für einen Kollegen tödlich verlaufenden Einsatz in Paris in das heruntergekommene Kommissariat von Saint-Merrieux versetzt worden ist, fühlt sich immer noch schuldig. Umso mehr hat er sich vorgenommen, seine Fehler aus der Vergangenheit hier wiedergutzumachen. Als er mit seinen neuen Kollegen Jean-Ba (Pascal Elbé) und Manu in der Gegend Streife fährt, stoßen sie auf einen leeren, teuren Wagen, der in einem Slum abgestellt worden ist. Sehr zum Befremden seiner Kollegen beginnt Drieu sofort, die Limousine minutiös zu untersuchen, und es fällt ihnen wie Schuppen von den Augen: Hier herrscht ein neuer Geist, eine Arbeitsauffassung, die ihnen das Leben schwer machen wird. Auch die Chefin des Reviers, Commissaire Vasseur , beobachtet argwöhnisch die Arbeitswut ihres neuen Kollegen. Hatte man bisher doch schwierige Fälle an andere Stellen weitergeleitet und noch so windige Beweise nur allzu schnell akzeptiert. So lassen sie den eifrigen Cop dann auch gleich ins offene Messer laufen, als er einen Drogendealer ins Gangstermilieu verfolgt. Doch Drieu lässt nicht locker und fügt ein Puzzleteil an das andere. Bei so viel Engagement bleibt längerfristig dann doch die Anerkennung nicht aus, und seine Kollegen beginnen selbst wieder, Freude an ihrem Job zu haben. Mit großer Sorgfalt arbeiten sie sich nun in den Drogenfall ein, nur Jean-Ba, der Drieu von Anfang an nicht riechen konnte, bleibt weiter auf Abstand. Doch dann wird Drieu selbst von Killern angegriffen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Unter Beschuss" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) sinnt auf Rache.

22 Kugeln - Die Rache des Profis

Spielfilm | 20.07.2018 | 23:45 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.44/5016
Lesermeinung
ARD Rekruten des Todes

Rekruten des Todes

Spielfilm | 05.08.2018 | 00:40 - 02:13 Uhr
2/504
Lesermeinung
ARD Nur eine Finte? Hugo (Roschdy Zem) nimmt Samuel (Gilles Lellouche) als Geisel.

Point Blank - Aus kurzer Distanz

Spielfilm | 05.08.2018 | 02:15 - 03:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
News
Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr