Unter Beschuss

  • Die Chefin des Polizeireviers, Kommissarin Vasseur (Zabou Breitman), ist auffallend wenig an der Auflösung des Falls interessiert. Vergrößern
    Die Chefin des Polizeireviers, Kommissarin Vasseur (Zabou Breitman), ist auffallend wenig an der Auflösung des Falls interessiert.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
  • Vincent Drieu (Richard Berry) will seinen Kollegen aus der Falle helfen, die von einer Armee von Verbrechern umzingelt sind. Zum ersten Mal seit einem missglückten Einsatz in Paris greift er wieder zur Waffe. Vergrößern
    Vincent Drieu (Richard Berry) will seinen Kollegen aus der Falle helfen, die von einer Armee von Verbrechern umzingelt sind. Zum ersten Mal seit einem missglückten Einsatz in Paris greift er wieder zur Waffe.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
  • Die Cops Pierre (Bernard Blancan, l.), Manu (Moussa Maaski, M.) und Mireille (Guilaine Londez, r.) und ihr Team wollen die Gangster stellen. Vergrößern
    Die Cops Pierre (Bernard Blancan, l.), Manu (Moussa Maaski, M.) und Mireille (Guilaine Londez, r.) und ihr Team wollen die Gangster stellen.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
  • Der neue Commandant Drieu (Richard Berry, M.) und seine Kollegen Pierre (Bernard Blancan, l.), Kathia (Aïssa Maïga, 2.v.l.), Manu (Moussa Maaski, 2.v.r.) und Jean-Ba (Pascal Elbé, r.) finden ein geheimes Waffenversteck. Vergrößern
    Der neue Commandant Drieu (Richard Berry, M.) und seine Kollegen Pierre (Bernard Blancan, l.), Kathia (Aïssa Maïga, 2.v.l.), Manu (Moussa Maaski, 2.v.r.) und Jean-Ba (Pascal Elbé, r.) finden ein geheimes Waffenversteck.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
  • Seitdem Vincent Drieu (Richard Berry) mit dem neuen Fall betraut ist, macht er sich gefährliche Feinde und wird immer wieder von Killern angegriffen. Vergrößern
    Seitdem Vincent Drieu (Richard Berry) mit dem neuen Fall betraut ist, macht er sich gefährliche Feinde und wird immer wieder von Killern angegriffen.
    Fotoquelle: ZDF/Stéphane Beneyton
Spielfilm, Thriller
Unter Beschuss

Infos
Originaltitel
Les insoumis
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2008
ZDF
So., 04.11.
03:00 - 04:35


Quietschende Reifen, wilde Schießereien, brachial maskierte Männer, eine gottverlassen-einsame Landstraße: Brutale Gangster befreien einen ihrer Kumpel, der sich im Gewahrsam der Polizei befindet. Eine Szene, die den neu in die Region gekommenen Cop Vincent Drieu auf die Atmosphäre des Industriegebiets einstimmt, denn hier führt die Gewalt Regie. Drieu, der nach einem missglückten, für einen Kollegen tödlich verlaufenden Einsatz in Paris in das heruntergekommene Kommissariat von Saint-Merrieux versetzt worden ist, fühlt sich immer noch schuldig. Umso mehr hat er sich vorgenommen, seine Fehler aus der Vergangenheit hier wiedergutzumachen. Als er mit seinen neuen Kollegen Jean-Ba (Pascal Elbé) und Manu in der Gegend Streife fährt, stoßen sie auf einen leeren, teuren Wagen, der in einem Slum abgestellt worden ist. Sehr zum Befremden seiner Kollegen beginnt Drieu sofort, die Limousine minutiös zu untersuchen, und es fällt ihnen wie Schuppen von den Augen: Hier herrscht ein neuer Geist, eine Arbeitsauffassung, die ihnen das Leben schwer machen wird. Auch die Chefin des Reviers, Commissaire Vasseur , beobachtet argwöhnisch die Arbeitswut ihres neuen Kollegen. Hatte man bisher doch schwierige Fälle an andere Stellen weitergeleitet und noch so windige Beweise nur allzu schnell akzeptiert. So lassen sie den eifrigen Cop dann auch gleich ins offene Messer laufen, als er einen Drogendealer ins Gangstermilieu verfolgt. Doch Drieu lässt nicht locker und fügt ein Puzzleteil an das andere. Bei so viel Engagement bleibt längerfristig dann doch die Anerkennung nicht aus, und seine Kollegen beginnen selbst wieder, Freude an ihrem Job zu haben. Mit großer Sorgfalt arbeiten sie sich nun in den Drogenfall ein, nur Jean-Ba, der Drieu von Anfang an nicht riechen konnte, bleibt weiter auf Abstand. Doch dann wird Drieu selbst von Killern angegriffen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Unter Beschuss" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Carole Matthieu

Rechenschaft

Spielfilm | 03.11.2018 | 01:45 - 03:15 Uhr
2.8/505
Lesermeinung
NDR Rache

Rache

Spielfilm | 03.11.2018 | 23:25 - 01:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Ein brutaler Mordanschlag in Marseille.

Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille

Spielfilm | 04.11.2018 | 00:05 - 02:10 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr